AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi FireDAC Stromsparmodus

FireDAC Stromsparmodus

Ein Thema von haentschman · begonnen am 3. Mai 2021 · letzter Beitrag vom 3. Mai 2021
Antwort Antwort
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.701 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#1

FireDAC Stromsparmodus

  Alt 3. Mai 2021, 13:28
Datenbank: MSSQL • Version: 2017 • Zugriff über: FireDAC
Hallöle...

seit ca. 2 Wochen hat die externe IT einige Arbeitsplätze neu gemacht. (alles leerer Standard ) Die User haben schon gemeckert, daß sie sich neu anmelden müssen wenn sie vom Mittag kommen. (wegen Stromsparmodus).

Problem:

Deshalb habe ich ca. 1-2 Mal am Tag, aber nicht immer:
[FireDAC][Phys][ODBC][Microsoft][SQL Server Native Client 11.0]TCP-Anbieter: Eine vorhandene Verbindung wurde vom Remotehost geschlossen.

Fragen:

1. Funktioniert das AutoReconnect zuverlässig? (war False)
2. MSSQL Server Einstellung notwendig? Welche? TimeOut ist gesetzt (30000)...

Andere Varianten möglich?

Danke...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.110 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: FireDAC Stromsparmodus

  Alt 3. Mai 2021, 15:36
Ich denke mal das ist überall ähnlich.

Mit dem AutoConnect im PgDAC hatten ich wir auch öfters Probleme. (aber vor allem bei langsamen/instabilen WLAN und Modemverbindungen)
Derzeit läuft zusätzlich ein Timer in der Hauptform mit, welcher regelmäßig Testaufrufe durchführt und zusätzlich eine Fehlermeldung (Icon/Hint) und einen manuellen Reconnect ausführt. (inkl. dem neuöffnen globaler Cache-DataSets)
* Datenbank, DataSnap usw.
* Bei der DB wird das Test-Select auch gleich für eine Zeitsyncro verwendet, eine Offsetvariable für lokale Berechnungen.
* Entweder sind die Tests in einem Thread (geht aber nicht bei der Hauptconnection), womit dort die Timeouts enorm runtergesetzt wurden, damit es eben keine 5 Minuten 30 Sekunden hängt.

Es gibt zusätzlich immer mal bei Trennungen Probleme mit "dauerhaft" geöffneten Queries/DataSets, welche man dann eventuell selbst neu öffnen/laden muß. (z.B. im AfterConnect der Connection)
Da solltest du mal prüfen, ob solche Query-Komponenten bei Verbindungsabbruch offen bleiben, oder eventuell geschlossen werden.

In wichtigen Oberflächen, die oft länger offen bleiben, gibt es auch noch einen kleinen IstConnectetMitReconnectPrüfungsFunktionsAufruf, bevor in ScannerEvents/Buttons/Timern/... auf die Datenbank zugegriffen wird, falls der Timer noch nicht kam, bzw. nicht funktionierte.



In einigen Oberflächen raucht es aber auch immernoch manchmal so extrem ab (noch keine Zeit für eine detailierte Fehleranalyse oder eine andere/optimalere Fehlerbehandlung), dass mehrere Fehlermeldungen aufgehn und wenn man die erst spät(er) schließt, dass sich dann das Programm nicht mehr fängt und abgeschossen/neugestartet werden muß.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu ( 3. Mai 2021 um 17:59 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
1.662 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#3

AW: FireDAC Stromsparmodus

  Alt 3. Mai 2021, 16:09
Windows schickt doch bei Änderungen des Powerstatus 'ne Message "in die Welt".

Kann man nicht darauf reagieren?

WM_POWERBROADCAST message.

Frei nach dem Motto:

Wenn Windows sagt: Wir legen uns jetzt schön alle schlafen (PBT_APMSUSPEND), dann die Datenbankverbindung trennen.

Wenn Windows sagt: Allemann aufwachen, genug geschlafen (PBT_APMRESUMEAUTOMATIC), dann die Datenbankverbindung wieder herstellen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:55 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf