AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Datei auf FTP Server OHNE Indy

Offene Frage von "Stewag"
Ein Thema von Stewag · begonnen am 4. Jul 2021 · letzter Beitrag vom 6. Jul 2021
Antwort Antwort
Seite 2 von 3     12 3   
Papaschlumpf73

Registriert seit: 3. Mär 2014
Ort: Berlin
150 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#11

AW: Datei auf FTP Server OHNE Indy

  Alt 4. Jul 2021, 21:47
Ok, one.com verwendet SFTP. Klingt zwar wie FTP, ist aber ein völlig anderes Protokoll. In Delphi gibt es m.E. keine Komponenten (auch nicht bei Indy), mit denen du eine SFTP-Verbindung herstellen kannst.
  Mit Zitat antworten Zitat
Stewag

Registriert seit: 12. Jun 2008
93 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#12

AW: Datei auf FTP Server OHNE Indy

  Alt 4. Jul 2021, 21:49
... auch meine beiden anderen Provider, artfiles.de und alfahosting.de bieten offenbar kein WebDav an
Steffen
  Mit Zitat antworten Zitat
Papaschlumpf73

Registriert seit: 3. Mär 2014
Ort: Berlin
150 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#13

AW: Datei auf FTP Server OHNE Indy

  Alt 4. Jul 2021, 21:52
Ich bin bei IONOS / 1&1. Da ist das Standard; da klappt es auch mit den Nethttpclient.put()
  Mit Zitat antworten Zitat
philipp.hofmann

Registriert seit: 21. Mär 2012
Ort: Hannover
562 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#14

AW: Datei auf FTP Server OHNE Indy

  Alt 4. Jul 2021, 22:15
Ich nutze das WebDav von meinem Strato-HiDrive für solche Zwecke. Funktioniert wunderbar mit TNetHTTPClient.put mit der hier schon beschriebenen Authentication und auch mit https und ist v.a. im Download deutlich schneller als meine bei gehostete Strato-Website. Du musst dann nur neben der Website eben ein HiDrive haben. Dies kostet ab 3 EUR im Monat und es gibt immer Aktionen, es günstig aufzurüsten (mehr Speicher oder mehr User), also besser mit einem kleinen Paket beginnen.
  Mit Zitat antworten Zitat
mytbo

Registriert seit: 8. Jan 2007
132 Beiträge
 
#15

AW: Datei auf FTP Server OHNE Indy

  Alt 4. Jul 2021, 22:16
Nein, ist der gewöhnliche FTP Server meiner Webseite. Ich wüsste auch nicht, wie ich dort eine Software installieren könnte.
Wenn es nur für deinen Webserver ist, kannst du es auch mit Windows Bordmitteln lösen. Hier ein Beispiel:

Schreibe eine Batchdatei MeinFTPUpload.bat
Code:
@echo off
ftp -n -i -s:MeinFTPUpload.ftp
echo *** Upload fertig ***
pause
Schreibe die Steuerdatei MeinFTPUpload.ftp
Code:
open ftp.meine-domain.de
user admin@meine-domain.de meinGeheimesPasswort
bin
lcd C:\MeinLokalesDatenVerzeichnis
put meineUploadDatei1.dat
put meineUploadDatei2.dat
quit
Alle möglichen Parameter für den FTP Befehl findest du in der MS-Hilfe.

Bis bald...
Thomas

Geändert von mytbo ( 4. Jul 2021 um 22:25 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.608 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#16

AW: Datei auf FTP Server OHNE Indy

  Alt 4. Jul 2021, 22:48
WebDAV ist doch in PHP integriert?

Ich dachte damit kann man auch einen Server aufsetzen?
Jedenfalls bietet sowas wie ownCloud und Andere auch einen WebDAV-Server an.



In Windows ist zwar FTP drin, aber über CreateFile/TFileStream/usw. ist es nicht "direkt" nutzbar.
Es gibt in der WinAPI einige schnittstellen für FTP, aber wenn es sein muß, dann kann man auch mit SUBST und Co. ein Laufwerk oder Unterverzeichnis auf FTP umleiten und Jenes dann dennoch CreateFile/TFileStream/usw. nutzen.
[edit] gibt auf dem Mac bestimmt auch sowas [/edit]

Witzig: Im OpenDialog ist sogar was drin, aber natürlich nur für den Download.
Da kann man HTTP- und FTP-URLs in das Dateiname-Edit einfügen und öffnen. (jenes wird dann windows-intern über den InternetExplorer runtergeladen und die Datei aus dem Cache übergeben ... genauso wie FTP im Explorer auch durch den IECache läuft)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu ( 5. Jul 2021 um 11:00 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Klaus01

Registriert seit: 30. Nov 2005
Ort: München
5.610 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#17

AW: Datei auf FTP Server OHNE Indy

  Alt 5. Jul 2021, 07:13
.. für SFTp kann ich secureBridge von DevArt empfehlen.
IP*Works hat auch einen SFTP Client - aber nicht in der Delphi Version.

Mit putty ließe sich auch ein SFTP Client bauen.

Grüße
Klaus
Klaus
  Mit Zitat antworten Zitat
Neumann

Registriert seit: 6. Feb 2006
Ort: Moers
505 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#18

AW: Datei auf FTP Server OHNE Indy

  Alt 5. Jul 2021, 07:46
Es gibt auch noch WINSCP, damit kann man leicht eine SFTP-Verbindung herstellen. Was es aber besonders interessant macht, ist das man es als Kommadozeilen-Anwendung (WINSCP.COM) mit Scripten aufrufen und steuern kann. Beschreibung dazu gibt es auch.
Ralf
Gruß vom Niederrhein
  Mit Zitat antworten Zitat
Papaschlumpf73

Registriert seit: 3. Mär 2014
Ort: Berlin
150 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#19

AW: Datei auf FTP Server OHNE Indy

  Alt 5. Jul 2021, 08:47
Die Zielumgebung ist MacOS.
Oje, so viele Vorschläge für Windows...
  Mit Zitat antworten Zitat
Klaus01

Registriert seit: 30. Nov 2005
Ort: München
5.610 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#20

AW: Datei auf FTP Server OHNE Indy

  Alt 5. Jul 2021, 09:00
Die Zielumgebung ist MacOS.
Oje, so viele Vorschläge für Windows...
secureBridge kann auch für MacOs verwendet werden.

Grüße
Klaus
Klaus
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:57 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf