Einzelnen Beitrag anzeigen

jbg

Registriert seit: 12. Jun 2002
3.459 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#12

Re: Delphi 7 eieruhrt sich ein wolf...

  Alt 7. Mär 2007, 22:13
@Matt: Welche Delphi Version benutzt du denn? Bis einschließlich Delphi 7 macht der Compiler und CodeInsight nämlich etwas sehr dummes: Er setzt für jede zu kompilierende Datei das Arbeitsverzeichnis mehr als einmal. Windows überprüft dabei jedesmal die Existenz des Verzeichnisses, was bei Netzwerklaufwerken "ewig" dauert.
Ich habe dafür in DelphiSpeedUp bereits eine Optimierung eingebaut, diese Version aber noch nicht veröffentlicht.

Aber in deinem Fall würde ich dir mehr zu einem Version-Control-System (VCS) raten. Da können auch mehrere am selben Projekt arbeiten, wobei aber jeder auf seinem eigenen Rechner eine lokale Kopie der Dateien hält. Somit ist das "Der letzte der Speichert überschreibt die Änderungen der anderen" Problem vom Tisch. Denn je nach VCS System können die anderen nicht an die Datei schreibend heran, oder es wird am Schluss ein "Zusammenführen" (merge) der verschiedenen Änderungen durchgeführt. Und das beste daran ist, dass man sehr schnell sieht wer den "Misst" eingecheckt hat wenn mal was nicht mehr funktioniert und man dann zu einer früheren Version (Revision) zurückkehren kann.
  Mit Zitat antworten Zitat