AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Suchfunktion Ergebnis der Suchanfrage

Ergebnis der Suchanfrage


Datum des Suchindex: Heute, 21:17

Parameter dieser Suchanfrage:

Suche in Thema: UniDAC Merkwürdigkeiten
Suche alle Beiträge, die von "haentschman" geschrieben wurden
• Suchmethode: "Suche nach allen Begriffen"
• Nach Datum (firstpost) sortiert
• Zeige Treffer als Beiträge
Zeige 7 von insges. 7 Treffern
Suche benötigte 0.001s

Es liegen Ergebnisse in folgenden Bereichen vor:

  • Forum: Datenbanken

    AW: UniDAC Merkwürdigkeiten

      Delphi
      by haentschman, 17. Dez 2016
    Hallöle...:P
    Das ist mal ein Ding...8-) Das der Name der Domain die "Logik" beeinfusst. :gruebel: Ich werde das mal im Hinterkopf behalten.

    Danke...8-)

    Nachtrag:
    Wenn ich die Domain von BOOLEAN NORMAL in BO_NORMAL ändere, wird das Feld wie gewohnt als Integer angesprochen... Dinge gibt es...:gruebel:

    Danke nochmal.
  • Forum: Datenbanken

    AW: UniDAC Merkwürdigkeiten

      Delphi
      by haentschman, 16. Dez 2016
    :P
    Im Prinzip muß ich ruhig sein...Die Umstellung von IBDAC auf UniDac war eine Action von einer Stunde. :thumb: Hier hat mir sehr geholfen, das die SQL nicht über die Anwendung verteilt hatte sondern alles in einem Interface gekapselt ist.

    Danke an alle. :P
  • Forum: Datenbanken

    AW: UniDAC Merkwürdigkeiten

      Delphi
      by haentschman, 16. Dez 2016
    Hallo...

    ...das ist nur der Name der Domäne (Integer als Inhalt) :wink:

    Inzwischen habe ich herausgefunden, das das Integer Feld nach Boolean gemappt wird bei Verwendung als Boolean Wert.
    MasterDevice.IsValid := Qry.FieldByName('F_ISVALID').AsBoolean;

    ...ich würde sagen das eine Eigenart ist die aus den multiplen DBMS entsteht. :wink: Das müssen wir noch üben...

    @Uwe:
  • Forum: Datenbanken

    AW: UniDAC Merkwürdigkeiten

      Delphi
      by haentschman, 16. Dez 2016
    Hallöle...8-)

    Danke für deine Anteilnahme. :P

    1. Es ist ein Integer Feld. Früher mit IBDAC war das kein Problem darauf via AsInteger zuzugreifen.
    2. Meine Datenbankfelder kenne ich persönlich mit Namen... 8-) Da ist keine Verwechslung möglich.
  • Forum: Datenbanken

    AW: UniDAC Merkwürdigkeiten

      Delphi
      by haentschman, 16. Dez 2016
    Mach ich...8-)

    Kann aber eine Weile dauern...
  • Forum: Datenbanken

    AW: UniDAC Merkwürdigkeiten

      Delphi
      by haentschman, 16. Dez 2016
    Moin...:wink:

    Habt ihr die Fehlermeldung gelesen? :wink: Unabhängig von der späteren Auswertung...

    ...ich will auf ein Integer Feld als AsInteger zugreifen aber er läßt mich nicht. :?

    Nachtrag: Ist das Boolean der Urheber?

    Trotzdem danke... :P
  • Forum: Datenbanken

    UniDAC Merkwürdigkeiten

      Delphi
      by haentschman, 16. Dez 2016
    Hallo...:P

    Ich habe mein Project auf Berlin incl. UniDAC gehoben.

    Allerdings habe ich einen Fehler den ich nicht einordnen kann. :? Was früher ging, geht nicht mehr. :?

    MasterDevice.Active := Boolean(Qry.FieldByName('F_ACTIVE').Value); // <- das geht (Test)
    MasterDevice.IsValid := Boolean(Qry.FieldByName('F_ISVALID').AsInteger); // <- resultiert im Fehler
    MasterDevice.ConfigurationName...


URL zu dieser Suchanfrage:

https://www.delphipraxis.net/dp_search.php?do=usersearch&search_username=haentschman&search_exact_username=1&search_sortby=dateline&search_resulttype=post&search_matchmode=0&searchthreadid=191177
Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:31 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf