Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von Ralf Kaiser
Ralf Kaiser

Registriert seit: 21. Mär 2005
Ort: Wuppertal
921 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#34

Re: Kopierschutz optimal

  Alt 4. Dez 2009, 12:44
Zitat von Klaus01:
Was wäre wenn Du dem Programm beim Herunterladen einen bei Dir einmaligen Prduktcode mitgibst.
- Wird jetzt das Programm zum ersten Mal ausgeführt überträgt es den ProductCode
und seine MacAdresse an einen Server.
- Ist der ProductCode auf dem Server bereits mit einer MacAdresse belegt
-> Programm wurde bereits mindestens einmal registriert, Veracht auf illegale Kopie
- Hat der ProductCode noch keine MacAdresse, wird diese eingetragen und das Programm
kann weiter ausgeführt werden.
Noch was zum nachdenken:

Was ist, wenn ein rechtmässig registrierter und zahlender User einen neuen Rechner anschafft weil der alte kaputt ist? - Er hat plötzlich, obwohl er berechtigt ist das Programm zu verwenden eine neue MAC Adresse!

Da muss dann ein Mechanismus oder ein Verfahren gefunden werden mit dem er auf dem Server oder beim Anbiter des Programmes Bescheid sagen kann, dass dies jetzt seine neue MAC Adresse ist.

Das bedeutet aber einen erhöhten Verwaltungsaufwand, es muss jemand da sein, der die Meldung entgegennimmt und die Datenbank anpasst. Alternativ dazu könnte man eine geweisse Anzahl von Änderungen der MAC Adresse zulassen und z.B. erst beim 3 Mal den Admin einschalten/benachrichtigen. So ein Verfahren bedeutet aber auf jeden Fall, egal wie man es macht, einen erhöhten Verwaltungsaufwand auf der Seite des Programmanbieters!
Ralf Kaiser
  Mit Zitat antworten Zitat