AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

TMS - Aurelius

Ein Thema von TigerLilly · begonnen am 11. Nov 2019 · letzter Beitrag vom 14. Nov 2019
Antwort Antwort
TigerLilly

Registriert seit: 24. Mai 2017
Ort: Wien, Österreich
586 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#1

TMS - Aurelius

  Alt 11. Nov 2019, 11:25
Datenbank: MSSQL/Oracle/mySQL • Version: n/a • Zugriff über: Aurelius
Wer von Euch verwendet Aurelius und hat Erfahrung damit? Ich würde gern per PN etwas nicht-technisches fragen.

Danke!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MyRealName
MyRealName

Registriert seit: 19. Okt 2003
Ort: Santa Marta / Colombia
395 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#2

AW: TMS - Aurelius

  Alt 11. Nov 2019, 16:17
Ich nutze es ab und an
  Mit Zitat antworten Zitat
WiPhi

Registriert seit: 19. Feb 2015
52 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#3

AW: TMS - Aurelius

  Alt 11. Nov 2019, 17:08
Ich auch. Auch in größeren Projekten mit vorhandener DB.
Wer sucht, der findet. Wer länger sucht, findet mehr.
  Mit Zitat antworten Zitat
TigerLilly

Registriert seit: 24. Mai 2017
Ort: Wien, Österreich
586 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#4

AW: TMS - Aurelius

  Alt 14. Nov 2019, 11:54
Das überrascht mich - das sind nicht viele. Dunkelziffer?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von blawen
blawen

Registriert seit: 1. Dez 2003
Ort: Luterbach (CH)
407 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#5

AW: TMS - Aurelius

  Alt 14. Nov 2019, 12:46
Das überrascht mich - das sind nicht viele. Dunkelziffer?
Ich habe es zwar in meiner Subscription, aber ich habe den Sinn noch nicht ganz begriffen.
Roland
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MyRealName
MyRealName

Registriert seit: 19. Okt 2003
Ort: Santa Marta / Colombia
395 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#6

AW: TMS - Aurelius

  Alt 14. Nov 2019, 13:06
Das überrascht mich - das sind nicht viele. Dunkelziffer?
Ich habe es zwar in meiner Subscription, aber ich habe den Sinn noch nicht ganz begriffen.
Man macht sich SQL-unabhängig (gut, wenn man mehrere DBMS unterstützen will), man arbeitet mit Objekten und Objekt-Listen statt mit DataSets, aber es gibt auch ein Memory Dataset, von daher ...
  Mit Zitat antworten Zitat
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
7.377 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#7

AW: TMS - Aurelius

  Alt 14. Nov 2019, 13:16
Hallo,
ich schreibe meine Queries selber und traue keine ORM ...

Wobei mein Misstrauen eher daran liegt, dass die früher als langsamer galten im Vergleich zu handoptimierten Code.
Heiko
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.473 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#8

AW: TMS - Aurelius

  Alt 14. Nov 2019, 14:37
Hallo,
ich schreibe meine Queries selber und traue keine ORM ...
Genau, und wenn ich hier so den einen oder anderen Query-Vorschlag sehe, weiß ich wie wenig ich weiß.
(Bei mir war es ein MS-Produkt)

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
hhcm

Registriert seit: 12. Feb 2006
Ort: Wegberg
132 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#9

AW: TMS - Aurelius

  Alt 14. Nov 2019, 14:48
Ich nutze das auch, allerdings nur wegen XData. (Bzw. weil XDdata ohne Aurelius keinen Sinn macht )
Chris
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:09 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf