AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Datenbank Abfrage über 2 Tabellen

Ein Thema von Youuuu · begonnen am 27. Apr 2021 · letzter Beitrag vom 27. Apr 2021
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
1.744 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#11

AW: Datenbank Abfrage über 2 Tabellen

  Alt 27. Apr 2021, 16:25
Code:
Hauptabfrage doch "'FROM '+DB_AUSGABEN+' AS A"
ist keine Haupt-... oder sonstwie privilegiert Teil einer Abfrage, sondern nur ein gleichberechtigter Teil der Ergebnismenge.

"'FROM '+DB_AUSGABEN+' AS A" ist keinen Cent mehr oder weniger Wert als die per (Left)-Join dazugeholten Daten der anderen Tabellen.

Schreib doch erstmal mein obiges SQL auf Deine Belange um. Versorge eine Query mit dem daraus resultierenden SQL. Verbinde die Query per DataSource mit 'nem DBGrid und schau Dir dort das Ergebnis an. (Oder nutze das von Dir bevorzugte Werkzeug zum Umgang mit Deiner Datenbank dazu.)

Eine Ausgabe mit drei Dokumenten wird dort in drei Datensätzen dargestellt werden, die sich nur in den Daten der Dokumente unterscheiden, nämlich je Dokument eine Zeile. Die Daten der Ausgabe werden in den drei Sätzen absolut identisch sein.

Geändert von Delphi.Narium (27. Apr 2021 um 18:02 Uhr) Grund: Ewig diese verd... Schreibfehler :-(
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.368 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#12

AW: Datenbank Abfrage über 2 Tabellen

  Alt 27. Apr 2021, 17:17
Jo, es gibt ja genug externe SQL-Editoren, wo man so Statements erstmal in Ruhe testen kann.

Da wir aber auch viele Komponenten (Query-Komponente und die Grids) abgeleitet haben,
haben wir einen "kleinen" eigenen SQL-Editor als eigenes Fenster ins Programm eingebaut, da man dort auch nochmal alles mit den endgültigen Komponenten in einer Grundkonfiguration testen kann, ohne überall in den Oberflächen "blind" rumexperimentieren zu müssen.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
jobo

Registriert seit: 29. Nov 2010
2.947 Beiträge
 
Delphi 2010 Enterprise
 
#13

AW: Datenbank Abfrage über 2 Tabellen

  Alt 27. Apr 2021, 21:50
Welcher der nächste Datensatz ist(wo er bei .next hinspringt) hängt nur von Deiner Order By Clause ab. Die gesamte Ergebnismenge wird bei Dir nach timestamp sortiert. Leider ist das Statement so gebaut, dass man nicht erkennen kann, aus welcher Tabelle die Spalte timestamp stammt.

Eine SQL Ergebnismenge verhält sich nicht wie ein Master Detail Datasource Beziehung in Delphi, wo 2 separate Datenmengen automatisch aktualisiert werden, je nach definierter Beziehung und Navigation.

Da niemand Dein Datenmodell kennt, sind die Fragen auch nicht treffend zu beantworten. Es gibt verschiedene Beziehungsmöglichkeiten und noch verschiedenere Datenbefüllungen in Deiner konkreten Datenbank.
Gruß, Jo
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:11 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf