AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Konkurrenz zu lazarus erschienen

Ein Thema von mkinzler · begonnen am 30. Aug 2006 · letzter Beitrag vom 9. Nov 2018
Antwort Antwort
Seite 4 von 16   « Erste     234 5614     Letzte » 
Benutzerbild von toms
toms
(CodeLib-Manager)

Registriert seit: 10. Jun 2002
4.648 Beiträge
 
Delphi XE Professional
 
#31

AW: Konkurrenz zu lazarus erschienen

  Alt 16. Nov 2010, 22:54
Das sieht ja schonmal vielversprechend aus, zumindest was die Möglichkeiten und Funktionen anbelangt.

Ich werde jedoch auch meine Mühe haben, mich an das etwas eigenwillige Design/Standards zu gewöhnen. So sind z.B. Bezeichner im OI und Source fast durchs Band klein geschrieben
( onclientmouseevent oder application.createform(tmainfo,mainfo); ....). Das macht das ganze schwerer leserlich und hat sich auch wieder mit Gewohnheit zu tun (OnClientMousEevent sieht IMO einfach besser aus)

Was mir noch aufgefallen ist: Beim Ausführen kommen seitenweise Warnungen und Notes wie wie "Local variable "po1" not used" etc.
Thomas
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von s.h.a.r.k
s.h.a.r.k

Registriert seit: 26. Mai 2004
Ort: Offingen
3.159 Beiträge
 
Delphi XE Professional
 
#32

AW: Konkurrenz zu lazarus erschienen

  Alt 16. Nov 2010, 23:35
Du hast auf http://msegui.org/ keinerlei Impressum!

Ich an deiner stelle würde das ändern.
Warum eigentlich? Ein Impressum gibt es nur in Deutschland und braucht man auch nur da. Ich habe auf Anhieb keinerlei Hinweis gefunden, dass es sich um einen deutschen Betreiber handelt -- kann mich hier aber auch gerne irren.

Aber warum wird eigentlich nicht direkt von der aktuellen BDE akgekupfert?! Sowas verstehe ich nie... Es gibt so viele schöne Interfaces, nur warum muss das einfach so aussehen? Das hält mich schon von Grund auf -- egal, was so eine Software leisten kann -- davon ab!
Armin
»Remember, the future maintainer is the person you should be writing code for, not the compiler.« (Nick Hodges)
  Mit Zitat antworten Zitat
mse1

Registriert seit: 21. Nov 2007
115 Beiträge
 
#33

AW: Konkurrenz zu lazarus erschienen

  Alt 17. Nov 2010, 10:15
Ich nehme an, bei "${FCPDIR}" "${FPCLIBDIR}" muss auch etwas eingegeben werden, die Felder sind bei mir nämlich leer.
Diese macros werden von den mitgelieferten project templates nicht verwendet und können leer gelassen werden.
Martin Schreiber
  Mit Zitat antworten Zitat
mse1

Registriert seit: 21. Nov 2007
115 Beiträge
 
#34

AW: Konkurrenz zu lazarus erschienen

  Alt 17. Nov 2010, 10:19
z.B. das Erstellen von Tabs in einem Tabwidget, hab auf Anhieb keine Möglichkeit im Objektinspektor gesehen.
http://wiki.freepascal.org/MSEide_&_...Tabbed_control
Martin Schreiber
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von mschaefer
mschaefer

Registriert seit: 4. Feb 2003
Ort: Hannover
1.996 Beiträge
 
Delphi XE3 Enterprise
 
#35

AW: Konkurrenz zu lazarus erschienen

  Alt 17. Nov 2010, 11:21
Hallo,

könntest Du mal ein Screenshot von der "Configure-MSIDE" (Settings) hier uploaden. Was kommt in FPCDIR und in FPCLIBDIR für ein Pfad? Kann man auch relative Pfade zu FPC hier eingeben um das
ganze Paket rolocatibel zu haben?

Grüße
Martin Schaefer
  Mit Zitat antworten Zitat
Hansa

Registriert seit: 9. Jun 2002
Ort: Saarland
7.554 Beiträge
 
Delphi 8 Professional
 
#36

AW: Konkurrenz zu lazarus erschienen

  Alt 17. Nov 2010, 11:23
..Ich habe auf Anhieb keinerlei Hinweis gefunden, dass es sich um einen deutschen Betreiber handelt..
Nun ja, wenn man blind ist. Klicke mal das zweite Wort (bzw. den ersten Link) im allerersten Beitrag an. Und siehe an, man landet auf einer Sourceforge-Seite. Und was steht direkt unter "Download now" ? www.????.de. Was sagt uns nun das ?
Gruß
Hansa
  Mit Zitat antworten Zitat
mse1

Registriert seit: 21. Nov 2007
115 Beiträge
 
#37

AW: Konkurrenz zu lazarus erschienen

  Alt 17. Nov 2010, 11:40
Was kommt in FPCDIR und in FPCLIBDIR für ein Pfad?
Nichts, diese macros werden von den mitgelieferten project templates nicht verwendet. Standardmässig wird von FPC die installierte Konfigurationsdatei verwendet (.fpc.cfg). Um in 'Configure MSEide' Feldern den default Wert wieder herzustellen, lösche deren Inhalt.
Martin Schreiber
  Mit Zitat antworten Zitat
mse1

Registriert seit: 21. Nov 2007
115 Beiträge
 
#38

AW: Konkurrenz zu lazarus erschienen

  Alt 17. Nov 2010, 11:43
Aber warum wird eigentlich nicht direkt von der aktuellen BDE akgekupfert?!
MSEide+MSEgui ist nicht "abgekupfert" sondern von Grund auf neu konstruiert.
Martin Schreiber
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von mschaefer
mschaefer

Registriert seit: 4. Feb 2003
Ort: Hannover
1.996 Beiträge
 
Delphi XE3 Enterprise
 
#39

AW: Konkurrenz zu lazarus erschienen

  Alt 17. Nov 2010, 14:04
Ok läuft,

leider hatte er den FPC-Pfad erst nach einem Neustart, deshalb mal meine Installanleitung (mit CR´s im Text):

1 Download von
-- a. fpc-2.4.2.i386-win32.exe
-- b. mseide_msegui_src_2_4.zip
-- c. mseide_i386_win32_2_4.zip

2. Installation von fpc über Installer
-- Vorschlag in ein Verzeichnis "C\irgendwas\FpcMse\Fpc"

3. Entpacken von mseide_msegui_src_2_4.zip
-- Vorschlag in ein Verzeichnis "C\irgendwas\FpcMse\MseGui"

4. im Ordner von 3 (..\MseGui) ein Verzeichnis "bin" anlegen.
-- Hinweis:
-- Unter MseGui sind die Verzeichnisse: apps, bin, lib, patch_fpc_2_2, tools

5. Entpacken von mseide_i386_win32_2_4.zip in das "..\MseGui\bin" Verzeichnis

6. Starten von mseide in "..\MseGui\bin" und Aufruf "Seetings -> Configure"

7. Eintraege
-- a. FPCDIR bleibt leer
-- b. FPCLIBDIR bleibt leer
-- c MSEDIR Pfad zu "..\MseGui\"
-- d alle anderen werden automatisch ausgefüllt.

8. MSEIDE beenden und Rebooten, damit FPC-Pfade gefunden werden

9. MSIDE - Starten und Projekte aus "..\MseGui\apps" über
-- 'Projekt -> Open' laden und mit 'Target -> Continue' (F9) laufen lassen.

... wünsche viel Beschäftigung

Grüße in die Runde
Martin Schaefer

Geändert von mschaefer (17. Nov 2010 um 14:12 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von mschaefer
mschaefer

Registriert seit: 4. Feb 2003
Ort: Hannover
1.996 Beiträge
 
Delphi XE3 Enterprise
 
#40

AW: Konkurrenz zu lazarus erschienen

  Alt 17. Nov 2010, 14:11
Noch eine Frage: Wie kann ich eigene Komponenten installieren?
Martin Schaefer
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2018 by Daniel R. Wolf