AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein GUI-Design mit VCL / FireMonkey / Common Controls Delphi Application.MainFormOnTaskbar wird ignoriert (10.4)

Application.MainFormOnTaskbar wird ignoriert (10.4)

Ein Thema von himitsu · begonnen am 9. Aug 2020 · letzter Beitrag vom 27. Sep 2021
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Thomas Feichtner

Registriert seit: 30. Nov 2007
Ort: Rum
128 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#11

AW: Application.MainFormOnTaskbar wird ignoriert (10.4)

  Alt 23. Sep 2021, 20:56
Hallo Himitsu,

hast du nun eine Lösung für dein Problem? Ich stehe auch vor dem selben Problem.
mfg

Thomas Feichtner
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
8.093 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#12

AW: Application.MainFormOnTaskbar wird ignoriert (10.4)

  Alt 24. Sep 2021, 09:19
Ich mache das gerne so wie im Anhang (außer dass hier durch das Sleep das Fenster nicht reagiert natürlich, das ist nur hier für das Beispiel). MainFormOnTaskbar musste ich dafür noch nie auf False ändern.

splashexample.png
Angehängte Dateien
Dateityp: 7z SplashTest.7z (4,9 KB, 7x aufgerufen)
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.566 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#13

AW: Application.MainFormOnTaskbar wird ignoriert (10.4)

  Alt 24. Sep 2021, 09:36
Damit würde ich aber die Fokussteuerung durcheinander bringen.

Es sollte eine "Komponente" werden, welche sich auch in der Delphi-IDE nutzen ließe (da die Entwickler einfach zu doof sind das nach Jahrzehnten selber zu fixen),
die einfach nur von "Application" den Taskbareintrag anzeigt, wenn durch irgendwas sonst kein Eintrag in der Taskleiste zu sehen ist,
also so wie eben "eigentlich" beim Application.MainFormOnTaskbar=False der Fall wäre.
z.B. während IDE-SplashScreen, Fehlerdialog und auch wenn das Programm beim Runterfahren hängen bleibt, nachdem die Mainform schon weg ist.

Aber am Programmablauf selber wollte ich garnichts ändern (z.B. neues Fenster erstellen)


Hatte zwar auch schon länger Delphi11 installiert, aber noch garnicht dau gekommen irgendwas zu machen.
War auch bissl blöd, seit ner Weile im Krankenhaus zu sitzen, mit ständigen Schmerzen vor aber auch noch nach der OP.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (24. Sep 2021 um 09:48 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
8.093 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#14

AW: Application.MainFormOnTaskbar wird ignoriert (10.4)

  Alt 24. Sep 2021, 09:50
Der große Vorteil ist, dass das initialization wirklich am Anfang ausgeführt wird. Dadurch ist der Splashscreen quasi sofort da, selbst wenn danach noch viel vor dem begin des Projektquelltextes passieren sollte.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.566 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#15

AW: Application.MainFormOnTaskbar wird ignoriert (10.4)

  Alt 24. Sep 2021, 10:12
Nur wenn man mit Packages arbeitet und vorher noch gefühlt 2 Millionen DevExpress-Dinger und Weiteres geladen wird,
womöglich auch noch gigabyteweise von einem Netzlaufwerk ...

SplashScreen, in der EXE einkompiliert, kommt erst wenn alle Packages geladen sind
und auch sonst muß man aufpassen, dass das SplashScreen-Package möglichst früh in der Importliste vorkommt.



Wie gesagt, ich wollte es als Bugfix-Komponente bauen, welche dann einen Taskbareintrag anzeigt, wenn sonst keiner da ist,
aber möglichst ohne am Programmablauf direkt was zu ändern. (nur Taskbar und keine Fester, welche womöglich andere Sachen mit processmessagesen)


Unser Programm hat manchmal Probleme wenn Fehlermeldungen von uns oder Fremdkomponenten aufgehn, aber dabei das Programm im Hintergrund verschwindet oder der FehlerDialog hinter anderen Fenstern sich versteckt.
Oder die IDE nutzt ja auch eine "ProgressBar" oder so, im SplashScreen, aber beim Start sieht man garnichts, wenn die "gefühlt" stundenlang lädt, man aber nichts in der Taskbar sieht und wenn die dann auch noch durch eine Fehlermeldung wartet, was man auch nicht sieht, weil der Dialog unsichtbar im Hintergrund aufpoppt, wenn der SplashScreen grade nicht den Fokus hatte.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (24. Sep 2021 um 10:19 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Thomas Feichtner

Registriert seit: 30. Nov 2007
Ort: Rum
128 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#16

AW: Application.MainFormOnTaskbar wird ignoriert (10.4)

  Alt 27. Sep 2021, 21:34
Hallo,

wenn ich das
Code:
Application.MainFormOnTaskbar := True
vor
Code:
Application.Run;
setze, funktioniert das so wie ich will.
Ich sehe in der Taskbar mein Programm beim Login, das vor dem Create der MainForm passiert.
mfg

Thomas Feichtner
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf