AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Löschen Button nur einmal implementieren

Ein Thema von delphicoder123 · begonnen am 6. Mär 2019 · letzter Beitrag vom 8. Mär 2019
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Schokohase

Registriert seit: 17. Apr 2018
780 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#11

AW: Löschen Button nur einmal implementieren

  Alt 7. Mär 2019, 11:41
Wenn die Frames in Delphi nicht so seltsam wären, würde ich ein Frame vorschlagen mit einem Edit und einem Button und davon dann einfach so viele wie gewünscht auf die Form legen.

Die Verdrahtung zwischen Button und Edit erfolgt einmalig im Frame.
  Mit Zitat antworten Zitat
Dennis07

Registriert seit: 19. Sep 2011
Ort: Deutschland
338 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#12

AW: Löschen Button nur einmal implementieren

  Alt 7. Mär 2019, 11:53
Das passt aber irgendwie nicht, müsste das nicht umgekehrt sein:

Button1.Tag := Integer(Edit1);
usw.
Jo, hast recht!
Dennis
  Mit Zitat antworten Zitat
freimatz

Registriert seit: 20. Mai 2010
536 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#13

AW: Löschen Button nur einmal implementieren

  Alt 7. Mär 2019, 16:03
Wenn die Frames in Delphi nicht so seltsam wären, ...
Was ist daran seltsam?
  Mit Zitat antworten Zitat
Schokohase

Registriert seit: 17. Apr 2018
780 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#14

AW: Löschen Button nur einmal implementieren

  Alt 7. Mär 2019, 16:13
Wenn die Frames in Delphi nicht so seltsam wären, ...
Was ist daran seltsam?
Leg mal ein Edit und ein Button in eine Frame. Der Button rechtsbündig und der Edit nimmt den Rest der Framefläche.

Jetzt lege dir davon ein paar auf ein Form und verschiebe die Frames mit der Maus.

Genau, sehr leicht hat man nicht das Frame, sondern das Edit-Control in dem Frame verschoben.
  Mit Zitat antworten Zitat
peterbelow

Registriert seit: 12. Jan 2019
Ort: Hessen
262 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#15

AW: Löschen Button nur einmal implementieren

  Alt 8. Mär 2019, 10:26
Wenn die Frames in Delphi nicht so seltsam wären, ...
Was ist daran seltsam?
Leg mal ein Edit und ein Button in eine Frame. Der Button rechtsbündig und der Edit nimmt den Rest der Framefläche.

Jetzt lege dir davon ein paar auf ein Form und verschiebe die Frames mit der Maus.

Genau, sehr leicht hat man nicht das Frame, sondern das Edit-Control in dem Frame verschoben.
Das Problem hat man auch mit anderen Container-Controls, wenn man sie ganz mit controls zupflastert. Ein Bißchen Platz zwischen den Controls sieht eh besser aus, also verwende (in deinem Beispiel) AlignWithMargin = true für eine der beiden, z. B. für den Button mit Margin.left = 6 und allen anderen = 0.

Außerdem: Klick auf das Edit, dann ESC, damit hat das Frame die drag handles.
Peter Below
  Mit Zitat antworten Zitat
Schokohase

Registriert seit: 17. Apr 2018
780 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#16

AW: Löschen Button nur einmal implementieren

  Alt 8. Mär 2019, 11:02
Außerdem: Klick auf das Edit, dann ESC, damit hat das Frame die drag handles.
Ich sagte auch nicht das es unmöglich ist, aber eben ein Eiertanz. Das hab ich woanders schon erheblich besser gesehen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sherlock
Sherlock

Registriert seit: 10. Jan 2006
Ort: Offenbach
3.271 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#17

AW: Löschen Button nur einmal implementieren

  Alt 8. Mär 2019, 11:30
Man kann das doch fixieren. Oder ist TControl.Locked ein FMX-Feature? Ich mach das ständig. Und bekomme so nur das Container-Objekt zu fassen.

Sherlock
Geändert von Sherlock (Morgen um 16:78 Uhr) Grund: Weil ich es kann
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
1.977 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#18

AW: Löschen Button nur einmal implementieren

  Alt 8. Mär 2019, 12:02
Frames kann man benutzen, aber in der KomponentenPalette wurde ich das tunlichst vermeiden.
Damit gab es bei mir mal ziemliche Probleme wenn denn die FrameKomponente einen Bug hat, dann lassen sich ganze Projekte nur noch mit viel Mühe wieder laden.

Aber Frames als separate "Form-ähnliche" Container benutze ich mittlerweile sehr oft,
und diese Lade ich zur Laufzeit in Panels, oder andere Container.

Das geht wunderbar, und ist für mich ein guter Kompromiss zw. RAD und alles im Code definieren.
So kann ich alles Visuelle perfekt "RAD" auf dem Frame machen, und den Rest in Code.

Geändert von Rollo62 ( 8. Mär 2019 um 12:04 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf