AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte UnitOptimizer

UnitOptimizer

Ein Thema von stahli · begonnen am 25. Mai 2018 · letzter Beitrag vom 31. Okt 2021
Antwort Antwort
Seite 22 von 25   « Erste     12202122 2324     Letzte » 
Benutzerbild von stahli
stahli Online
Registriert seit: 26. Nov 2003
Ich bin dabei, ein Tool aufzubauen, das Units sortiert und Code ergänzt.

Es ist quasi eine Klassenvervollständigung, Codeformatierung und Codesortierung in einem.

Hier mal ein aktueller Zwischenstand als Video: https://youtu.be/cfKa3wuoEd0

Eine direkte Codeformatierung (Einrückung) habe ich noch nicht drin, will das aber auch noch ergänzen. Die anderen Features gehen für mich aber vor.

Die Abkürzung "prop" könnte man auch mit "property" ausschreiben lassen. Ebenso sind optional andere Voreinstellungen möglich, wenn dies gewünscht würde. Ich bin zunächst erst einmal von meinen Wünschen ausgegangen.

Ich würde das später sehr gern kommerziell anbieten, wenn es Nachfrage gibt.
Für öffentliche Tests ist es noch etwas früh. Dazu muss ich noch einiges ausbauen und ausbessern.
Sofern jemand Erfahrungen mit den OTA hat und daran mitarbeiten möchte, dann gebt Bescheid...



Ich hatte dazu schon einen Thread, der sich aber speziell auf die Interface-Unterstützung bezogen hatte. Da das Tool aber Units allgemein bearbeitet habe ich hier einen neuen Thread eröffnet.
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
 
Benutzerbild von Moombas
Moombas

 
FreePascal / Lazarus
 
#211
  Alt 7. Jan 2021, 13:23
Nur mal als Hinweis: da ist ein end; zu viel oder eins muss durch ein else ersetzt werden.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

 
Delphi 10.4 Sydney
 
#212
  Alt 7. Jan 2021, 20:47
Haltet Ihr das Tool für unnötig oder habt Ihr das Anliegen nicht nachvollziehen können?
Die Formatierung halte ich persönlich und rein subjektiv für unnötig bzw. der Lesbarkeit abträglich (die Meinung kennst du ja ), von daher interessiert mich dieser Teil auch nicht. Ich nutze den integrierten Formatter und halte mich an die Standards, egal in welcher Sprache.

Interessieren würde mich die Suche. Da habe ich noch keine wirklich schöne Lösung gefunden, egal ob das Grep von den GExperts (das am ehesten an meine Vorstellungen herankommt) oder andere.

Habt Ihr nicht die passenden Voraussetzungen für einen Beta-Test (falsches Delphi oder mögliche Probleme wegen einem Versionierungssystem)?
Ich habe leider nicht genug Zeit um wirklich zu testen.

Und da ich dazu noch an der Formatierung nicht interessiert bin, bin ich als Tester eher nicht der richtige. Normal nutzen könnte ich die Suche natürlich (so oft brauche ich die aber gar nicht) und sagen was mir auffällt, aber mehr nicht.
Sebastian Jänicke
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli
Online

 
Delphi 10.4 Sydney
 
#213
  Alt 8. Jan 2021, 10:50
@Moombas

Das Problem in dem Beispiel sind die Bereiche im $IFDEF.
Das war mal ein Beispiel, das ich irgendwo gefunden habe.
Wenn man das "end" einmal hinter das erste $ENDIF schreiben würde, wäre das wohl korrekt und nachvollziehbarer.
Der Compiler kommt aber so mit dem Code auch klar und der Formatierer sollt das entsprechend auch.
Deswegen suche ich auch für diese Form eine Lösung.

Die habe ich aber jetzt erst mal zurück gestellt, da sie wohl nicht wirklich als dringend erscheint.


@jaenicke

Ok, schade. Ich finde die Formatierung sehr hilfreich.

Die Suchfunktion kann ich Dir gern mal zu Verfügung stellen, aber würde noch etwas warten bis die Kinderkrankheiten raus sind.

Wäre das eigentliche Ziel des Optimizers was für Dich?
Schau mal in ein altes Video: https://youtu.be/q7X_gxcz12I?t=19 (3 Min)

Ich bin jetzt gerade dabei, die Funktion wieder neu aufzubauen...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Moombas
Moombas

 
FreePascal / Lazarus
 
#214
  Alt 8. Jan 2021, 11:14
@Moombas

Das Problem in dem Beispiel sind die Bereiche im $IFDEF.
Das war mal ein Beispiel, das ich irgendwo gefunden habe.
Wenn man das "end" einmal hinter das erste $ENDIF schreiben würde, wäre das wohl korrekt und nachvollziehbarer.
Der Compiler kommt aber so mit dem Code auch klar und der Formatierer sollt das entsprechend auch.
Deswegen suche ich auch für diese Form eine Lösung.

