Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.931 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#7

Re: kleines Backup-/Abgleichsproggie

  Alt 28. Dez 2006, 13:24
Hab inzwischen mal wieder was geändert,
und hier schonmal eine winzige Vorschau für's nächste Jahr...

!! Achtung: das Vergleichen läuft schonmal ganz gut,
aber beim Abgleich bin ich noch nicht fertig (Streams fehlen komplett und beim Kopieren der Dateiinhalte könnten noch Fehler auftreten, hab halt noch nicht alles getestet ... obwohl "Default I/O", also über das normale ReadFile/WriteFile vermutlich alles korrekt laufen sollte).

Darum ist auch der Download in diesem Beitrag und nicht dort oben


so wurden unter anderem Streams nachgerüstet,
die Dateisuche und davon abhängige Funktionen funktionieren nun ebenfalls,
die Statistik (siehe Bild) zählt jetzt auch richtig und es gibt nun eine KurzÜbersicht in der Statusbar.

Dann wurden vorallem die Dateioperationen (Lesen und Schreiben) komplett umgerüstet. :engel:


Die Funktion zur Überwachung der Verzeichnisse (Option "") ist zwar schon aktiv, aber nicht funktionsfähig ... die auftretenden Veränderungen werden zwar erkannt, aber noch nicht in die aktive Dateiliste eingetragen.




Was mich jetzt aber erstmal interesseiert,
wäre eventuelle Verbesserungsvorschläge
und ob der Vergleich auch richtig funktioniert.


Vorgesehen und teilweise schon eingebaut sind z.B.
- ein automatischer abgleich ... zusammen mit der Verzeichnissüberwachung können dann in einen beliebigem Intervall die Daten abgeglichen werden
- natürlich die Verzeichnissüberwachung (also diese fertigstellen)
- und eine nettes Fenster, wo man sich dann die beiden Dateien ansehen und den Unterschied betrachten.

- ein Abgleich der Sicherheitsattribute ist nicht vorgesehen
- ebenso wird es beim vergleich von "nur" 2 Verzeichnissen bleiben ('s wird halt von der klasse nicht unterstützt und mehrere Instanzen hab ich nicht vor zu implementieren)

was inzwischen schon drin ist:
- die Dateieigenen Icons sind jetzt auch integriert, diese müssen aber im PopupMenü aktiviert werden.
- in dem Popupmenü und über die Tastenkürzel sind wietere "neue" Funktionen verfügbar
- und im Optionsdialog hat sich auch einiges geändert.
- was die Parameter angeht, da sind eigentlich alle über den ParamsDialog erkennbar
- schnellere/optimalere Dateioperationen (z.B. die aus dieser Demo )


[add]
Download vergessen

Ach ja, die Klasse sieht schonmal recht aufgeräumt aus ...
und wenn der Verzeichnissüberwachung läuft, dann steht einer Veröffentlichung nichts entgegen (auch wenn es fast keine Kommentare gibt ._. )
Miniaturansicht angehängter Grafiken
h-sync_-_streams_157.jpg  
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg h-sync_-_storage_207.jpeg (964,9 KB, 60x aufgerufen)
Angehängte Dateien
Dateityp: exe hsync_162.exe (1,09 MB, 13x aufgerufen)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat