AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

RTF Editor Control gesucht

Ein Thema von johndoe049 · begonnen am 11. Mai 2019 · letzter Beitrag vom 21. Okt 2019
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
skoschke

Registriert seit: 6. Jan 2009
172 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#11

AW: RTF Editor Control gesucht

  Alt 13. Mai 2019, 07:39
Zitat:
Die Icons der Toolbar sind W95 mäßig.
Das hat mich bisher nicht gestört, und vielleicht gibt es ja auch mal eine Bilddatei mit aktuelleren Icons ohne selber basteln zu müssen?
(WPTools 9 vielleicht?)

Programmieren ist kein Problem, aber bei irgendwelchen optisch / gestalterischen Geschichten habe ich so meine Probleme, da fehlt mir "die Ader dazu"

Ciao
Stefan
  Mit Zitat antworten Zitat
jziersch

Registriert seit: 9. Okt 2003
Ort: München
82 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#12

AW: RTF Editor Control gesucht

  Alt 10. Jul 2019, 08:00
WPTools 9.1 is nun lieferbar.

Es beinhaltet eine komplett neue, besser organisierte Icon Bibliothek. Die Icons sind innerhalb einer grossen PNG organisiert, und zwar in 10 Spalten * 200 Zeilen.
Ich sehe dies als bedeutenden Vorteil, da die Bilddateien mit einem Programm wie Affinity Designer schnell in verschiedenen Auflösungen exportiert werden können.
Ein Klick und mehrere dieser Dateien landen in der WPImageList und werden von dieser automatisch verwaltet.

Die erneuerte WPImageList kann seit Delphi 10.3 auch Menus bedienen oder automatisch eine normale Imagelist befüllen.
Die Icons sind halb-transparent, auch mit Delphi 7 sofern man eine PNG Unterstützung installiert hat (PNGImage, GraphicEx oder ImageEn).

WPTools 9 wurde komplett runderneuert und enthält Verbesserungen an allen Ebenen.

Alleinstellungsmerkmal sind zum einen die raffinierte API (u.a. Attribute in Absätzen können sehr gut script gesteuerte bearbeitet werden), das optionale DocX laden und speichern, der PDF Export (incl. links) sowie die Speicherwaltung, bei der die Daten strikt von dem Editor getrennt sind. Selbstverständlich werden alle wichtigen Textattribute unterstützt, in der Premium Edition auch Seiten übergreifende Fussnoten, Textboxen und Spalten.

Besonders spannend finde in den TWPTableProducer (in WPTools Bundle) mit welchem man Tabellen aus Datenquellen automatisch erstellen kann. Dabei kann das Tabellen layout vorher in der IDE festgelegt werden. Die EXE Demo, enthält eine Demo mit der man eine SQLLight Datenbank öffnen kann und Tabellen und Felder auswählen.

Ansonsten gibt es nun "Property Grids", das sind im Grunde Tabellen, welche aber teilweise eingeklappt werden kann. Auch möglich sind nun inplace checkbox controls. (Andere inplace editoren in Vorbereitung)

Nun kann man auch Emoticons einfügen denn die SYMBOL objekte unterstützen nun auch unciodes jenseits der $FFFF.

Viele der neuen Features und den Editor an sich, auch das Laden und Speichern von DoxX sowie Export nach PDF, kann man mit der "Wordprocessor Demo" testen:
https://www.wpcubed.com/pdf/download...rocessing_vcl/

In dem online manual werden die Neuereungen detailliert beschrieben.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
wptools9iconsklein.jpg  
WPCubed GmbH
Komponenten für Delphi:
WPTools, wPDF, WPViewPDF

Geändert von jziersch (10. Jul 2019 um 10:45 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
skoschke

Registriert seit: 6. Jan 2009
172 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#13

AW: RTF Editor Control gesucht

  Alt 15. Jul 2019, 15:05
Zitat:
Es beinhaltet eine komplett neue, besser organisierte Icon Bibliothek. Die Icons sind innerhalb einer grossen PNG organisiert, und zwar in 10 Spalten * 200 Zeilen.
Vertipper?
Im angehängten Bild sehe ich 200 Icons in 20 Zeilen a' 10 Icons...

Ciao
Stefan
  Mit Zitat antworten Zitat
jziersch

Registriert seit: 9. Okt 2003
Ort: München
82 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#14

AW: RTF Editor Control gesucht

  Alt 15. Jul 2019, 15:40
Ja, danke, 2000 Icons wären auch etwas zu viele. Inzwischen ist allerdings noch eine 21. Zeile dazu gekommen.

Das Erzeugen geht hervorragend mit dem Programm Affinity Designer, kann ich nur empfehlen. Der PRO Version liegt auch eine SVG Datei bei, diese kann in Affinity Designer importiert werden.

Im manual stehen noch ein paar tips dazu.

Ansonsten ist in der Zwischenzeit die Unterstützung für Smilies verbessert worden. Der Windows eigene Dialog funktioniert nun. Dabei werden in den Text Symbole (das sind Objekte) eingesetzt, also nicht wie ihn anderen Programmen eine Kette von Unicodes, die beim Editieren teilweise gelöscht werden könnten.
WPCubed GmbH
Komponenten für Delphi:
WPTools, wPDF, WPViewPDF
  Mit Zitat antworten Zitat
jziersch

Registriert seit: 9. Okt 2003
Ort: München
82 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#15

AW: RTF Editor Control gesucht

  Alt 21. Okt 2019, 13:33
WPTools 9.1.015 is soeben erschienen.

Neu ist die Verwendung von Icons im SVG Format.
Dafür wurde eigens ein SVG Interpreter programmiert, welcher nun in einer kompakten Version "WPSvgLight" in WPTools 9.1 enthalten ist.

Damit muss man nicht mehr megabyteweise multi resolution Bitmaps hinzufügen und ist trotzdem für alle hohen Auflösungen gerüstet.

Desweiteren unterstützt WPSvgLight (und das kommende WPSvgPRO) die Anpassung der SVG Daten damit sie zum jeweiligen GUI Theme passen.

Die Icons werden also nur in einer Version eingebettet und dann beim Rendern entsprechend geändert.
Auch das Lineal passt sich nun der Auflösung und dem Theme an.

Man kann das ganze anhand der EXE demo testen, mittels Ctrl + I kann die Toolbar vergrössert, mit Ctrl + U verkleinert werden.

Natürlich kann man die Technik, also die TWPImageList, auch ausserhalb von WPTools verwenden. Die TWPImageList hat eine Draw funktion welche ein Icon aus der Liste transparent auf einer Canvas ausgibt.

WPSvgLight benötigt mindestens Delphi XE2. Die "PRO" Version soll dann auch Firemonkey unterstützen und etwas erweiterte SVG Fähigkeiten haben.
WPTools für inzwischen auch für Firemonkey verfügbar.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
wptools_windows_dark_theme_large.png  
WPCubed GmbH
Komponenten für Delphi:
WPTools, wPDF, WPViewPDF

Geändert von jziersch (21. Okt 2019 um 14:08 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:34 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf