AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Was mach tDataset intern?

Ein Thema von Getox · begonnen am 26. Jun 2019 · letzter Beitrag vom 26. Jun 2019
Antwort Antwort
Getox

Registriert seit: 28. Dez 2012
107 Beiträge
 
Delphi XE3 Professional
 
#1

Was mach tDataset intern?

  Alt 26. Jun 2019, 11:47
Delphi-Version: XE3
Hallo mal wieder,

ich habe mal eine Frage so rein aus Interesse.

Ich habe ein Dataset, mit dem ich zum Beispiel Personen abfrage. Sagen wir mal Name, Vorname und Geburtsdatum. Die Abfrage ergibt 30 Ergebnisse. Zu jedem dieser Ergebnisse kann ich dann zu jedem abgefragen Feld auf das TField Objekt zugreifen.

Wie ist das eigentlich intern gelöst? Habe ich im Dataset 90 Objekte TField (eins für jedes Feld pro Person) oder habe oder sind dort nur 3 TField-Objekte, die bei "next" immer neu aus irgendeinem Stringarray oder so befüllt werden? Oder habe ich erstmal intern überhaupt keine Field-Objekte und diese werden erst bei "FieldByName" erzeugt?

Danke
Ist ein Nilpferd ein Pferd, das nicht vorhanden ist?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Neutral General
Neutral General

Registriert seit: 16. Jan 2004
Ort: Bendorf
5.032 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#2

AW: Was mach tDataset intern?

  Alt 26. Jun 2019, 12:14
Grundlegend Variante 2: 3 Field-Objekte.
Wenn man weiter ins Detail gehen will wirds allerdings etwas komplizierter.
Michael
"Programmers talk about software development on weekends, vacations, and over meals not because they lack imagination,
but because their imagination reveals worlds that others cannot see."
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
6.814 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#3

AW: Was mach tDataset intern?

  Alt 26. Jun 2019, 12:21
TDataSet verwaltet intern eine Liste von Record-Buffern. Der aktuelle Datensatz entspricht dann einem dieser Buffer, aus dem sich die Feld-Komponenten dann bedienen. Die Liste muss aber nicht zwingend alle Datensätze enthalten. Je nach TDataSet-Ableitung wird auch schon mal nur eine bestimmte Anzahl im Speicher gehalten und bei Bedarf nachgeladen.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:04 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf