AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Verzögerte Suche Vor- und Nachteile

Ein Thema von Bünni · begonnen am 7. Apr 2019 · letzter Beitrag vom 10. Apr 2019
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von Gausi
Gausi

Registriert seit: 17. Jul 2005
717 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#11

AW: Verzögerte Suche Vor- und Nachteile

  Alt 7. Apr 2019, 21:33
Bei meinem mp3-Player Nemp habe ich auch so eine Schnellsuche, die die Anzeige im VST filtert.

Da ich genau das Problem hatte wie du, habe ich das einstellbar gemacht. Default ist "normale Suche beim Tippen (ab 2 oder 3 Zeichen), unscharfe Suche bei <Enter>". Für langsame Rechner dann nur "normale Suche bei <Enter>", für schnelle dann auf Wunsch auch "unscharfe Suche beim Tippen".

Das ist ja auch kaum Aufwand. Optionen laden/speichern, und die Eventhandler entsprechend anpassen. Die Suchfunktion selbst liegt ja sicher nicht direkt im OnKeyPress, sondern ist sauber irgendwo anders implementiert.

Wenn ich weiß, was ich suche, warum müssen dann zwischendurch auf biegen und brechen Suchen durchgeführt werden, wenn ich als Anwender sowieso nur das Ergebnis der letzten Suche benötige?
Bei mir ist der Grund der: Es geht schneller und ist bequemer . Der Anwender muss nicht zu Ende tippen, sondern sieht schon beim Tippen, ob die Suche überhaupt etwas bringt. Und wenn zu viele Treffer da sind, und ggf. zu viele ungewollte, dann kann man direkt durch eine Änderung der Suchbegriffe die Suche stärker eingrenzen.
The angels have the phone box.
  Mit Zitat antworten Zitat
Bünni

Registriert seit: 4. Mär 2019
67 Beiträge
 
#12

AW: Verzögerte Suche Vor- und Nachteile

  Alt 7. Apr 2019, 21:38
Ich habe aktuell eine unscharfe Suche (maximale Fehler = 1) fest drin und eine sofortige suche.
Ich habe mir für diese Sache mittlerweile ein paar Units geschrieben. Ob ich die veröffentliche, weiß ich nicht. Aber ein Aufruf sieht so aus und daraus kann man sich ableiten was die Units machen

Delphi-Quellcode:
StringSearchOptions := [stoCaseSensitive, stoFuzzySearch];

// Pos
Pos := StringUtilsSearch.Pos.Valid(Needle, Str, StringSearchOptions);

// ContainsStr
ContainsStr := StringUtilsSearch.ContainsStr.Valid(Needle, Str, StringSearchOptions));
Wahlweise blank, case sensitive, fuzzy oder beides zusammen.
Ein Aufruf, mehrere Möglichkeiten abgedeckt.

Geändert von Bünni ( 8. Apr 2019 um 10:56 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
freimatz

Registriert seit: 20. Mai 2010
1.012 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#13

AW: Verzögerte Suche Vor- und Nachteile

  Alt 10. Apr 2019, 08:42
1. Keine Optionen. 99% der Anwender sind zu ... um diese zu verwenden. Jede Option macht das System komplexer
2. Ich habe noch nicht verstanden warum die Auslagerung in einen Thread nichts bringen soll auch bei langsamen Systemen
3. Auf jeden Fall machen, aber nur wenn es nicht stört.
Ich persönlich bin auch nicht immer Fan von sowas, aber viele Anweder schon.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von rapante
rapante

Registriert seit: 3. Jun 2009
Ort: OPR
159 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#14

AW: Verzögerte Suche Vor- und Nachteile

  Alt 10. Apr 2019, 08:59
Hy,
ich habe zum Durchsuchen meiner Grids ein kombiniertes Suchfeld aus Eingabefeld und "Aktivierungsbutton" implementiert.

In der Ausgangslage ist der Filter nicht aktiv. Erst bei Enter oder Klick wird der Filter aktiviert und die Suche ausgeführt.
Bei aktiviertem Filter wird nach jedem Tastendruck (mit Verzögerung) die Suche neu ausgeführt.

So kann jeder selbst Entscheiden ob er die "Livesuche" benutzt...
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:15 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf