AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Float nachkommastellen abschneiden???

Ein Thema von O.T. · begonnen am 25. Aug 2004 · letzter Beitrag vom 29. Apr 2011
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von Fossibaer58809
Fossibaer58809

Registriert seit: 20. Aug 2004
Ort: Lüdenscheid
50 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#11

Re: Float nachkommastellen abschneiden???

  Alt 25. Aug 2004, 19:55
Gabs da nicht mal ne CPU mit einem Fehler in der Fließkommaeinheit?

Gruß

Michael
Michael Küper
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von nailor
nailor

Registriert seit: 12. Dez 2002
Ort: Karlsruhe
1.989 Beiträge
 
#12

Re: Float nachkommastellen abschneiden???

  Alt 25. Aug 2004, 20:52
nein. floats werden dargestellt als (ich kann mich irren, jedenfalls werden nicht die ziffern gespeichert) basis, exponent und so nen kram. und da kann es sein, dass es zahlen gibt, die als ziffern simpel zu notieren sind, aber in der float-schreibweise garnicht darstellbar sind. dann wird halt die nächste darstellbare zahl genommen. und dann kann es schon sein, dass solche fehler entstehn
Michael N.
http://nailor.devzero.de/code/sharpmath/testing/ --- Tests, Feedback, Anregungen, ... aller Art sehr willkommen!
::: don't try so hard - it'll happen for a reason :::
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von FAlter
FAlter

Registriert seit: 21. Jul 2004
Ort: Ostfildern
1.095 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#13

Re: Float nachkommastellen abschneiden???

  Alt 25. Aug 2004, 21:12
1. FloatToStrF

2. z. B. periodische Dezimalbrüche, dazu gehört auch 0,01, würden unendlich viel Speicher verbrauchen... --> "binär gerundet" -> andere Zahl
Felix Alter
Japanurlaub 2015
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Steve
Steve

Registriert seit: 2. Mär 2004
Ort: Würzburg
730 Beiträge
 
Delphi 2006 Personal
 
#14

Re: Float nachkommastellen abschneiden???

  Alt 26. Aug 2004, 08:24
Zitat von http://grouper.ieee.org/groups/754/faq.html:
General Floating-Point Questions

Why is 0.1 not 0.1?

Binary floating-point numbers consist of signed integers multiplied by powers of two. When fractional, you can also consider them as integers divided by powers of two. The decimal number 0.1, or 1/10, is not an integer over a power of two. The 854 standard encompasses decimal arithmetic, but there is little hardware support outside of desktop calculators.
[...]
Nu alles klar?

Stephan
Stephan B.
Wer andern eine Grube gräbt ist Bauarbeiter!
Wer im Glashaus sitzt, sollte sich lieber im Dunkeln ausziehen!
Außerdem dieser Satz kein Verb...
  Mit Zitat antworten Zitat
Cicaro

Registriert seit: 9. Feb 2005
285 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#15

AW: Float nachkommastellen abschneiden???

  Alt 29. Apr 2011, 07:21
Mal ne andere Frage nebenbei: Hat Delphi nicht eine Funktion, mit der man NUR die Nachkommastellen extrahieren kann ? Also aus 15.67 möchte ich nur 0.67 weiterverarbeiten.

//edit: habs schon: Frac aus system.pas macht das.

Geändert von Cicaro (29. Apr 2011 um 07:25 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bummi
Bummi

Registriert seit: 15. Jun 2010
Ort: Augsburg Bayern Süddeutschland
3.470 Beiträge
 
Delphi XE3 Enterprise
 
#16

AW: Float nachkommastellen abschneiden???

  Alt 29. Apr 2011, 07:26
Frac()
Thomas Wassermann H₂♂
Das Problem steckt meistens zwischen den Ohren
DRY DRY KISS
H₂ (wenn bei meinen Snipplets nichts anderes angegeben ist Lizenz: WTFPL)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:01 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf