AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Hinweise


TApplication.OnIdle Event

Ein Thema von freimatz · begonnen am 6. Aug 2020 · letzter Beitrag vom 10. Aug 2020
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
QuickAndDirty

Registriert seit: 13. Jan 2004
Ort: Hamm(Westf)
1.583 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#11

AW: TApplication.OnIdle Event

  Alt 10. Aug 2020, 11:10
ProcessMessages ruft in einer Schleife ProcessMessage auf (bis es nichts mehr gibt)
aber auch Application.Run führt ProcessMessage aus, was dann übrigens normalerweise deine Events (Button-Click, Tastatur, Maus, Timer, Paint, Synchronize, ...) ausführt.

Also nach deinem Event wird sowieso ProcessMessage ausgeführt
und wenn dein Event zu lange braucht, dann "kannst" Du zwischendurch auch ProcessMessage (Eins / das Erste) oder ProcessMessages (Alles) ausführen und die angefallenen Arbeiten vorziehen.

Zitat:
Gibt es eine ProcessMessages variante die nicht CheckSynchronize aufruft?
Nicht, dass ich wüsste.


Bei uns in der Firma hatte ich mal ein ProcessDrawMessage eingebaut (aber so ganz richtig kann es nie funktionieren),
da hab ich versucht mit PeekMessage/GetMessage nur Messages rauszuholen und zu verarbeiten, die keine Tastatur, Maus oder Timer sind und auch das Synchronize ist nicht drin,
um nur Zeichen- und Speicheroperationen ausführen zu lassen, aber eben keine anderen Aktionen vorzeitig reinrutschen zu lassen.
Ich habe in aktuelleren Projekten alle langen Arbeiten in threads mit ther TAnyonymousThread Klasse(https://community.embarcadero.com/bl...tification-127) ausgelagert und Sperre die Oberfläche mit einem Halbtranparenten Rechteck auf dem ein Anyindikator liegt...
Aus gründen die ich nicht ganz verstehe...bewegt sich der Anyindicator nur wenn ich in dem Thread Synchronize mit processmessages aufrufe...
Insbesondere auch Timer und andere Message gesteuerte sachen scheinen sich nicht mit threads zu vertragen, aber zum verzögerten starten von aktivitäten brauche ich dann halt ab und zu mal eine timer der z.b. 3 sekunden nach dem ersten sichtbarwerden des Formulars loslegt...

Ich sehe gerade, dass TAsyncProgress mir vielleicht geholfen hätte...
Andreas
#PerfMatters

Geändert von QuickAndDirty (10. Aug 2020 um 11:14 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:06 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf