Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von jfheins
jfheins

Registriert seit: 10. Jun 2004
Ort: Garching (TUM)
4.577 Beiträge
 
#8

Re: Step wie noch mal ?

  Alt 23. Apr 2009, 15:02
@Sherlock: Das mit dem div ist das, was du "im Kopf" gemacht hast: Es rechnet die Anzahl der Durchläufe aus, die notwendig sind.

@Emil: Das verstehe ich jetzt nicht mehr

Ich dachte du meinst mit

Code:
for i := 0 to 10 step 3 do
showmessage(i);
Dass da sowas rauskommt:
Zitat:
0 3 6 9
Dann wäre das hier equivalent:
Delphi-Quellcode:
for i := 0 to (10 div 3) do
// oder ausgerechnet: for i := 0 to 3 do
showmessage(i * 3);
Das da oben wäre dann ungefähr so:
Delphi-Quellcode:
For dx := 0 To (195 div 3) do //(Step 3)
        begin
            b := ia[(dx * 3), dy] - 15;
            If b < 0 Then
                b := 0;

            ia[(dx * 3), dy] := b;

            g := ia[(dx * 3) + 1, dy] - 15;
            If g < 0 Then
                g := 0;

            ia[(dx * 3) + 1, dy] := g;

            r := ia[(dx * 3) + 2, dy] - 15;
            If r < 0 Then
                r := 0;

            ia[(dx * 3) + 2, dy] := r;
        end;
Die Variable dx durchläuft den Bereich von 0 bis 65 - da du aber beid jeder Verwendung (dx * 3) nimmt, bekommst du den Bereich 0..195 in Dreierschritten (lies: 0, 3, 6, 9, 12, 15, ..., 195)
  Mit Zitat antworten Zitat