Die habe ich aber jetzt erst mal zurück gestellt, da sie wohl nicht wirklich als dringend erscheint.
Was ich meine ist, wenn ich das erste "begin" markiere, müsste er das zugehörige "end;" markieren, was in deinem Beispiel bei mir das vorletzte ist (Siehe Anhang), da er das im Screenshot ausgegraute "end;" mit betrachtet.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
unbenannt.jpg  

Geändert von Moombas ( 8. Jan 2021 um 11:16 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli
Online

 
Delphi 10.4 Sydney
 
#215
  Alt 8. Jan 2021, 11:33
Ich habe mit der bedingten Formatierung selbst keine Erfahrungen.
Man muss dazu die Bedingungen (Flags) festlegen, um dem Compiler zu sagen, welchen Block er compilieren soll.
In dem Beispiel entweder Sleep(1) oder Sleep(2).
Das Dumme in dem Beispiel ist, dass in beiden Bereichen ein "end;" steht.
Der Compiler nimmt dann das erste end oder das zweite end. Insofern ist für ihn alles ok.
Mein Formatierer kommt aber mit einer solchen (eher ungewöhnlichen) Konstellation noch nicht klar.
Dafür will ich mal noch eine Lösung finden. Aber später mal.

In dem Zusammenhang hätte mich auch ehr interessiert, welche Einrückungsvarianten Ihr bevorzugen würdet.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von dummzeuch
dummzeuch

 
Delphi 2007 Professional
 
#216
  Alt 8. Jan 2021, 14:25
da bisher keinerlei Reaktion auf meine Mitteilung und Videos (15 Views auf die Zusammenfassung gab es) erfolgt ist, will ich hier mal pushen.
Vielleicht ist es ja auch etwas untergegangen auf Grund der Feiertage...
Ohne Dich demotivieren zu wollen:
Ich lese Delphi Praxis quer. Ab und an sehe ich ein interessantes Thema, das ich mir dann genauer ansehe, dazu gehörte auch der UnitOptimizer.
Aber jedes mal auf Links zu den Videos klicken und sie mir anzuchauen ist mir zu lästig. Das habe ich zwei-, dreimal gemacht, aber der Nutzen steht für mich in keinem Verhältnis zum Aufwand.
Thomas Mueller
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli
Online

 
Delphi 10.4 Sydney
 
#217
  Alt 8. Jan 2021, 14:41
Danke Dir trotzdem.

Ja, mit dem Aufwand hätte ich so auch nicht gerechnet, wollte aber dann trotzdem weiter dran bleiben.

Aber die Klassen- und Interfacevervollständigung war genau das, was mir immer bei der Arbeit gefehlt hat.
Die anderen Dinge waren dann eher Beiwerk u d haben sich zusätzlich ergeben.

Videos finde ich persönlich immer die beste Art, etwas zu erklären oder zu zeigen.
Ich wüsste nicht, wie ich die Zwischenstände besser und schneller vermitteln könnte.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Moombas
Moombas

 
FreePascal / Lazarus
 
#218
  Alt 8. Jan 2021, 14:54
Hi Stahli,

zur Einrückungsvariante, die ich bevorzuge:
Delphi-Quellcode:
procedure hallo;
begin
  if true then
  begin
    Sleep(0);
    if true then
    begin
      Sleep(1);
    end;
  end;

  if true then
  begin
    Sleep(1);
  end else
  begin
    Sleep(2);
  end;

  if true then
  begin
    Sleep(1);
  end else if true then
  begin
    Sleep(2);
  end;

  if (true) or
     (true) then
  begin
    Sleep(1);
  end;

  //...

  Sleep(3);
end;
  Mit Zitat antworten Zitat
ringli

 
Delphi 10.4 Sydney
 
#219
  Alt 8. Jan 2021, 14:58
Habt Ihr nicht die passenden Voraussetzungen für einen Beta-Test (falsches Delphi oder mögliche Probleme wegen einem Versionierungssystem)?
Grundsätzlich bin ich zwar an dem Tool interessiert (vorwiegend Formatierer und Suche) und würde es mir auch mal ansehen wollen. Allerdings bin ich nur Hobbyprogrammierer und von daher nicht regelmäßig dabei um das Plugin wirklich ausgiebig testen zu können.

Vorschlag: Stelle hier doch einfach mal eine Testversion zum Download bereit. Vielleicht schauen sich das Plugin dann ein paar Leute an die vielleicht nicht unbedingt deinen Vorstellungen eines Betatesters entsprechen aber durchaus vielleicht das ein oder andere anzumerken haben.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli
Online

 
Delphi 10.4 Sydney
 
#220
  Alt 8. Jan 2021, 15:06
@Moombas

Sorry, da hatte ich mich unklar ausgedrückt.
Mir ging es jetzt um die Einrückungen im Zusammenhang mit den bedingten Kompilierungen.
Also die Blöcke
Delphi-Quellcode:
        {$IFDEF level2}
          ...
        {$ELSE}
          ...
        {$ENDIF}
und darin enthaltenem Code.


@ringli

Vielen Dank, das freut mich schon mal.
Das werde ich auch gern später so machen, im Moment würde ich mich aber lieber auf einen "kleinen harten Kern" begrenzen, da noch einiges zu tun ist.
Auch Probleme sind noch nicht ganz ausgeschlossen. (Nicht, dass ein gesamtes Projekt zerschossenen wird, aber dass mal eine Unit noch nicht ordentlich formatiert werden könnte.)
Ich muss dann in der IDE auch verschiedene Optionen bereitstellen, da die Vorstellungen und Wünsche bezüglich der Formatierung schon sehr unterschiedlich sind.
Also für einen kompletten offenen Test ist es leider noch zu früh.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:11 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf