Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von Phoenix
Phoenix
(Moderator)

Registriert seit: 25. Jun 2002
Ort: Hausach
7.555 Beiträge
 
#40

Re: Wie kann man ein "halbes" Memory-Leak finden?

  Alt 31. Mai 2008, 09:44
Hehe Generic, das hattest Du doch schonmal gefragt *g*

Also, stand zum WE:
Wie schon gesagt: Die Anzahl der Objekte bleibt immer Konstant.

Was ich interessant fand: Die Anwendung holt sich initial beim Starten ca. 40 MB Speicher. Wird sie minimiert fällt dieser Speicherverbraucht drastisch ab: unter 1 MB! Maximiere ich sie wieder, holt sie sich dann wieder ca. 20 MB und wächst langsam aber stetig wieder an.
Ich find diesen Unterschied leicht krass. So ein Verhalten beobachte ich bei vielen Anwendungen, aber von 40 auf unter 1 MB hat es noch keine andere Applikation geschafft.

Sind das einmal angezeigte, aber dann nicht mehr verwendete Gui-Elemente wie z.B. Grafiken die dann ggf. von Windows weggeschmissen werden?

Naja.. am Montag geht die Suche weiter.
Sebastian P.R. Gingter
不死鳥 Visit my Blog.
Do not argue with an idiot. They lower you to their level and then try to beat you with experience.
  Mit Zitat antworten Zitat