AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Win32/Win64 API (native code) Delphi Delphi DLL und deren Import in C/C++

Delphi DLL und deren Import in C/C++

Ein Thema von c113plpbr · begonnen am 23. Jun 2007 · letzter Beitrag vom 8. Jul 2007
Antwort Antwort
Seite 3 von 3     123
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.830 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#21

Re: Delphi DLL und deren Import in C/C++

  Alt 23. Jun 2007, 20:28
Welche Typen hast du den in den Funktionen?
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von c113plpbr
c113plpbr

Registriert seit: 18. Nov 2003
Ort: localhost
674 Beiträge
 
Delphi 2005 Professional
 
#22

Re: Delphi DLL und deren Import in C/C++

  Alt 23. Jun 2007, 20:35
Zitat von mkinzler:
Welche Typen hast du den in den Funktionen?
Pointer, DWORD, Byte, BOOL
Philipp
There is never enough time to do all the nothing you want.
*HABENWILL*
  Mit Zitat antworten Zitat
pdug

Registriert seit: 18. Jul 2006
3 Beiträge
 
#23

Re: Delphi DLL und deren Import in C/C++

  Alt 8. Jul 2007, 04:07
Frisch getestet:

DLL my.dll erstellt mit Borland Studio 2006 (Delphi für Win32 Dll Projekt)
my.lib importiert mit MS Visual Studio 2005 (C++ für Win32 Projekt)


my.def erstellen mit BORLAND:
Code:
IMPDEF my.def my.dll
my.lib erstellen mit MSVC:
Code:
LIB /MACHINE:x86 /DEF:my.def
Textdatei def.tmp als Vorlage für .def Datei mit MSVC erstellen (falls IMPDEF Probleme macht.):
Code:
DUMPBIN /EXPORTS /OUT:def.tmp my.dll

Oder DEF Datei per Hand:
Code:
LIBRARY    MY.DLL

DESCRIPTION 'MY Dll'

EXPORTS
    myFunction       ; comment
Im Header:

Code:
#define DLLPACK __declspec(dllimport)

extern "C" {
  DLLPACK float myFunction(void);
}

my.lib in Projekt einbinden und fertig.


p.s. Kann - außer etwas Tipparbeit - keinen Nachteil des Ladens zur Laufzeit sehen. Im Gegenteil: So kann sich ein Programm definiert verhalten selbst wenn die DLL fehlt. Verzicht auf die DLL durch statisches linken ist mit einer Importbibliothek ja eh nicht drin.
  Mit Zitat antworten Zitat
pdug

Registriert seit: 18. Jul 2006
3 Beiträge
 
#24

Re: Delphi DLL und deren Import in C/C++

  Alt 8. Jul 2007, 04:13
Ach und für die Header Datei siehe natürlich Dr Bobs Headconv
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf