Einzelnen Beitrag anzeigen

Christian Seehase
(Co-Admin)

Registriert seit: 29. Mai 2002
Ort: Hamburg
11.107 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#4

Re: API-Funktion zur Pfadüberprüfung

  Alt 4. Nov 2004, 22:21
Moin Zusammen,

ich hätte dann noch diese Variante beizusteuern:

Delphi-Quellcode:
function DirectoryExists(const AsDirectory : string) : boolean;

var
  hHandle : DWORD;

begin
  hHandle := CreateFile(PChar(AsDirectory),GENERIC_READ,FILE_SHARE_READ,nil,OPEN_EXISTING,FILE_FLAG_BACKUP_SEMANTICS,0);
  Result := (hHandle <> INVALID_HANDLE_VALUE);
  if Result then CloseHandle(hHandle);
end;
@Dietmar:
Zitat von Brüggendiek:
Jaja, warum einfach, wenn es umständlich geht!
Bei mit (D5 Standard) ist die Funktion DirectoryExists schon vorhanden - in der Unit FileCtrl.
Bei mir auch, aber ich hatte schon den Fall, dass die mitgelieferte Funktion unter Windows ME nicht funktioniert hat. Ein vorhandenes Directory wurde nicht erkannt. Mit der CreateFile Version hat es dann geklappt.
Tschüss Chris
Die drei Feinde des Programmierers: Sonne, Frischluft und dieses unerträgliche Gebrüll der Vögel.
Der Klügere gibt solange nach bis er der Dumme ist
  Mit Zitat antworten Zitat