AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi Abfrage letzter Datensatz

Abfrage letzter Datensatz

Ein Thema von PES · begonnen am 3. Mai 2004 · letzter Beitrag vom 10. Mai 2004
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von Sharky
Sharky

Registriert seit: 29. Mai 2002
Ort: Frankfurt
8.252 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#11

Re: Abfrage letzter Datensatz

  Alt 8. Mai 2004, 15:43
Zitat von kiar:
...wie ich schon oben sagte ....
Und trotzdem bleibt die Frage nach der DB!
Ihr kennt euch ja alle mit DB Systemen aus. Also weiss auch jeder das es,je nach System, die möglichkeit gibt die letzte "ID" vom Server abzufragen.
Stephan B.
"Lasst den Gänsen ihre Füßchen"
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von kiar
kiar

Registriert seit: 2. Aug 2003
Ort: Aschersleben
1.362 Beiträge
 
Delphi 5 Professional
 
#12

Re: Abfrage letzter Datensatz

  Alt 8. Mai 2004, 15:48
hallo fischlein

ich glaube er arbeitet mit einer paradoxen datei

ein blick auf seien anderen threads, würde daa vielleicht helfen.

mi dem blick auf die db heb ich schonmal den ausserirdischen angesprochen,

man müsste in diesem forum erst ein feld ausfüllen, wo man DB , zugriff und ausgabe definiert,
erst dann kann man seine frage stellen, würde auf jeden fall zeit sparen

raik
verhältnisse die einem nicht passen,
muss man verändern oder verlassen
  Mit Zitat antworten Zitat
PES

Registriert seit: 3. Mai 2004
34 Beiträge
 
#13

Re: Abfrage letzter Datensatz

  Alt 10. Mai 2004, 15:00
Hallo, Mr Spock wir haben deinen Lösungsansatz getested. Leider bekommen wir immer noch folgende Fehlermeldung. Ungültige Variant-Typ Umwandlung. Da ja wie gesagt kein Datensatz in der DB steht.
MFG PES
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MrSpock
MrSpock
(Co-Admin)

Registriert seit: 7. Jun 2002
Ort: Owingen
5.865 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#14

Re: Abfrage letzter Datensatz

  Alt 10. Mai 2004, 20:58
Hallo PES,

darum habe ich die Anweisungen ja in einen try ... except Block geschrieben. maxID ist mit -1 vorbesetzt und ändert dann seinen Wert nicht. Nur in der IDE siehst du die exception, wenn du "bei Delphi exception anhalten" angewählt hast. Wenn du das Programm ohne IDE laufen lässt oder die Option ausschaltest, läuft das Programm ohne Probleme. Prüfe nach dem try ... except ... end Block einfach den Wert von maxID, ist er -1, so ist kein Datensatz vorhanden.
Albert
Live long and prosper


MrSpock
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz