Thema: Delphi Astro-Daten

Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von JamesTKirk
JamesTKirk

Registriert seit: 9. Sep 2004
Ort: München
603 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#2

Re: Astro-Daten

  Alt 6. Jan 2010, 16:43
Als kleine Anmerkung:

Delphi-Quellcode:
uses
  Windows, Messages, SysUtils, Variants, Classes, Graphics, Controls, Forms,
  Dialogs, StdCtrls, ShellAPI, Registry, ShlObj, ComCtrls, DateUtils,
  ExtCtrls;
Was hältst du davon die Abhängigkeiten so weit wie möglich zu reduzieren? Ich denke nicht, dass Units wie Forms, ExtCtrls und Co. hier was verloren haben. Mit Free Pascal für Windows genügt zum Beispiel folgender Uses Abschnitt (müsste in Delphi genauso genügen):

Delphi-Quellcode:
uses
  SysUtils, Classes, DateUtils, Windows;
Ich musste zwar noch den Typ TDate definieren, der bei Delphi (zumindest laut Online Hilfe) in der System Unit rumkurvt, bei Free Pascal allerdings nur von Lazarus in der Controls Unit definiert wird, aber danach kompilierts. Unter nicht Windows Systemen müsste man größere Anpassungen vornehmen, aber für Windows kompiliert sie

Gruß,
Sven
Sven
[Free Pascal Compiler Entwickler]
this post is printed on 100% recycled electrons
  Mit Zitat antworten Zitat