AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Delphi nicht initialisierte Variable erzeugt keine Warnung/Hinweis

nicht initialisierte Variable erzeugt keine Warnung/Hinweis

Ein Thema von AJ_Oldendorf · begonnen am 13. Nov 2019 · letzter Beitrag vom 14. Nov 2019
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Incocnito

Registriert seit: 28. Nov 2016
32 Beiträge
 
#11

AW: nicht initialisierte Variable erzeugt keine Warnung/Hinweis

  Alt 13. Nov 2019, 16:25
Das FreeAndNil sehe ich gar nicht mal als Problem.
Ich könnte ja auch Funktionen nutzen um Variablen zu initialisieren:
Delphi-Quellcode:
Procedure Testa(var test : TStringList);
Begin
  test := TStringList.Create();
  test.Add('Testzeile');
End;

Procedure Testb();
var
  slTemp : TStringList;
Begin
  Testa(slTemp); // alles wunderbar
  ShowMessage(slTemp.Text);
  slTemp.Free();
End;
Das Problem ist eher, dass er bei "sl.Text = '';" direkt in der ersten Zeile,
nicht meckert, obwohl "sl" definitiv nicht initialisiert ist.
Wird das wohl durch "try-except" wegoptimiert?

Und lokale Variablen muss man trotzdem freigeben.
Arrays braucht man nicht mit "SetLength(x, 0);" freigeben,
aber sonst muss alles, was erzeugt wird auch freigegeben werden.
Ahja: Interfaces haben einen Referenzzähler, so dass das noch
wieder anders läuft.
Auch zur Laufzeit erstellte Komponenten muss man nicht unbedingt freigeben,
weil sie ja einem Parent zugeordnet werden und freigegeben werden, wenn
das Parent freigegeben wird.
Mehr Außnahmen fallen mir gerade nicht ein, ansonsten empfehle ich MadExcept
zum Testen auf Speicherlecks.

MfG Incocnito
  Mit Zitat antworten Zitat
Frühlingsrolle

Registriert seit: 31. Aug 2019
101 Beiträge
 
#12

AW: nicht initialisierte Variable erzeugt keine Warnung/Hinweis

  Alt 13. Nov 2019, 16:57
Hier wir das Objekt slTemp in der Funktion Testa() initilialisiert, und diese wird in Testb() aufgerufen. Wo ist das Problem?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.345 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#13

AW: nicht initialisierte Variable erzeugt keine Warnung/Hinweis

  Alt 14. Nov 2019, 05:42
Es wird immer Konstellationen geben, in denen der Compiler nicht warnt oder nicht warnen kann. Von daher finde ich es gut, dass in vielen Fällen gewarnt wird, verlasse mich aber nicht darauf.

Es gibt auch diverse Tools, die zusätzliche Analysen machen:
TMS FixInsight, Pascal Analyzer, CodeHealer, ...

Auch zur Laufzeit erstellte Komponenten muss man nicht unbedingt freigeben,
weil sie ja einem Parent zugeordnet werden und freigegeben werden, wenn
das Parent freigegeben wird.
Owner <> Parent!
Der Owner kümmert sich um die Freigabe, das Setzen des Parents bestimmt wo die Komponente angezeigt wird.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!

Geändert von jaenicke (14. Nov 2019 um 05:46 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
26.881 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#14

AW: nicht initialisierte Variable erzeugt keine Warnung/Hinweis

  Alt 14. Nov 2019, 07:53
Auch der Parent geht im Destruktor sein Controls-Array durch und gibt die darin enthaltenen Elemente frei.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Incocnito

Registriert seit: 28. Nov 2016
32 Beiträge
 
#15

AW: nicht initialisierte Variable erzeugt keine Warnung/Hinweis

  Alt 14. Nov 2019, 08:17
Hier wir das Objekt slTemp in der Funktion Testa() initilialisiert, und diese wird in Testb() aufgerufen. Wo ist das Problem?
Exakt darauf wollte ich hinaus!

Auch der Parent geht im Destruktor sein Controls-Array durch und gibt die darin enthaltenen Elemente frei.
Exakt daran dachte ich auch ... das "Parent <> Owner" gibt mir gerade zu denken.

Abgesehen davon gehe ich bei selbst erstellten Komponenten immer hin und gebe die auch von Hand frei,
ich weiß halt nur, dass es wohl scheinbar auch ohne diesen Aufwand ohne Speicherlecks gehen soll.

MfG Incocnito
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Stevie
Stevie

Registriert seit: 12. Aug 2003
Ort: Soest
3.624 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#16

AW: nicht initialisierte Variable erzeugt keine Warnung/Hinweis

  Alt 14. Nov 2019, 11:36
https://quality.embarcadero.com/browse/RSP-19835
Stefan
“Simplicity, carried to the extreme, becomes elegance.” Jon Franklin

Delphi Sorcery - DSharp - Spring4D - TestInsight
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.345 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#17

AW: nicht initialisierte Variable erzeugt keine Warnung/Hinweis

  Alt 14. Nov 2019, 12:10
Auch der Parent geht im Destruktor sein Controls-Array durch und gibt die darin enthaltenen Elemente frei.
Exakt daran dachte ich auch ... das "Parent <> Owner" gibt mir gerade zu denken.
Dann habe ich mich da geirrt.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:08 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf