Einzelnen Beitrag anzeigen

CodeX

Registriert seit: 30. Okt 2004
458 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#3

Re: Programm von Dienst starten lassen (Jetzt aber wirklich

  Alt 26. Feb 2008, 02:44
Zitat von Dezipaitor:
Die einzige Möglichkeit das zu verhindern, wäre dein Programm zu signieren und den Dienst das überprüfen zu lassen.
Na, das sollte doch machbar sein. Damit ist meine Idee doch gar nicht so weit hergeholt.

Zitat von Dezipaitor:
Und schon sind wir an der Stelle angelangt, an der du ein Programm startest, welches nur Adminrechte benötigt aber nicht gleich SYSTEM-Rechte. SYSTEM ist doch ein bisschen härter. Also nutzen wir doch nur Adminrechte. Wie?
Richtig, Admin-Rechte reichen. Ich meinte auch nur, dass die System-Rechte, die ja dann wohl automatisch mitvererbt werden, auch ihre Arbeit tun würden.

Zitat von Dezipaitor:
Der Benutzer ist kein Administrator. Aber vielleicht hat er das Passwort?
Nein, davon kann ich nicht ausgehen. D.h. für diese Lösung müsste das Passwort vom Administrator verschlüsselt gespeichert werden. Aber da es spätestens im Speicher wieder entschlüsselt werden muss, ist das ja nun nicht die sicherste Lösung.
Entsprechend würde ich wirklich gerne eine Lösung mit Verwendung eines Services finden.

Das angesprochene "XP Elevation" zielt auf die Lösung mit (der sicheren Methode) der Passworteingabe ab, oder? Und ich würde zudem gerne alle OS ab Win2000 abdecken. Also inklusive Vista.

Zitat von Dezipaitor:
Tja es ist machbar. Ich habe es schon gemacht. Und ein anderer auch.
Tja, genau das würde mich interessieren. Kannst Du mir hier bitte aushelfen?
  Mit Zitat antworten Zitat