AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Exception während RS232 Datenempfang

Exception während RS232 Datenempfang

Ein Thema von akuk · begonnen am 12. Mär 2020 · letzter Beitrag vom 26. Mär 2020
Antwort Antwort
Seite 4 von 7   « Erste     234 56     Letzte » 
akuk

Registriert seit: 8. Mär 2020
Ort: Wald, Zürich Oberland
51 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#31

AW: Exception während RS232 Datenempfang

  Alt 19. Mär 2020, 14:38
Hallo Klaus
Leider kein Erfolg, es ist sicher nicht im OptiNumericCom, es ist immer die
gleiche System Exception => call FreeMem, ungültige Zeigeroperation.
Gruss
Anton
Anton Kurka
  Mit Zitat antworten Zitat
akuk

Registriert seit: 8. Mär 2020
Ort: Wald, Zürich Oberland
51 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#32

AW: Exception während RS232 Datenempfang

  Alt 19. Mär 2020, 15:53
Hallo Klaus
Da ich vermute den Fehler in Unit F_MAN, habe ich versucht
Try Except dort implementieren. siehe Beilage.
Es gibt aber ein Compilationsfehler der nicht auffinbar ist.
Was mache ich falsch ?
Gruss
Anton
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Fehlerim F_MAN.pdf (146,3 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: pas F_MAN.pas (7,2 KB, 1x aufgerufen)
Anton Kurka
  Mit Zitat antworten Zitat
Klaus01
Online

Registriert seit: 30. Nov 2005
Ort: München
5.439 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#33

AW: Exception während RS232 Datenempfang

  Alt 19. Mär 2020, 16:21
Hallo Klaus
Da ich vermute den Fehler in Unit F_MAN, habe ich versucht
Try Except dort implementieren. siehe Beilage.
Es gibt aber ein Compilationsfehler der nicht auffinbar ist.
Was mache ich falsch ?
Gruss
Anton
Der Code schaut ok. aus.
Der Compiler mosert über die F_MAN.dfm - hier scheint irgendwo etwas faul zu sein.
16bit unsupported resource.
Vielleciht hilft dieser Thread weiter: https://www.delphipraxis.net/117055-...-resource.html

Noch etwas anderes.
in receiveDataCom wird Speicher für die Messages allokiert.
Die Message wird mit postMessage verschickt und kommt dann
in MainWindowsMessage an.
Wird darin aber nicht freigegeben - zumindest sehe ich es nicht.

Grüße
Klaus
Klaus

Geändert von Klaus01 (19. Mär 2020 um 16:32 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
akuk

Registriert seit: 8. Mär 2020
Ort: Wald, Zürich Oberland
51 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#34

AW: Exception während RS232 Datenempfang

  Alt 19. Mär 2020, 18:08
Hallo Klaus
Richtig, bei Start und Compilation wird DFM überschrieben und dann gibt diese
ominöse Fehler. Wenn ich die AVIRA abschalte wird nach dem Start die Kompilation ok.
Ich habe in der Methode ManWindowsMessage den START, M6 und M4
mit try Except ergänzt, die Exception ist immer gleich (call FreeMem, ungültige Zeigeroperation).Siehe Beilage.
So wie ich es verstehe liegt die Ursache weder im OptiNumericCom noch in
F_MAN ,ManWindowMessage oder ?
Ziemlich unwahrscheindlich, aber soll ich vielleicht im F_MAN die FormCreate
testen ?
Werde versuchen nach dem gleiche Rezept nachher die unit F_Mainwindows testen.
Heute habe ich aber genug.
Gruss
Anton
Angehängte Dateien
Dateityp: pas F_MAN.pas (7,4 KB, 2x aufgerufen)
Anton Kurka
  Mit Zitat antworten Zitat
Klaus01
Online

Registriert seit: 30. Nov 2005
Ort: München
5.439 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#35

AW: Exception während RS232 Datenempfang

  Alt 20. Mär 2020, 08:17
Delphi-Quellcode:
procedure TForm11.processM6Message();
begin
  try
    with Status.CNC do begin
      if (ZREFE <> CNC_Status_Alt.ZREFE) or F_Neu
      then begin             {Referenzstatus-Ausgabe}
        violett(Image1);
        case ZREFE of
          0:WriteXY(Image1,27,5,'Referenz nicht angefahren');
          1:WriteXY(Image1,27,5,'Referenz am anfahren ');
          2:begin
            gruen(Image1);
            WriteXY(Image1,27,5,'Referenz angefahren ')
          end;
        //otherwise;
        end; {case}
        gruen(Image1);
      end; {then}
      {WriteXY(22,25,' 2        ');}  {==testpunkt ================}
      ByteAusgabe(Image1,CNC_Status_Alt.ZINP1,ZINP1,F_Neu,27, 7); {System-}
      ByteAusgabe(Image1,CNC_Status_Alt.ZINP2,ZINP2,F_Neu,27, 8); {Eingangszustaende}
      ByteAusgabe(Image1,CNC_Status_Alt.ZOUT1,ZOUT1,F_Neu,27,9); {System-}
      ByteAusgabe(Image1,CNC_Status_Alt.ZOUT2,ZOUT2,F_Neu,27,10); {Ausgangszustaende}
      { -----Achsen Status Ausgabe---------------- }
      for i:= 1 to 8
        do ByteAusgabe(Image1,Achsen_Status_alt[i],Achsen_Status[i],F_Neu,27,13 + i);
      Achsen_Status_alt:= Achsen_Status;
      {----- Achsen Endlage Ausgabe -----------}
      for i:= 1 to 8
        do ByteAusgabe(Image1,Achsen_Endlage_alt[i],Achsen_Endlage[i],F_Neu,37,13 + i);
      Achsen_Endlage_alt:= Achsen_Endlage;
      {---------------------------}
      if FLAG <> 1                {Endlage inaktiv}
      then begin
        ByteAusgabe(Image1,CNC_Status_Alt.POSA1,POSA1,F_Neu,27,11); {Poser-Zustaende}
        ByteAusgabe(Image1,CNC_Status_Alt.POSA2,POSA2,F_Neu,27,12);
      end; {then}
      WriteXY(Image1,22,25,' 3 '); {==testpunkt ==============}
      CNC_Status_Alt:=Status.CNC; { MAN Bildschirm }
      //Taste:=' ';
      //ZeichenLesen(false,Taste);
      WriteXY(Image1,22,25,' 4 '); {==testpunkt ============}
      {-------- versuch1 --------------------}
      { if (ord(Taste) <> #0) then WriteXY(12,25,Taste);}
      WriteXY(Image1,22,25,' 5 '); {==testpunkt =============}
      {---------------------------------------}
      //case upshift(Taste) of
        //'A':F_obereAchsen:=Not F_obereAchsen {Anzeigen (toggeln)}
      //otherwise;
      //end; {case}
    end; {with}
  except
    on e:Exception do
      raise Exception.Create(format('Error on processM6Message',[e.Message]));
  end;
end;

procedure TForm11.processM4Message();
begin
  try
    WriteXY(Image1,22,25,' 6 '); {==testpunkt ============}
    //getblk(false);
    WriteXY(Image1,22,25,' 7 '); {==testpunkt ============}
    IstWertAnzeige(Image1);   {getblk drin }
    WriteXY(Image1,22,25,' 8 '); {==testpunkt ============}
    F_Neu:=false;
    WriteXY(Image1,22,25,' 9'); {==testpunkt ===LOOP End=====}
  except
    on e:Exception do
      raise Exception.Create(format(('Error on processM4Message',[e.Message]));
  end;
end;

procedure processStartMessage();
begin
  try
    //InterEnable;{ist nicht mehr aktiv}
    //getblk(false);
    //StatusBild;

    F_obereAchsen:=false;F_obereAchsenAlt:=true; {Ausgabe erzwingen}
    Init_IstWerte(IstWerte_Alt);
    F_Neu:=true;
    //getblk(false);
    IstWertAnzeige(Image1);
    //getblk(false);
    F_MSynch:=false;{Meldungen duerfen zwischendurch eingelesen werden}
  except
    on e:Exception do
      raise Exception.Create(format('Error on processStartMessage',[e.Message]));
  end;
end;

procedure TForm11.ManWindowMessage( var Message : TMessage );
var MessageData : PDataMessage;
    GetMessageData : PDataMessage;
    NCSatz    :T_NCSatz;
    Parity    :char;
    Data    :stringx;
begin
  // InitializeCriticalSection(EmpfangCS); das würde ich in FormCreate verlegen.
  EnterCriticalSection(EmpfangCS);
  try
    case Message.WParam of
      START: processStartMessage;

      M6: processM6Message;

      M4: processM4Message;
    end;
  finally
    LeaveCriticalSection(EmpfangCS);
  end;
.. die Case-Anweisungen in eigene Methoden gepackt.
Die Event-Handling Methode gewinnt dadurch an Übersichtlichkeit.

.. und vielleicht bei der Verschickung von Nachrichten von postMessage auf sendMessage umstellen.
Hintergrund: https://www.delphipraxis.net/122733-...ndmessage.html

Grüße
Klaus
Klaus

Geändert von Klaus01 (20. Mär 2020 um 08:21 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Medium

Registriert seit: 23. Jan 2008
3.611 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#36

AW: Exception während RS232 Datenempfang

  Alt 20. Mär 2020, 08:47
und vielleicht bei der Verschickung von Nachrichten von postMessage auf sendMessage umstellen.
Nachrichten zwischen Threads nur mit PostMessage()!
"When one person suffers from a delusion, it is called insanity. When a million people suffer from a delusion, it is called religion." (Richard Dawkins)
  Mit Zitat antworten Zitat
Klaus01
Online

Registriert seit: 30. Nov 2005
Ort: München
5.439 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#37

AW: Exception während RS232 Datenempfang

  Alt 20. Mär 2020, 09:08
und vielleicht bei der Verschickung von Nachrichten von postMessage auf sendMessage umstellen.
Nachrichten zwischen Threads nur mit PostMessage()!
Was ist der Grund dafür?
Gilt das auch für Thread -> MainThread?

Ok. - habe es gefunden - SendMessage wartet bis die Nachricht angenommen wurde, bis dahin stoppt der Thread seine Arbeit.

Grüße
Klaus
Klaus

Geändert von Klaus01 (20. Mär 2020 um 09:19 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
akuk

Registriert seit: 8. Mär 2020
Ort: Wald, Zürich Oberland
51 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#38

AW: Exception während RS232 Datenempfang

  Alt 20. Mär 2020, 10:03
Hallo Zusammen
"Ok. - habe es gefunden - SendMessage wartet bis die Nachricht angenommen wurde, bis dahin stoppt der Thread seine Arbeit."

Der rs232 Thread darf unter keinen Umständen angehalten werden, sonst
verpasst man weitere Meldungen von der CNC, resp. Meldungsempfang wird
unterbrochen was ja noch schlimmer wird.

Habe ich es richtig verstanden,es kommt nur PostMessage in Frage?

Es ist immer noch nicht klar von wo die System-Exception her kommt, oder ?

Gruss
Anton
Anton Kurka
  Mit Zitat antworten Zitat
Klaus01
Online

Registriert seit: 30. Nov 2005
Ort: München
5.439 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#39

AW: Exception während RS232 Datenempfang

  Alt 20. Mär 2020, 10:11
Hallo Anton,

nein - ist mir nicht klar wo die Exception ausgelöst wird.
System Exception => call FreeMem, ungültige Zeigeroperation

Deutet darauf hin, dass "ein Datensatz/record" schon freigegeben wurde
und jetzt versucht wurde ihn nochmals freizugeben.

In der receiveCom Methode werden pro RS232 Nachricht in Datensatz erzeugt "new()".
Wo werden diese wieder freigegeben -> dispose()?

Grüße
Klaus
Klaus
  Mit Zitat antworten Zitat
Medium

Registriert seit: 23. Jan 2008
3.611 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#40

AW: Exception während RS232 Datenempfang

  Alt 20. Mär 2020, 10:24
Ok. - habe es gefunden - SendMessage wartet bis die Nachricht angenommen wurde, bis dahin stoppt der Thread seine Arbeit.
Das eigentlich schlimme hierbei ist aber nicht das Anhalten selbst, sondern warum der Aufrufer anhält: Bei SendMessage wird die WndProc des Empfängers direkt wie ein regulärer Methoden-Aufruf aufgerufen. Das hat zur Folge, dass diese nun im Kontext des aufrufenden Threads ausgeführt wird, und somit auch alle Ereignis-Handler die aufgrund der Message dann aufgerufen werden. Insbesondere bei Delphi's Haupt-Thread heißt das, dass dort sehr wahrscheinlich auch VCL-Aufrufe stattfinden, aber auch vieles andere was nicht thread-safe (oder schlimmer noch: context sensitive) ist. Die Blockade des Threads ist eigentlich schon fast der mildeste Effekt.

Es mögen sicher einige daher kommen und behaupten, dass sie damit noch nie Probleme hatten, und das in ihren Programmen immer 100% funktioniert hat. Mag sein! Aber das wäre dann ein klarer Fall von Glück gehabt. Ich selbst bin in dieser Sache, als ich meine ersten Gehversuche mit Threads gemacht habe, mehrfach fies auf die Nase gefallen. Zum Glück - so bin ich recht schnell auf diese Thematik gestoßen und hab's von früh an "richtig" machen können. Definitiv eine subtile Sache, die man einfach wissen muss. (Also nicht "muss" muss, sondern es ist bloß nicht intuitiv dass das so ist )
"When one person suffers from a delusion, it is called insanity. When a million people suffer from a delusion, it is called religion." (Richard Dawkins)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:27 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf