AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Brauche HILFE beim PingPong-Spiel!!!!

Ein Thema von Laura100 · begonnen am 6. Jan 2006 · letzter Beitrag vom 9. Jan 2006
Antwort Antwort
Seite 2 von 3     12 3   
Benutzerbild von sakura
sakura

Registriert seit: 10. Jun 2002
Ort: München
11.493 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#11

Re: Brauche HILFE beim PingPong-Spiel!!!!

  Alt 8. Jan 2006, 15:32
Zitat von Nils_13:
inc ist aber besser und übersichtlicher.
Ersteres stimmt seit Delphi 6 nicht mehr, beide nehmen sich nichts. Letzters gilt gerade für Anfänger nicht.

......

P.S.: Überdenke bitte Deinen Ton (vorletzter Deiner Beiträge in diesem Thread!)
Daniel W.
Ich bin nicht zurück, ich tue nur so
  Mit Zitat antworten Zitat
Nils_13

Registriert seit: 15. Nov 2004
2.647 Beiträge
 
#12

Re: Brauche HILFE beim PingPong-Spiel!!!!

  Alt 8. Jan 2006, 15:39
inc(i); dec(i);

hält den Code aber kleiner. Und außerdem ist inc oder dec doch ein einfacher Befehl. Wenn man es schafft viele andere zu lernen, ist das meiner Meinung kein großes Problem.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von flomei
flomei

Registriert seit: 17. Jan 2003
Ort: Schieder-Schwalenberg
2.094 Beiträge
 
Delphi 2005 Personal
 
#13

Re: Brauche HILFE beim PingPong-Spiel!!!!

  Alt 8. Jan 2006, 15:40
Wird, wie von sakura schon gesagt, wohl durch Compiler Magic und ähnliches aufs absolut Gleiche rauskommen im Kompilat (?)...

MfG Florian
Florian Meier
... ist raus.
Vielen Dank für die Zeit mit euch!
http://www.flomei.de -- http://www.md5hash.de
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von arbu man
arbu man

Registriert seit: 3. Nov 2004
Ort: Krefeld
1.108 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#14

Re: Brauche HILFE beim PingPong-Spiel!!!!

  Alt 8. Jan 2006, 15:59
Zitat:
frage zum ball: kann man den auch rund machen?
TShape als Ball nehmen und Style auf stCircle setzen.
Björn
>> http://bsnx.net <<
Virtual DP Stammtisch v1.0"iw" am 19.09.2007 - ich war dabei!
  Mit Zitat antworten Zitat
Nils_13

Registriert seit: 15. Nov 2004
2.647 Beiträge
 
#15

Re: Brauche HILFE beim PingPong-Spiel!!!!

  Alt 8. Jan 2006, 16:01
Ja das ist schon klar, aber es ist gut für lange Codes, sonst verliert man ja noch mehr die Übersicht.

Nun zum Thema:
Was hast du jetzt schon alles ?

- Einen Schläger
- Ein Spielfeld
- Eine Kollisionserkennung (Hast du da schon eine Tolleranz eingebaut ?)

Dir fehlt:
- Ein Ball

Ich hoffe ich habe alles zusammen.

Hier der Ball:
- Setze ein Shape auf die Form
- Gehe in den Objektsinspector und stelle dort unter Shape stCircle ein
- Die Farben die du brauchst kannst du dir dann unter Pen (Rahmen) und Brush (Füllung) jeweils bei Color einstellen.
- Vielleicht noch die größe anpassen und fertig.

Hast du bei der Kollisionserkennung schon eine Tolleranz (Tolleranz = Je nachdem wie der Ball aufschlägt prallt er auch wieder ab) ?

So nun stellst du bei der Form noch KeyPreview auf True und setzt im OnKeyDown-Ereigniss (auch unter Form zu finden) folgenden Code ein, um abzufragen, ob eine Taste gedrückt wurde:
Delphi-Quellcode:
  if Key = VK_UP then // Pfeiltaste hoch
  begin

  end;
  if Key = VK_DOWN then // Pfeiltaste unten bzw. runter
  begin

  end;
Bei up fügst du dann noch die Panel Bewegeung des Spielers ein, in etwa so (ungetestet):
Delphi-Quellcode:
if Key = VK_UP then // Pfeiltaste hoch
begin

  if Panel1.Top <= 0 then // Überprüfen, ob der Panel am oberen Fensterrand angekommen ist
  begin
    Panel1.Top := Panel1.Top + 2;
  end;
end;

if Key = VK_DOWN then // Pfeiltaste unten bzw. runter
begin
  if Panel1.Top >= 100 then // Überprüfen, ob der Panel am unteren Fensterrand angekommen ist
  begin
    Panel1.Top := Panel1.Top - 2;
  end;
end;
Ich würde den Gegner so programmieren:
- Ballhöhe in einer Variable speichern
- in einem Timer sagen, dass der Gegner-Schläger sich in Richtung der Ballhöhe bewegen soll, ich würde nicht gerade ein niedriges Timer-Interval nehmen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von thkerkmann
thkerkmann

Registriert seit: 7. Jan 2006
Ort: Pulheim Brauweiler
464 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#16

Re: Brauche HILFE beim PingPong-Spiel!!!!

  Alt 8. Jan 2006, 16:43
Zitat von Nils_13:

Bei up fügst du dann noch die Panel Bewegeung des Spielers ein, in etwa so (ungetestet):
Delphi-Quellcode:
if Key = VK_UP then // Pfeiltaste hoch
begin
  if Panel1.Top = 100 then // Überprüfen, ob der Panel am oberen Fensterrand angekommen ist
  begin
    Panel1.Top := Panel1.Top + 2 // Hier nehme ich nicht inc, da es ja um zwei erhöht werden soll.
  end;
end;

if Key = VK_DOWN then // Pfeiltaste unten bzw. runter
begin
  if Panel1.Top = 0 then // Überprüfen, ob der Panel am unteren Fensterrand angekommen ist
  begin
    Panel1.Top := Panel1.Top - 2 // Hier nehme ich nicht dec, da es ja um zwei ernidriegt
                                 // werden soll.
  end;
end;
Nur mal so...
Eine property (wie z.B. Panel1.Top) kann man eh nicht mit inc bzw. dec bearbeiten.
und...
der obere Fensterrand ist doch wohl eher bei 0 als bei 100.

Aber es wird schon....
Thomas Kerkmann
Ich hab noch einen Koffer in Borland.
http://thomaskerkmann.wordpress.com/
  Mit Zitat antworten Zitat
MasterDG

Registriert seit: 29. Sep 2004
54 Beiträge
 
Delphi 2005 Personal
 
#17

Re: Brauche HILFE beim PingPong-Spiel!!!!

  Alt 8. Jan 2006, 17:52
Hallo

Also ich würde zum testen ob das Panel am oberen Rand ist das machen:
if Panel.Top <= 10 then ... // Setz anstatt 10 den Wert ein wo bei dir die obere Grenze sein soll und für den unteren Rand
if Panel.Top + Panel.Height >= 100 then ... // Setz anstatt 100 den Wert ein wo bei dir die untere Grenze sein soll Gruß
MasterDG
Dominik
Grüße Dominik
  Mit Zitat antworten Zitat
Nils_13

Registriert seit: 15. Nov 2004
2.647 Beiträge
 
#18

Re: Brauche HILFE beim PingPong-Spiel!!!!

  Alt 8. Jan 2006, 18:30
Danke, ich änder das dann noch ab. Jetzt hab ich tatsächlich oben mit unten vertauscht
  Mit Zitat antworten Zitat
ghostdawg
(Gast)

n/a Beiträge
 
#19

Re: Brauche HILFE beim PingPong-Spiel!!!!

  Alt 8. Jan 2006, 20:05
Editfenster als Schläger und Panels und Buttons als Bälle? Dürft ihr kein Canvas oder DirectX benutzen?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von malo
malo

Registriert seit: 19. Sep 2004
2.115 Beiträge
 
#20

Re: Brauche HILFE beim PingPong-Spiel!!!!

  Alt 8. Jan 2006, 21:13
Zitat von ghostdawg:
Editfenster als Schläger und Panels und Buttons als Bälle? Dürft ihr kein Canvas oder DirectX benutzen?
Dürfen sicherlich schon. Aber wer will einem Anfänger schon DirectX zumuten?

Es ist IMHO schon in Ordnung, Delphi-Komponenten für solche Zwecke zu "missbrauchen". Nur sollte man da versuchen, auf die richtigen zu verwenden
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf