Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.398 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#32

Re: himXML (gesprochen himixML)

  Alt 22. Mai 2009, 00:25
Zitat von xZise:
Aber es lässt sich so schlecht verwenden.
Einiges kommt mir zumindestens leichter vor ... hab auch "absichtlich" einiges anders definiert, als es z.B. beim (MS)XML-DOM der Fall ist.

Und wenn es dir dennoch zu schwer ist ... siehe Tools, da kannst du es (fast) wie TIniFile oder TRegistry verwenden, falls des dir leichter fällt.

Zitat von xZise:
Ich werde dein Projekt mal testen Vll. taugt es was
viel Spaß und ich hoff's


neues Update oben
  • Indexfehler (Exception) in [Node].NodeList behoben
  • Fehler in den Deserialisierungen behoben und Einiges überarbeitet
    (die Deserialisierung für Variants und Records scheint nun zu laufen ... für Objekte kommt hoffentlich auch bald)
  • 2 Demos sind dazugekommen
    - Demo_Serialize.dpr - kleine Demonstration der (De)Serialisierungsfunktionen
    (besser im Debugger durchgehn, da man sonst noch nicht viel sieht)
    - Demo_Tree.dpr - eine XML-Datei einlesen und in einer TreeView anzeigen

[add]
soeben ist noch 'ne weitere Demo (SAXParser.dpr) entstanden ... es ist sowas wie ein SAX-Parser,
also die Daten werden schon wärend des Einlesens/Parsens ausgewertet und gleich wieder freigegeben
(dieses hab ich einfach in der schon vorhandenen Callback-Funktion gelöst)

man kann also auch mal Gigabyte-große Dateien parsen, ohne daß der geladene XML-Baum den RAM vollmacht
[/add]

SpeedTest.dpr liefert bei mir jetzt dieses Ergebnis
Code:
SetProcessAffinityMask: OK

use QueryPerformanceCounter

precreating used strings - do not create and convert this within the measuring
create:43


fill TXMLFile with 10.000 nodes and save this into a file
create:0  fill:15  save:9  free:4

fill TXMLDocument with 10.000 nodes and save this into a file
create:12  fill:6458  save:108  free:0


fill TXMLFile with 10.000 nodes, delete 8.000 nodes and save this into a file
create:0  fill:15  delete:409  save:4  free:0

fill TXMLDocument with 10.000 nodes, delete 8.000 nodes and save this into a file
create:0  fill:6303  delete:106310  save:97  free:0


fill TXMLFile with 10.000 nodes with attributes and save this into a file
create:0  fill:691  save:386  free:5

fill TXMLDocument with 10.000 nodes with attributes and save this into a file
create:0  fill:6589  save:122  free:0


fill TXMLFile with 100.000 nodes, save into and load this from a file
create:0  fill:166  save:70  free:37
create:0  load:245  free:33

fill TXMLDocument with 100.000 nodes, save into and load this from a file
create:0  fill:708145  save:348  free:0
create:0  load:331  free:94


fill TXMLFile with 10.000 nodes with attributes and search nodes
create:0  fill:697  search:2746  free:4

fill TXMLDocument with 10.000 nodes with attributes and search nodes
create:0  fill:6503  search:164476  free:0

press [enter]
ich glaub damit kann ich erstmal leben
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat