AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Komische Fehler beim Debugging

Ein Thema von skoschke · begonnen am 1. Feb 2019 · letzter Beitrag vom 4. Feb 2019
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Delbor

Registriert seit: 8. Okt 2006
Ort: St.Gallen/Schweiz
799 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#11

AW: Komische Fehler beim Debugging

  Alt 1. Feb 2019, 21:30
Hi Lemmy

Hab gar nicht mehr gewusst, wie lange meine Beschäftigung mit MDI schon zurückliegt. Das Embarcadero-Wicki kennt als älteste Version zur Zeit Delphi 2010.
Ich habe mir gerade mal eines meiner klugen Bücher vorgenommen: Delphi5 von Elmar Warken - ich war mir eigentlich sicher, dass es Automerge nicht schon ewig gibt, aber selbst Delphi5 kannte das. Ich hatte das mit dem Aufwand verwechselt, der Warken aufbringen musste, um Werkzeugleisten abzugeben.
Dan brauch ich jetzt also ein wirklich gutes Versteck...

Gruss
Delbor
Roger
Man muss und kann nicht alles wissen - man muss nur wissen, wo es steht.
Frei nach Albert Einstein
http://roase.ch
  Mit Zitat antworten Zitat
Lemmy

Registriert seit: 8. Jun 2002
Ort: Berglen
2.166 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#12

AW: Komische Fehler beim Debugging

  Alt 1. Feb 2019, 21:37
Ich habe mir gerade mal eines meiner klugen Bücher vorgenommen: Delphi5 von Elmar Warken - ich war mir eigentlich sicher, dass es Automerge nicht schon ewig gibt, aber selbst Delphi5 kannte das.
Echt? Ich habe sogar Delphi 5 angeschmissen, weil ich mich versichern wollte, dass es das schon länger gibt. Bei Delphi 7 war ich mir sicher, bei Delphi 5 habe ich das nicht gefunden... Muss gleich nochmal schauen.. Na super, wer lesen kann


Ich hatte das mit dem Aufwand verwechselt, der Warken aufbringen musste, um Werkzeugleisten abzugeben.
Dan brauch ich jetzt also ein wirklich gutes Versteck...
Wozu? Ist doch schön, wenn wir auch von Delphi 5 noch was lernen können
  Mit Zitat antworten Zitat
skoschke

Registriert seit: 6. Jan 2009
152 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#13

AW: Komische Fehler beim Debugging

  Alt 3. Feb 2019, 09:18
Danke für die vielen Antworten!

Nun stehe ich zwischen

- ignorieren weil es ansonsten funktioniert und die Meldung ein Stück vergessener Code vom MS-Praktikanten ist und
- genereller Umbau

und ich weiß nicht was ich am besten anstelle...

Prinzipiell mag ich keine Anwendung, die irgendwo Fehler wirft, egal ob kritischer Fehler oder nicht...

Ciao
Stefan
  Mit Zitat antworten Zitat
TiGü
Online

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
2.158 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#14

AW: Komische Fehler beim Debugging

  Alt 4. Feb 2019, 08:28
- ignorieren weil es ansonsten funktioniert und die Meldung ein Stück vergessener Code vom MS-Praktikanten ist und
Kostengünstigste Lösung, da diese Ausgabe nach dem nächsten Windows 10 Update wieder verschwunden sein könnte.

- genereller Umbau
Wer bezahlt das? Welche Kunde hat sich das gewünscht und übernimmt die Kosten?

Prinzipiell mag ich keine Anwendung, die irgendwo Fehler wirft, egal ob kritischer Fehler oder nicht...
Außer Leuten, die mit dem Debugger rangehen oder DebugView anwerfen, sieht das aber keiner...also, warum ändern?
Dann lieber mit dem externen FastMM auf der Suche nach Speicherlecks gehen.
Denn die hat jede Anwendung.
Gerade in die Jahre gekommende Delphi-Software!
Zu 99 %!
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:05 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf