AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Suchfunktion Ergebnis der Suchanfrage

Ergebnis der Suchanfrage


Datum des Suchindex: Heute, 06:17

Parameter dieser Suchanfrage:

Suche in Thema: DLL Schnitstelle
Suche alle Beiträge, die von "hewy" geschrieben wurden
• Suchmethode: "Suche nach allen Begriffen"
• Nach Datum (firstpost) sortiert
• Zeige Treffer als Beiträge
Zeige 9 von insges. 9 Treffern
Suche benötigte 0.000s

Es liegen Ergebnisse in folgenden Bereichen vor:

  • Forum: Programmieren allgemein

    AW: DLL Schnitstelle

     
      by hewy, 11. Jul 2020
    Heiii danke DeddyH das war das Problem.

    function se_getCertificationId(var certificationId: PAnsiChar; certificationIdLength: Cardinal): Cardinal; cdecl; external 'se-api-c.dll';
    Geändert zu:
    function se_getCertificationId(var certificationId: PAnsiChar; var certificationIdLength: Cardinal): Cardinal; cdecl; external 'se-api-c.dll';

    Und schon funzt alles.
    Viele Dank. Auch an alle Andern...
  • Forum: Programmieren allgemein

    AW: DLL Schnitstelle

     
      by hewy, 11. Jul 2020
    Ja richtig danke für den Hinweis!
    Sollte heissen:
    if CertificationID <> nil then
    begin
  • Forum: Programmieren allgemein

    AW: DLL Schnitstelle

     
      by hewy, 11. Jul 2020
    Also hier nochmal den ganzen Zusammenhang vielleicht habe ich mich auch nicht wirklich klar ausgedrückt.
    Danke dass Ihr nochmals versuchst mich auf den Richtigen Weg zu führen!


    /* 1: ---------- Das ist der C Code in der DLL ------------------------------------------------------- */
    SE_API_IMPL(se_result_t, se_getCertificationId)(char **certificationId,
    uint32_t *certificationIdLength)
    {...
  • Forum: Programmieren allgemein

    AW: DLL Schnitstelle

     
      by hewy, 11. Jul 2020
    Also die Ganze kette steht, so dass ich aktiv testen kann. Und ich habe Venice2 Vorschlag ausprobiert.

    function SeGetCertificationId(var CertificationId: string): TSeReturnCode;
    var
    PCertificationID: PAnsiChar;
    CertificationIDLength: Cardinal;
    begin
    PCertificationID := nil;
    CertificationIDLength:= 0;
    // ################ Das kann Kompiliert werden Mein bisheriger Code!
  • Forum: Programmieren allgemein

    AW: DLL Schnitstelle

     
      by hewy, 11. Jul 2020
    Danke vorerst mal an alle muss es mal ausprobieren die DLL Spricht mit einer Hardware, brauche für den Testaufbau zu aktivier etwas Zeit.

    @Himitsu: Lässt sich so wie dargestellt Fehlerfrei Kompilieren die Initialisierung CertificationIDLength := 0; löst das Problem nicht hatte ich auch schon ausprobiert.

    Der Vollständige VB Aufruf der einwandfrei funktioniert ist in meinem initial Post...
  • Forum: Programmieren allgemein

    AW: DLL Schnitstelle

     
      by hewy, 11. Jul 2020
    Vielen Dank venice2,

    hilft mir schon mal weiter.

    function SeGetCertificationId(var CertificationId: string): TSeReturnCode;
    var
    PCertificationID: PAnsiChar;
    PCurrent: PAnsiChar;
    CertificationIDLength: Cardinal;
    i: Cardinal;
  • Forum: Programmieren allgemein

    AW: DLL Schnitstelle

     
      by hewy, 11. Jul 2020
    Vielen Dank für eure Hilfe versuche.

    Jetzt habe ich auch begriffen wie man hier korrekt Code schnipsel einfügt!
    Insgesammt sind es über 50 Funktionen, die meisten sind ok nur 'se_getCertificationId' will nicht so recht.
    So sehen die Einbindungen der DLL Funktionen aus:

    function se_getImplementationVersionString(): PAnsiChar; cdecl; external 'se-api-c.dll';
    function...
  • Forum: Programmieren allgemein

    AW: DLL Schnitstelle

     
      by hewy, 10. Jul 2020
    Oh vielen Dank für deine Antwort.
    - se_result_t enthält ein Fehler Code falls es nicht korrekt durch läuft 0. Bei mir kommt immer 'fehlender Parameter'
    - var certificationId: PAnsiChar sollte die gesuchte ID zurückliefern bei der VB Version bekomme ich das hier 'BSI-K-TR-0000-2019' bei Delphi eben noch nicht! Humm
    Heiri
  • Forum: Programmieren allgemein

    DLL Schnitstelle

     
      by hewy, 10. Jul 2020
    Hallo,

    Seit mehreren Tagen brüte ich nun schon über folgendes:
    Als nicht DLL und auch nicht C/C++ Spezi habe ich hier eine Frage zum Aufruf einer DLL Funktion aus Delphi.
    Hier die ‘c’ Seite:


    SE_API_IMPL(se_result_t, se_getCertificationId)(char **certificationId, uint32_t *certificationIdLength)


URL zu dieser Suchanfrage:

https://www.delphipraxis.net/dp_search.php?do=usersearch&search_username=hewy&search_exact_username=1&search_sortby=dateline&search_resulttype=post&search_matchmode=0&searchthreadid=204889
Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:28 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf