AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte Der ReimGenerator

Der ReimGenerator

Ein Thema von TonyR · begonnen am 15. Okt 2006 · letzter Beitrag vom 21. Jan 2008
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von TonyR
TonyR
Registriert seit: 17. Jun 2006
Hallo an Alle,

ich wollte bloß mal mein neues Programm posten, welches Reime zu angegebenen Wörtern aus einer Datenbank raussucht!
Die Datenbank besteht aus einer stinknormalen typisierten Datei und kann natürlich jederzeit erweitert werden!
In der kleinen Datenbank befinden sich ungefähr 5.000 Begriffe und in der großen rund 200.000 Begriffe (deutsch und englisch).
Ich weiß, dass so ein Programm eigentlich keiner braucht, aber ... ich hatte einfach mal Bock drauf einen Reim-Ersteller als Programm umzusetzen, da es sowas vielfach online gibt, es dort aber nicht gut gemacht ist.

Gebt mir bite ein Feedback... was ist schlecht, was ist gut programmiert...
Ich freue mich auf alle Anmerkungen, zumal ich noch nicht soviel mit Delphi zu tun hatte.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
reimgen_189.jpg  
Angehängte Dateien
Dateityp: rar reimgen_140.rar (1,54 MB, 304x aufgerufen)
Es ist unmöglich, witzig zu sein ohne ein bisschen Bosheit. Die Bosheit eines guten Witzes ist der Widerhaken, der ihn haften lässt. - Georg Christoph Lichtenberg
 
Benutzerbild von TonyR
TonyR

 
FreePascal / Lazarus
 
#11
  Alt 29. Jan 2007, 20:18
Ist aber schön, dass es dir gefällt.... so sehr viel Feedback habe ich ja noch nicht bekommen...
Wegen dem Design... naja, mir gefällt es so! Aber Anubis überarbeitet es gerade für sein Forum rapbattleboard.com ! Wenn er damit fertig ist, werde ich es mal hochladen, ich kann das Datum aber noch nicht festmachen! Vielleicht gefällt dir das dann besser
Naja, Ich werde (wenn ich ein neues Design hochlade) auch einen Post erstellen, dann siehst du's ja!
  Mit Zitat antworten Zitat
Bongert
 
#12
  Alt 4. Jul 2007, 05:26
Hallo!
das programm ist recht gut
da ich hobbymäsig gerne gedichte schreibe und bei blockade etwas brauche um in "schwung" zu kommen hab ich mal nach reimgenerator gefunden
oberfläche solltest du umbedingt arbeiten und das mit der trennung ist auch wichtig, weil we man ein deutsches gedicht schreibt brauch man auch nur die deutschen wörter, englische lenke da nur ab
hoffe du nimmst das nochmal in arbeit, der letze post ist ja schon etwas her
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von TonyR
TonyR

 
FreePascal / Lazarus
 
#13
  Alt 4. Jul 2007, 15:15
Wenn man ein deutsches Wort eingibt, dann kommen eigentlich auch nur deutsche Wörter als Reime ...
Man kann das nur trennen, wenn man einen Parser für die Ursprungsdatei schreibt, was dann aber ziemlich lange Suchvorgänge zur Folge hätte ...
mal sehen, Relicted will mir eine Acces-DB mit den ganzen Begriffen schicken ... vllt. kann ich die irgendwie einbinden ....

Und wegen der OBERFLÄCHE musst du mir schon sagen, was besser sein soll

(Und Anubis hat seine Arbeit auch irgendwie eingestellt ... ich werde da wohl mal nachhaken)

Naja, jedenfalls schön, dass es dir gefällt!
  Mit Zitat antworten Zitat
Bongert
 
#14
  Alt 6. Jul 2007, 04:04
desig kann eig so bleiben... schlicht ist ja nciht gleich schlecht
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von TeronG
TeronG

 
Delphi 2007 Professional
 
#15
  Alt 6. Jul 2007, 06:55
Wort ind den Raum schmeiß (weil evtl passen könnte):
Levenshtein
Das ding ist allerdings nicht gerade rechenunintensiv
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von TonyR
TonyR

 
FreePascal / Lazarus
 
#16
  Alt 6. Jul 2007, 17:13
Klingt gut,

es scheint als sei diese Funktion in der Wirkung ähnlich des SoundEx-Algorithmus' oder lieg ich da falsch?

Wenn ich mit der Implementierung der DB von Relicted auseinandergesetzt hab, werde ich mir das auch mal ansehen, Danke!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von TonyR
TonyR

 
FreePascal / Lazarus
 
#17
  Alt 18. Okt 2007, 23:14
Soso ... ich hab jetz mal mehr oder weniger "probeweise" SoundEx und Levenshtein eingebaut.
Ich bin allerdings mit den Sucherergebnissen nicht so zufrieden, deswegen lasse ich nun den User entscheiden, welcher Algorithmus genommen werden soll.

Nun wollte ich nur noch das mit der DB statt 'ner typisierten Datei machen ...
Steht hier in der DP auch irgendwas, wie man MS Access DB's verwendet?
  Mit Zitat antworten Zitat
puffjoe
 
#18
  Alt 21. Jan 2008, 08:16
hallo
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RavenIV
RavenIV

 
Delphi 2007 Enterprise
 
#19
  Alt 21. Jan 2008, 08:34
Zitat von puffjoe:
hallo
/offtopic
Was soll das bitteschön?
Klaus E.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:07 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf