AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Object-Pascal / Delphi-Language Delphi Verständnisfrage TImageCollection/TVirtualImageList

Verständnisfrage TImageCollection/TVirtualImageList

Ein Thema von Delbor · begonnen am 23. Apr 2019 · letzter Beitrag vom 24. Apr 2019
Antwort Antwort
Delbor

Registriert seit: 8. Okt 2006
Ort: St.Gallen/Schweiz
742 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#1

Verständnisfrage TImageCollection/TVirtualImageList

  Alt 23. Apr 2019, 17:39
Delphi-Version: 5
Hi zusammen

Hat irgendwer weitergehende Infos als die doch ziemlich spärlichen Infos von Embarcadero?? Was sind die Vorteile gegenüber einer herkömmlichen TImageList?

Ich will in einer Scrollbox die Bitmaps einzelner PDF-Seiten in der Reihenfolge dieser Seiten (oder umgekehrt) darstellen.
TImageCollection und TVirtualImageList scheinen nun Objekte zu sein, mit deren Hilfe sowas erleichtert realisiert werden kann. Aber ob dem wirklich so ist?
Oder bleibt mir letzten Endes wieder nur die gute alte Objectlist?

Gruss
Delbor
Roger
Man muss und kann nicht alles wissen - man muss nur wissen, wo es steht.
Frei nach Albert Einstein
http://roase.ch
  Mit Zitat antworten Zitat
Dennis07

Registriert seit: 19. Sep 2011
Ort: Deutschland
334 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#2

AW: Verständnisfrage TImageCollection/TVirtualImageList

  Alt 23. Apr 2019, 17:52
Der Unterschied ist, dass die "neuen" Windows 10 image controls automatisch nach der richtigen Auflösung für die DPI-Zahl des Monitors sucht.
Wenn keine entsprechende Auflösung gefunden wurde, wird runtergescalet. Wenn keine höhere Auflösung gefunden wurde, wird hochgescalet.
Diese controls sind im Grunde das VCL-Pendant zu den MultiResBitmaps in FMX, wenngleich da einige fundamentale Unterschiede bestehen. Die virtuelle Bilderliste zum Beispiel (wie der Name schon vermuten lässt) ist nur eine Maske, die entsprechende Bilder aus der TImageCollection bekommt, selber aber keine speichert. Deshalb musst du die Bilder nicht immer in jeder Form separat speichern, sondern kannst einfach überall deine virtuellen Listen platzieren und diese dann auf die Bildersammlungen zugreifen lassen.
Dennis
  Mit Zitat antworten Zitat
Delbor

Registriert seit: 8. Okt 2006
Ort: St.Gallen/Schweiz
742 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#3

AW: Verständnisfrage TImageCollection/TVirtualImageList

  Alt 23. Apr 2019, 19:17
Hi Dennis07

Vielen Dank für deine prompte Antwort!

Gruss
Delbor
Roger
Man muss und kann nicht alles wissen - man muss nur wissen, wo es steht.
Frei nach Albert Einstein
http://roase.ch
  Mit Zitat antworten Zitat
TurboMagic

Registriert seit: 28. Feb 2016
Ort: Nordost Baden-Württemberg
270 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#4

AW: Verständnisfrage TImageCollection/TVirtualImageList

  Alt 23. Apr 2019, 19:47
Kurze Frage noch: Warum steht als erste Zeile deines Ursprünglichen Posts "Delphi Version: 5"?
Und noch ein tipp: so eine neue ImageList kann als Master auch auf ein Datenmodul gepackt werden,
auf dass dann alle Forms zugreifen. Nur die verbundenen TImageLists für die einzelnen Forms müssen
auf der jeweiligen Form sein, da sonst die DPI Ermittlung nicht passt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Delbor

Registriert seit: 8. Okt 2006
Ort: St.Gallen/Schweiz
742 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#5

AW: Verständnisfrage TImageCollection/TVirtualImageList

  Alt 24. Apr 2019, 13:13
Hi TurboMagic
Kurze Frage noch: Warum steht als erste Zeile deines Ursprünglichen Posts "Delphi Version: 5"?
Da ist als neueste Version 10.2 Tokio wählbar - ich arbeite mit 10.3 Rio. Also hab ichs gleich sein lassen. Klar, 10.2 und 10.3 sind sich viel ähnlicher

Und noch ein tipp: so eine neue ImageList kann als Master auch auf ein Datenmodul gepackt werden,
auf dass dann alle Forms zugreifen. Nur die verbundenen TImageLists für die einzelnen Forms müssen
auf der jeweiligen Form sein, da sonst die DPI Ermittlung nicht passt.
Danke für den Tip!

Gruss
Delbor
Roger
Man muss und kann nicht alles wissen - man muss nur wissen, wo es steht.
Frei nach Albert Einstein
http://roase.ch
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:13 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf