AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Multimedia Delphi Dateiformat webp in Delphi VCL

Dateiformat webp in Delphi VCL

Offene Frage von "Redeemer"
Ein Thema von DugDev · begonnen am 12. Jan 2021 · letzter Beitrag vom 16. Jan 2021
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von Codehunter
Codehunter

Registriert seit: 3. Jun 2003
Ort: Thüringen
2.184 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#11

AW: Dateiformat webp in Delphi VCL

  Alt 13. Jan 2021, 16:40
Da steh ich jetzt schön blöd da Kannte ich nicht, schau ich mir an und geb dann Feedback.
Ich mache grundsätzlich keine Screenshots. Schießen auf Bildschirme gibt nämlich hässliche Pixelfehler und schadet der Gesundheit vom Kollegen gegenüber. I und E zu vertauschen hätte den selben negativen Effekt, würde aber eher dem Betriebsklima schaden
  Mit Zitat antworten Zitat
Sinspin

Registriert seit: 15. Sep 2008
Ort: Dubai
105 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#12

AW: Dateiformat webp in Delphi VCL

  Alt 13. Jan 2021, 17:26
Zumindest ein Hersteller von Komponenten hat auch schon erkannt das es SVG gibt.
Bei DevExpress ist sogar eine schöne Sammlung zum einbauen mit dabei.
Stefan
Wir zerstören die Natur und Wälder der Erde. Wir töten wilde Tiere für Trophäen. Wir produzieren Lebewesen als Massenware um sie nach wenigen Monaten zu töten. Jetzt rächt sich die Natur und tötet uns.
  Mit Zitat antworten Zitat
Redeemer

Registriert seit: 19. Jan 2009
Ort: Kirchlinteln (LK Verden)
720 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#13

AW: Dateiformat webp in Delphi VCL

  Alt 13. Jan 2021, 18:19
Aber nativ gerendertes SVG ist auch kein Pappenstiel.
Da sprichst du mit dem Falschen. Ich hab 2017 mal aus Spaß einen komplett eigenen nativen SVG-Renderer geschrieben. Hat 'ne Woche gedauert. Anschließend ein paar Fixes. Unterschied zu den verlinkten ist, dass meiner GDI (ohne Plus) benutzt. Das ist für mich auch wichtig, weil er EMF-Dateien erstellen und SVGs verlustfrei (bis auf Rundungsdifferenzen) drucken kann. Unterstützung für Raster-Features sind aber durch GDI geringer als bei der GDI+-Lösung.

Mein Hauptprojekt in der Firma enthält 0 Rastergrafiken.

Wenn man mich fragen würde, ich würde ein neues Vektorformat viel eher begrüßen als das drölfzigtausendste Rasterformat. Mit weniger Overhead und weniger parallelen Maßeinheiten. Auf Objektebene würde eine einzige reichen, den Rest regelt man per Scaling auf Viewport-Ebene. Features wie Gradienten wurden ja bei SVG quasi nur "drangeflanscht" durch Container-Markup wie CSS. Also ein einfacher zu parsendes und zu renderndes Format als SVG. Denn für letzteres brauchts inzwischen eine 500-MB-Chromium-Engine wenns halbwegs funktionieren soll.
Mein SVG-Renderer ist etwa 100 KB groß unkomprimiert, was nur daran liegt, dass ich XML selbst parse (weil ich dachte, SVG wäre genau wie HTML kein XML wegen der vielen optionalen Tags, aber SVG ist XML) und sämtliche Entities unterstütze (was auch falsch ist). Ohne das dürfte der unter 50 KB groß sein.
Janni
2005 PE, 2009 PA, XE2 PA

Geändert von Redeemer (13. Jan 2021 um 18:22 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Codehunter
Codehunter

Registriert seit: 3. Jun 2003
Ort: Thüringen
2.184 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#14

AW: Dateiformat webp in Delphi VCL

  Alt 13. Jan 2021, 19:03
Mein SVG-Renderer ist etwa 100 KB groß unkomprimiert, was nur daran liegt, dass ich XML selbst parse (weil ich dachte, SVG wäre genau wie HTML kein XML wegen der vielen optionalen Tags, aber SVG ist XML) und sämtliche Entities unterstütze (was auch falsch ist). Ohne das dürfte der unter 50 KB groß sein.
Ich meinte auch nicht den Renderer sondern das Dateiformat als solches ist mir zu fett. Damals war XML State-of-the-Art. Heute ist das schon wieder Steinzeit. Aber der Overhead ist das geringere Übel. Ich sehe da eher die vielen Inkonsistenzen. Wenn du willst geb ich dir mal ein paar meiner Test-SVGs, die ich mit Inkscape erstellt habe. Allein schon das ganze Sodipodi-Geraffel da drin...

Sagen wir mal so: Ich habe schon SVGs "zu Fuß" erstellt, nur mit Notepad++, und hatte meinen Spaß dabei. Da kam mir wohl zugute, dass ich schon unter AmigaOS 1.3 und DOS 5.0 grafische Oberflächen gebaut habe. Da hat man noch gelernt in Koordinaten zu denken. Ich glaube, SVG ist so ziemlich das einzige Grafikformat, bei dem die Ursprungskoordinate links unten und nicht links oben ist. Sehr verwirrend, vorallem weil Inkscape das zwischen Version 0.92 und 1.0 getauscht hat ^^

So, aber ich denke wir sind genug OT geworden. Chefe wetzt bestimmt schon seinen Zeigefinger...

EDIT: Kleine Ergänzung zum Abschluss, weils grad so schön passt: JPEG XL soll JPEG, PNG, GIF umd Webp beerben
Ich mache grundsätzlich keine Screenshots. Schießen auf Bildschirme gibt nämlich hässliche Pixelfehler und schadet der Gesundheit vom Kollegen gegenüber. I und E zu vertauschen hätte den selben negativen Effekt, würde aber eher dem Betriebsklima schaden

Geändert von Codehunter (14. Jan 2021 um 10:12 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Redeemer

Registriert seit: 19. Jan 2009
Ort: Kirchlinteln (LK Verden)
720 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#15

AW: Dateiformat webp in Delphi VCL

  Alt 14. Jan 2021, 12:35
Ich glaube, SVG ist so ziemlich das einzige Grafikformat, bei dem die Ursprungskoordinate links unten und nicht links oben ist.
Ist in SVG links oben. Das ist zwar mathematisch falsch, dafür aber konsistent mit allen Grafikformaten.

Sehr verwirrend, vorallem weil Inkscape das zwischen Version 0.92 und 1.0 getauscht hat ^^
Das hat Inkscape nicht zu entscheiden. Inkscape ist nur irgendein Grafikeditor.
Janni
2005 PE, 2009 PA, XE2 PA
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Codehunter
Codehunter

Registriert seit: 3. Jun 2003
Ort: Thüringen
2.184 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#16

AW: Dateiformat webp in Delphi VCL

  Alt 14. Jan 2021, 13:08
https://wiki.inkscape.org/wiki/index...Axis_Inversion

Nicht mehr und nicht weniger hab ich gemeint. Vllt. unpräzise ausgedrückt. Das war sehr verwirrend wenn man "zu Fuß" im NPP das eine Koordinatensystem verwendet und der Wysiwyg-Editor bei einem Versionswechsel das plötzlich auf den Kopf stellt. Man kanns ja umkonfigurieren aber per Default wars kopfüber
Ich mache grundsätzlich keine Screenshots. Schießen auf Bildschirme gibt nämlich hässliche Pixelfehler und schadet der Gesundheit vom Kollegen gegenüber. I und E zu vertauschen hätte den selben negativen Effekt, würde aber eher dem Betriebsklima schaden
  Mit Zitat antworten Zitat
TurboMagic

Registriert seit: 28. Feb 2016
Ort: Nordost Baden-Württemberg
1.183 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#17

AW: Dateiformat webp in Delphi VCL

  Alt 15. Jan 2021, 22:36
Da steh ich jetzt schön blöd da Kannte ich nicht, schau ich mir an und geb dann Feedback.
Ist sogar in GetIt drin!
  Mit Zitat antworten Zitat
TurboMagic

Registriert seit: 28. Feb 2016
Ort: Nordost Baden-Württemberg
1.183 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#18

AW: Dateiformat webp in Delphi VCL

  Alt 15. Jan 2021, 22:40
Ich glaube, SVG ist so ziemlich das einzige Grafikformat, bei dem die Ursprungskoordinate links unten und nicht links oben ist.
BMP ist zwar kein Vektor-Format hat aber den Ursprung links unten.
Ist strenggenommen auch nicht mathematisch falsch, nur ein anderer
Quadrant...
  Mit Zitat antworten Zitat
Redeemer

Registriert seit: 19. Jan 2009
Ort: Kirchlinteln (LK Verden)
720 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#19

AW: Dateiformat webp in Delphi VCL

  Alt 16. Jan 2021, 11:48
Ich glaube, SVG ist so ziemlich das einzige Grafikformat, bei dem die Ursprungskoordinate links unten und nicht links oben ist.
BMP ist zwar kein Vektor-Format hat aber den Ursprung links unten.
Ist strenggenommen auch nicht mathematisch falsch, nur ein anderer
Quadrant...
Das ist falsch. BMP hat überhaupt keinen festgelegten Ursprung für die Y-Achse. Dieser muss vom Nutzer angegeben werden. Bei den allermeisten BMP-Bildern ist das zwar unten links, aber das ist nicht festgelegt.
Janni
2005 PE, 2009 PA, XE2 PA
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:37 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf