Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von Olli73
Olli73

Registriert seit: 25. Apr 2008
Ort: Neunkirchen
492 Beiträge
 
#4

Re: kopierschutz auch im Netzwerk???

  Alt 3. Mai 2008, 13:12
Also ich frage die MAC-Adresse der Netzwerkkarte (des Servers) ab und bilde daraus meine Registrierungsnummer. Diese Nummer und der Freischaltcode werden dann zusammen in einer Registrierungsdatei gespeichert und beim jedem Programmstart geprüft -> passt die Reg.Nr. zur MAC-Adresse und passt der Freischaltcode zur Reg.Nr. Über den Freischaltcode kann ich dann ggf. noch steuern, welche Module aktiv sind und auch ggf. ein Ablaufdatum (Testphase) vorgeben.

Die Abfrage der MAC-Adresse funktioniert bei mir allerdings erst ab Windows 2000 aufwärts.

Gruß
Olli
  Mit Zitat antworten Zitat