AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

TStringList x64 nicht nil

Ein Thema von venice2 · begonnen am 11. Feb 2020 · letzter Beitrag vom 12. Feb 2020
Antwort Antwort
Seite 3 von 5     123 45   
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.798 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#21

AW: TStringList x64 nicht nil

  Alt 12. Feb 2020, 09:09
Zitat:
Und es spricht natürlich nichts gegen die Beachtung der Warnungen
[OT]
Als ich das Projekt übernommen hatte, hatte ich über 600 Warungen / Hinweise. Da findest du die Wichtigen nicht! 2 Wochen, incl. Umbau, hat es gedauert, das auf 0 Fehler zu kürzen. Da kann man auch solche Warnungen erkennen.
[/OT]

Geändert von haentschman (12. Feb 2020 um 09:16 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
8.657 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#22

AW: TStringList x64 nicht nil

  Alt 12. Feb 2020, 09:12
Und ja ich werde bei 64Bit in der Zukunft darauf achten alles vorher zu initialisieren.
Ich würde das an deiner Stelle gar nicht so einschränken. Variablen sollten vor der Benutzung immer initialisiert werden. Es gibt Fälle, bei denen der Compiler das macht, aber das ist für viele nicht immer klar erkennbar. Es schadet auch nicht, wenn man diese Fälle auch selbst übernimmt.

Dann teste den Anhang. Wenn du bei 1000 Aufrufen ein anderes Ergebnis bekommst sage bescheid.
Ich habe dein Testprogramm nun in einer VM mit D2010 laufen lassen. Es hat gar keine 1000 Aufrufe gebraucht:
Miniaturansicht angehängter Grafiken
12-02-_2020_09-09-49.png  
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Neutral General
Neutral General

Registriert seit: 16. Jan 2004
Ort: Bendorf
5.165 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#23

AW: TStringList x64 nicht nil

  Alt 12. Feb 2020, 09:13
Die Sache ist die: lokale Variablen sind nur Speicherbereiche auf dem Stack. Der mag vielleicht bei Programmstart mit 0en initialisiert sein, aber sobald mal ein bisschen Code gelaufen ist liegen an den Stack-Adressen alle möglichen Werte wie alte Rücksprungadressen oder Parameter für Funktionsaufrufe. Wenn eine lokale Variable deklariert wird, wird ihr bloß ein entsprechend großer Bereich auf dem grad verfügbaren Stack zugewiesen. Wenn der Bereich zuvor schon genutzt wurde, dann steht an dieser Speicherstelle mit großer Wahrscheinlichkeit keine 0.

Das kann also grundsätzlich noch nie geklappt haben (außer durch Glück oder vllt. beim Debuggen).
Michael
"Programmers talk about software development on weekends, vacations, and over meals not because they lack imagination,
but because their imagination reveals worlds that others cannot see."
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.596 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#24

AW: TStringList x64 nicht nil

  Alt 12. Feb 2020, 11:05
Doch, gewarnt wurde da schon immer, wenn du sowas nicht initialisierst,

außer bei globalen Variablen oder als Objektfelder, aber die sind auch in x64 immer mit 0 initialisiert.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
DieDolly

Registriert seit: 22. Jun 2018
1.913 Beiträge
 
#25

AW: TStringList x64 nicht nil

  Alt 12. Feb 2020, 12:25
Zitat:
Doch, gewarnt wurde da schon immer, wenn du sowas nicht initialisierst,
Oder wenn man Warnungen abgeschaltet hat Glaube ich.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von dummzeuch
dummzeuch

Registriert seit: 11. Aug 2012
Ort: Essen
930 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#26

AW: TStringList x64 nicht nil

  Alt 12. Feb 2020, 12:30
Wie ist denn OpenFile deklariert? Ist List evtl. ein var Parameter? Wenn ja, warnt der Compiler nicht.
Thomas Mueller
  Mit Zitat antworten Zitat
venice2

Registriert seit: 5. Dez 2019
Ort: Köln
732 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#27

AW: TStringList x64 nicht nil

  Alt 12. Feb 2020, 12:35
Wie ist denn OpenFile deklariert? Ist List evtl. ein var Parameter? Wenn ja, warnt der Compiler nicht.
Dem ist so.
OpenFile(ip_FileName: AnsiString; var List: TStringList)

Geändert von venice2 (12. Feb 2020 um 12:39 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Neutral General
Neutral General

Registriert seit: 16. Jan 2004
Ort: Bendorf
5.165 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#28

AW: TStringList x64 nicht nil

  Alt 12. Feb 2020, 12:58
Dann gibts natürlich keine Warnung, weil der Compiler davon ausgeht, dass die Liste ggf. in der Funktion angelegt und über den Var-Parameter zurückgegeben wird.
Falls du die Liste in der Funktion nicht erstellst oder komplett neu zuweist ist der var Parameter falsch und sollte weg.
Michael
"Programmers talk about software development on weekends, vacations, and over meals not because they lack imagination,
but because their imagination reveals worlds that others cannot see."
  Mit Zitat antworten Zitat
venice2

Registriert seit: 5. Dez 2019
Ort: Köln
732 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#29

AW: TStringList x64 nicht nil

  Alt 12. Feb 2020, 13:08
Zitat:
Falls du die Liste in der Funktion nicht erstellst oder komplett neu zuweist ist der var Parameter falsch und sollte weg.
Danke für den Hinweis aber er ist nicht falsch und kann auch nicht weg.

Es hat schon einen Grund warum beim initialisieren meiner Klasse die Liste NIL sein muss.
Sie wird erst gefüllt wenn OpenFile von außerhalb meiner Klasse aufgerufen wird.

Darum ging es aber auch nicht sondern um die Frage warum in x64 nicht NIL und unter x86 = NIL ohne List zu initialisieren.

Denke die korrekte Antwort kommt von @hoika. Damit ist die Frage für mich beantwortet.

Zitat:
mit Optimierung=nil
ohne Optimierung<>nil
Zitat:
@hoika Halo,
müßig ist es nicht.

Es lesen ja auch Anfänger mit (hoffentlich).

Und man sollte schon alle Compiler-Warnungen beheben.
Richtig!
Nur in meinem Fall gibt es keine Warnung sagte ich schon. Warum wurde auch schon geklärt.

Geändert von venice2 (12. Feb 2020 um 13:18 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Stevie
Stevie

Registriert seit: 12. Aug 2003
Ort: Soest
3.834 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#30

AW: TStringList x64 nicht nil

  Alt 12. Feb 2020, 13:25
Dann gibts natürlich keine Warnung, weil der Compiler davon ausgeht, dass die Liste ggf. in der Funktion angelegt und über den Var-Parameter zurückgegeben wird.
Und das Verhalten ist auch schlichtweg falsch - denn var ist ein in/out Parameter - das sollte für eine Warnung vom Compiler sorgen. Nur bei out darf semantisch egal sein, was vorher drin steht.
Stefan
“Simplicity, carried to the extreme, becomes elegance.” Jon Franklin

Delphi Sorcery - DSharp - Spring4D - TestInsight
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:06 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf