Thema: Delphi ODBC Monitor

Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
17.056 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#6

Re: ODBC Monitor

  Alt 29. Dez 2006, 20:15
Am besten mal mit dem SQL Server Tracer kontrollieren was überhaupt per SELECT und Update-Befehle für diese Tabelle kommen.
Ein Bit-Feld ist nunmal ein spezieller Datentyp den jede Datenbank anders verwaltet/handelt. Wenn nun solch eine Spalte über ein zweitsystem eingebunden wird und noch per ADO-Mapper umgesetzt wird kann einiges schief laufen bzw. mißverständlich ablaufen (z.B es werden falsche Werte für "0" und "1" zur DB geschickt oder als falscher Datentyp interpretiert.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat