Einzelnen Beitrag anzeigen

Christian Seehase
(Co-Admin)

Registriert seit: 29. Mai 2002
Ort: Hamburg
11.262 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#12
  Alt 16. Mai 2003, 21:39
Moin Masterle,

erst einmal herzlich willkommen in der Delphi-PRAXiS.

Ich hatte da mal etwas "gebastelt" für einen Ping "zu Fuss"

Erst mal die Deklarationen

Delphi-Quellcode:
type
  IPAddr = DWORD;

  PICMP_ECHO_REPLY = ^ICMP_ECHO_REPLY;
  ICMP_ECHO_REPLY = packed record
    Address : ULONG;
    Status : ULONG;
    RoundTripTime : ULONG;
    DataSize : WORD;
    Reserved : WORD;
    Data : Pointer;
  end;

  PIP_OPTION_INFORMATION = ^IP_OPTION_INFORMATION;
  IP_OPTION_INFORMATION = packed record
    Ttl : byte;
    Tos : byte;
    Flags : byte;
    OptionsSize : byte;
    OptionsData : Pointer;
  end;


  function IcmpCreateFile : DWORD; stdcall; external 'icmp.dll';
  function IcmpCloseHandle(const IcmpHandle : DWORD) : longbool; stdcall; external 'icmp.dll';
  function IcmpSendEcho(const IcmpHandle : DWORD;const DestinationAddress : IPAddr;const RequestData : Pointer;const RequestSize : WORD;const RequestOptions : PIP_OPTION_INFORMATION;const ReplyBuffer : Pointer;const ReplySize : DWORD;const TimeOut : DWORD) : DWORD; stdcall; external 'icmp.dll';
Und so der Aufruf:

Delphi-Quellcode:
var
  hICMP : DWORD;
  pierWork : PICMP_ECHO_REPLY;
  dwSize : DWORD;

begin
  hICMP := IcmpCreateFile;
  if hICMP = INVALID_HANDLE_VALUE then exit;
  try
    dwSize := SizeOf(ICMP_ECHO_REPLY)+8;
    pierWork := AllocMem(dwSize);
    try
      if IcmpSendEcho(hICMP,MAKELONG(MAKEWORD(192, 168),MAKEWORD(1, 1)),nil,0,nil,pierWork,dwSize,1000) = 0 then
      begin
        ShowMessage('Nicht gefunden');
      end
      else
      begin
        ShowMessage('Gefunden');
      end;
    finally
      FreeMem(pierWork,dwSize);
    end;
  finally
    IcmpCloseHandle(hIcmp);
  end;
end;
Das alles ist auch im aktuellen PSDK nicht sonderlich gut dokumentiert, ausserdem fehlt (zumindest bei mir) auch die entsprechende icmp.h Datei. Die Doku im MSDN ist etwas besser.
Was dabei noch wichtig wäre:
Angeblich gibt es diese Funktionen erst ab Windows 2000, allerdings vermute ich mal, dass dies nur dabei steht, weil erst aber dieser Windows Version die Funktionen dokumentiert wurden. Wenn ich mich recht entsinne, existieren die Funktionen mindestens sein NT 4.0.

Ob diese Art des Aufrufes wirklich der Weisheit letzter Schluss sind weiss ich nicht, aber bislang hat's so funktioniert.
Tschüss Chris
Die drei Feinde des Programmierers: Sonne, Frischluft und dieses unerträgliche Gebrüll der Vögel.
Der Klügere gibt solange nach bis er der Dumme ist
  Mit Zitat antworten Zitat