AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken NumericScale für DateTime-Param (Delphi 11.3)

NumericScale für DateTime-Param (Delphi 11.3)

Ein Thema von DeddyH · begonnen am 9. Feb 2024 · letzter Beitrag vom 12. Feb 2024
Antwort Antwort
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.535 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#1

NumericScale für DateTime-Param (Delphi 11.3)

  Alt 9. Feb 2024, 13:56
Datenbank: MSSQL • Version: 2022 • Zugriff über: FireDAC
Ich habe hier eine Anwendung, die Datensätze nach einem Datums-Zeitwert auf die Millisekunde genau abfragen muss.
SQL-Code:
SELECT
 <Felder>
FROM
 <Tabelle>
WHERE
 <DateTimeFeld> = :dateParam
Beim Testen ist mir aufgefallen, dass ein Vergleich nur bis zur Sekunde genau funktioniert. Nach einem Blick in die Hilfe dachte ich mir, dass ich für den DateParam nur NumericScale auf 3 setzen muss, damit der Vergleich so exakt wie gewünscht funktioniert, leider hat das aber nichts gebracht. Als Workaround übergebe ich den Parameter als String auf 3 Nachkommastellen formatiert, aber schön geht anders. Hat jemand noch eine andere Idee?

Danke schon einmal fürs Lesen.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
2.415 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#2

AW: NumericScale für DateTime-Param (Delphi 11.3)

  Alt 9. Feb 2024, 15:07
Von welchem Typ ist denn das DateTimeFeld auf Datenbankseite, time, date, datetime, datetime2, ...? (https://learn.microsoft.com/de-de/sq...l-server-ver16)

Die Genauigkeit des SQL Server Datetime Datentyps ist 3.33 ms. Das bedeutet, dass 05.03.2004 23:59:59.999 gerundet wird auf 06.03.2004 00:00:00.000. Sprich: Der ist nicht so genau, wie Du es haben möchtest.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.535 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#3

AW: NumericScale für DateTime-Param (Delphi 11.3)

  Alt 12. Feb 2024, 06:05
Der Datentyp ist DateTime. Ob das jetzt auf 1/1000 oder 1/100 Sekunde genau ist, ist mir ehrlich gesagt wurscht, ich möchte es nur so genau wie möglich auswerten, damit ich zuverlässige Werte bekomme. Genauer gesagt geht es um eine Abfrage der Art
SQL-Code:
SELECT
  <Felder>
FROM
  <Tabelle>
WHERE
  <DateTimeFeld> > :dateParam OR (<DateTimeFeld> = :dateParam1 AND <StringFeld> > :stringParam)
ORDER BY
  <DateTimeFeld>, <StringFeld>
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
2.415 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#4

AW: NumericScale für DateTime-Param (Delphi 11.3)

  Alt 12. Feb 2024, 08:57
Versuche es bitte mal mit
SQL-Code:
SELECT
  <Felder>
FROM
  <Tabelle>
WHERE <DateTimeFeld> > CONVERT(DATETIME2, :dateParam, 121)
ORDER BY
  <DateTimeFeld>, <StringFeld>
in Delphi sinngemäß mit :dateParam := FormatDateTime(‘YYYY.MM.DD hh:nn:ss.zzz’,Now)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.535 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#5

AW: NumericScale für DateTime-Param (Delphi 11.3)

  Alt 12. Feb 2024, 09:06
Genauso mache ich es derzeit, aber einen Datums-/Zeitwert als String-Parameter zu übergeben geht mir ganz gewaltig gegen den Strich (was ist, wenn sich das interne Ein-/Ausgabeformat einmal ändern sollte oder ähnliche Dinge?), deshalb ja meine Frage, ob man einen DateTime-Parameter in FireDAC mit entsprechender Genauigkeit definieren kann. NumericScale auf 3 zu setzen hat wie gesagt nicht zum Erfolg geführt.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
43.097 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#6

AW: NumericScale für DateTime-Param (Delphi 11.3)

  Alt 12. Feb 2024, 09:13
Übergibt FireDAC das überhaupt als DateTime-Typ? Bzw. kennt es diesen Typ vom MSSQL?

z.B. PgDAC und andere behandeln einfach alles als String, was sie nicht kennen.

Wenn es das dann z.B. nur als 'hh:mm:ss' ohne .zzz übergibt, dann ginge natürlich bissl unwichtiger Kleinkram schonmal verloren.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
my Delphi wish list : BugReports/FeatureRequests

Geändert von himitsu (12. Feb 2024 um 09:16 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.535 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#7

AW: NumericScale für DateTime-Param (Delphi 11.3)

  Alt 12. Feb 2024, 09:20
Bei MariaDB (das alternative DBMS, das unsere Software unterstützt) habe ich den Datentyp seinerzeit angepasst, da funktioniert das auch mit dem DateTime-Parameter, nur bei MSSQL gehen mir die Tausendstel-Sekunden flöten. Aufgefallen ist mir das unter MSSQL 2022, möglicherweise passiert das auch bei älteren Versionen, das habe ich noch nicht ausprobieren können.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
2.415 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#8

AW: NumericScale für DateTime-Param (Delphi 11.3)

  Alt 12. Feb 2024, 09:44
Der Datentyp 'DateTime' in MS-SQL-Server wird intern als ein 8-Byte-Feld gespeichert. Es ist in der Lage, einen Bereich von 1753-01-01 bis 9999-12-31 abzudecken, mit einer Genauigkeit von 0,00333 Sekunden. Es handelt sich also nicht um einen Gleitkommawert.

Der DateTime-Typ unter SQL-Server ist für die Speicherung von Zeitangaben, mit einer Genauigkeit von hunderstel Sekunden nicht geeignet. Dafür wäre DateTime2 besser. Einzige Möglichkeit, die mir einfällt wäre:
SQL-Code:
ALTER TABLE
  <Tabelle>
ALTER COLUMN
  <DateTimeFeld> DATETIME2(3);
Da der Datumsbereich DateTime eine Teilmenge von DateTime2 ist, sollte das ohne Datenverlust funktionieren.

Damit sollten sich dann Abfragen so, wie Du es möchtest und es mit MariaDB funktioniert, auch mit dem SQL-Server (ohne Typkonvertierung) gestalten lassen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
43.097 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#9

AW: NumericScale für DateTime-Param (Delphi 11.3)

  Alt 12. Feb 2024, 09:53
BCD mit 1 Byte pro Wert, bzw. 2 für das Jahr auch nicht (YYMDHNSz), da 0.00333*256 nicht 1 ergibt.

Aber dennoch kann des ein Double sein, oder ein Int64 (ala Unix-Timestamp)
oder BCD mit ein paar verschobenen Bits.

Wenn der Typ nicht mit dem internen Format übertragen wird, wäre es aber auch egal.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
my Delphi wish list : BugReports/FeatureRequests
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:02 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz