AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte Delphi Aero Glass Effekt für Delphi-Forms

Aero Glass Effekt für Delphi-Forms

Ein Thema von Hanzmeierschulz · begonnen am 4. Aug 2006 · letzter Beitrag vom 1. Jul 2010
Antwort Antwort
Seite 10 von 10   « Erste     8910
Hanzmeierschulz
Registriert seit: 10. Jun 2006
Also ich habe mich mit dem neuen Aero Glass Effekt unter Windows Vista beschäftigt. Dabei hatte ich verschiedene Funktionen der neuen DWM Api von MS ausprobiert.
Als Ergebnis habe ich die am sinnvollsten einsetzbare Funktion herausgegriffen und eine Delphi Unit darum gepackt:
Delphi-Quellcode:
// Aero Glass Effekt für Delphi-Forms
//
// Mit der Methode GlassForm kann für eine Form der
// Aero Glass Effekt unter Vista aktiviert werden.
// Der erste Parameter ist die Form-Klasse, der zweite
// optionale Parameter ist der BlurColorKey. Mit dem
// BlurColorKey wird eine Farbe festgelegt, auf dem
// der Effekt wirken soll, d.h. benutzt eine Komponente,
// auf der Form, für visuelle Darstellungen (Linien, Punkte,
// Bilder, ...), diese Farbe, so wird an dieser Stelle der
// Effekt wirksam. Der Standardwert für BlurColorKey ist
// clFuchsia.
//
// Hinweis: Für die Aktivierung wird zusätzlich TXPManifest
// bzw. eine RES-Datei die die Manifest-Daten
// enthält benötigt.
//
//
// Delphi-Unit von Daniel Mitte (2006)
//
//
// Beispiel:
//
// uses glass;
//
// [...]
//
// procedure TForm1.FormActivate(Sender: TObject);
// begin
// GlassForm(Form1);
// // oder mit anderem BlurColorKey
// // GlassForm(Form1, clBlue)
// end;

unit glass;

interface

uses
  Windows,
  Forms,
  Graphics;
  
procedure GlassForm(frm: TForm; cBlurColorKey: TColor = clFuchsia);

implementation

procedure GlassForm(frm: TForm; cBlurColorKey: TColor = clFuchsia);
const
  WS_EX_LAYERED = $80000;
  LWA_COLORKEY = 1;

type
  _MARGINS = packed record
    cxLeftWidth: Integer;
    cxRightWidth: Integer;
    cyTopHeight: Integer;
    cyBottomHeight: Integer;
  end;
  PMargins = ^_MARGINS;
  TMargins = _MARGINS;
  
  DwmIsCompositionEnabledFunc = function(pfEnabled: PBoolean): HRESULT; stdcall;
  DwmExtendFrameIntoClientAreaFunc = function(destWnd: HWND; const pMarInset: PMargins): HRESULT; stdcall;
  SetLayeredWindowAttributesFunc = function(destWnd: HWND; cKey: TColor; bAlpha: Byte; dwFlags: DWord): BOOL; stdcall;

var
  hDWMDLL: Cardinal;
  osVinfo: TOSVERSIONINFO;
  fDwmIsCompositionEnabled: DwmIsCompositionEnabledFunc;
  fDwmExtendFrameIntoClientArea: DwmExtendFrameIntoClientAreaFunc;
  fSetLayeredWindowAttributesFunc: SetLayeredWindowAttributesFunc;
  bCmpEnable: Boolean;
  mgn: TMargins;
  
begin
  ZeroMemory(@osVinfo, SizeOf(osVinfo));
  OsVinfo.dwOSVersionInfoSize := SizeOf(TOSVERSIONINFO);

  if ((GetVersionEx(osVInfo) = True) and (osVinfo.dwPlatformId = VER_PLATFORM_WIN32_NT) and (osVinfo.dwMajorVersion >= 6)) then
  begin
    hDWMDLL := LoadLibrary('dwmapi.dll');

    if hDWMDLL <> 0 then
    begin
      @fDwmIsCompositionEnabled := GetProcAddress(hDWMDLL, 'DwmIsCompositionEnabled');
      @fDwmExtendFrameIntoClientArea := GetProcAddress(hDWMDLL, 'DwmExtendFrameIntoClientArea');
      @fSetLayeredWindowAttributesFunc := GetProcAddress(GetModulehandle(user32), 'SetLayeredWindowAttributes');
      
      if ((@fDwmIsCompositionEnabled <> nil) and (@fDwmExtendFrameIntoClientArea <> nil) and (@fSetLayeredWindowAttributesFunc <> nil)) then
      begin
        fDwmIsCompositionEnabled(@bCmpEnable);
        
        if bCmpEnable = True then
        begin
          frm.Color := cBlurColorKey;

          SetWindowLong(frm.Handle, GWL_EXSTYLE, GetWindowLong(frm.Handle, GWL_EXSTYLE) or WS_EX_LAYERED);
          fSetLayeredWindowAttributesFunc(frm.Handle, cBlurColorKey, 0, LWA_COLORKEY);

          ZeroMemory(@mgn, SizeOf(mgn));
          mgn.cxLeftWidth := -1;
          mgn.cxRightWidth := -1;
          mgn.cyTopHeight := -1;
          mgn.cyBottomHeight := -1;

          fDwmExtendFrameIntoClientArea(frm.Handle, @mgn);
        end;
      end;
      
      FreeLibrary(hDWMDLL);
    end;
  end;
end;

end.
Im Anhang sind noch ein Demo-Projekt und zwei Vorschaubilder.

[edit=Chakotay1308]Klassifizierung korrigiert. Mfg, Chakotay1308[/edit]
Miniaturansicht angehängter Grafiken
glass_preview_1_102.jpg   glass_preview_2_157.jpg  
Angehängte Dateien
Dateityp: zip glass_152.zip (110,0 KB, 950x aufgerufen)
 
CodeX

 
Delphi 10.3 Rio
 
#91
  Alt 17. Sep 2009, 23:01
Ich hoffe, es ist OK, wenn ich nach einem Jahr mal nachfrage, ob sich hier noch was getan hat. Immerhin ist Aero immer noch aktuell...
Es wurdert mich, dass es scheinbar keine vollständigen Aero-Komponenten (ohneAnzeigefehler, farbige Aero-Flächen, ...) für Delphi gibt.
Oder habe ich was übersehen?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MagicAndre1981
MagicAndre1981

 
Delphi 7 Enterprise
 
#92
  Alt 17. Sep 2009, 23:29
ist doch in den neuen Delphi-Versionen schon vorhanden
André
  Mit Zitat antworten Zitat
CodeX

 
Delphi 10.3 Rio
 
#93
  Alt 18. Sep 2009, 00:06
Ich komme mit meinem Delphi 2006 ganz gut klar. Deswegen jetzt ein Upgrade kaufen? Das muss auch anders gehen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Frickler

 
Delphi XE6 Enterprise
 
#94
  Alt 1. Jul 2010, 14:29
Mit Delphi 5 und Windows 7 funktioniert das übrigens ganz wunderbar.

Nur eine Sache stört mich: wenn ich das "Glass-Feature" für eine Form aktiviere, dann wird diese beim Close übergangslos geschlossen. Ist das Feature nicht aktiviert, dann schließt sich die Form genauso sanft, wie sie geöffnet wird.

Ich habe schon herausgefunden, dass ohne den "SetWindowLong"-Aufruf das Verhalten richtig ist, dafür die Farben falsch...
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 10 von 10   « Erste     8910

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:43 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf