AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Suchfunktion Ergebnis der Suchanfrage

Ergebnis der Suchanfrage


Datum des Suchindex: Heute, 06:17

Parameter dieser Suchanfrage:

Suche in Thema: Set of WideChar (TDynamicCharSet)
Suche alle Beiträge, die von "himitsu" geschrieben wurden
• Suchmethode: "Suche nach allen Begriffen"
• Nach Datum (firstpost) sortiert
• Zeige Treffer als Beiträge
Zeige 16 von insges. 16 Treffern
Suche benötigte 0.008s

Es liegen Ergebnisse in folgenden Bereichen vor:

  • Forum: Software-Projekte der Mitglieder

    Re: Set of WideChar (TDynamicCharSet)

     
      by himitsu, 22. Apr 2010
    Ups, da hatte ich doch glatt vergessen die letzte Version hochzuladen,
    in welcher dieser saublöde Compilerfehler (defekte Referenzzählung
    http://www.delphipraxis.net/internal_redirect.php?t=176345 )
    behoben/umgangen wurde.

    Und nun noch ein kleiner "Gag":
    Das kleinste (vom Code her) und schnellste WideCharSet der Welt. :lol:
    Type TWideCharRec = Record
    Lo: AnsiChar;
    Hi: Byte;
  • Forum: Software-Projekte der Mitglieder

    Re: Set of WideChar (TDynamicCharSet)

     
      by himitsu, 8. Apr 2010
    OK, die Frage ob du im EDN eingeloggt bist, hat sich dort über's Forum schon geklärt,

    aber sonst wüßte ich nicht ob und wo ich da was "freigeben" oder umstellen muß? :gruebel:
  • Forum: Software-Projekte der Mitglieder

    Re: Set of WideChar (TDynamicCharSet)

     
      by himitsu, 8. Apr 2010
    Joar, was soll ich sagen?

    Ich hatte inzwischen mal (hoffentlich) die letzen Fehler ausgemerzt,
    welche nach Reperatur der Prüffunktionen aufgetaucht sind.

    Nachfoldendes ist unwichtig ... steht nur hier , damit ich den Link nicht vergeß. :roll:
    Außerdem hab ich es auch mal im CodeCentral zur Diskusion gestellt ... mal sehn ob da noch jemand was dazu sagt....
  • Forum: Software-Projekte der Mitglieder

    Re: Set of WideChar (TDynamicCharSet)

     
      by himitsu, 12. Mär 2010
    So, alle bekannten Fehler wurden endlich beseitigt. (Download siehe oben)

    Codeoptimierungen werde ich jetzt aber nicht mehr vornehmen können.
    (sowas muß mindestens bis übernächste Woche warten, also bis ich wieder von der LBM zurück bin)
  • Forum: Software-Projekte der Mitglieder

    Re: Set of WideChar (TDynamicCharSet)

     
      by himitsu, 5. Mär 2010
    :wall: :wall: :wall: :wall:

    Wißt ihr wie vieß ein winziger Fehler in einer Testroutine sein kann?

    Hatte zwar vorher unmassen an Möglichkeiten in der .Compare-Routine erfolgreich getestet, aber zwei winzige Sondefälle übersehn.

    In der Annahme, daß .Compare also funktioniert, ging ich nun also davon aus, daß etwas Anderes 'ne Macke hatt, welche ich einfach nicht fand. :?

    Also Compare...
  • Forum: Software-Projekte der Mitglieder

    Re: Set of WideChar (TDynamicCharSet)

     
      by himitsu, 3. Mär 2010
    So, einiges der neuen Version (2.x) wurde ja inzwischen immer mal wieder in der alten Version (1.x) integriert, aber nun isses mal so weit.

    Eigentlich isses ja 'ne Version 3.x, aber der ältere überarbeitet Entwurf war viel zu umständlich, so daß ich gleich nochmal neu anfing und demnach die Versionsnummer öffentlich erst garnicht weiterzählte. :angel2:

    Hab das komplette Speichermanagement...
  • Forum: Software-Projekte der Mitglieder

    Re: Set of WideChar (TDynamicCharSet)

     
      by himitsu, 25. Feb 2010
    Nur was kleines Kosmetisches:
    die Konstanten sind in eine abstrakte Klasse gewandert
    hatte keine Lust für jede einzelne eine eigene Initialisierungsprozedur zu schreiben und da machten sich Property ganz gut
    die Konstanten werden erst bei der ersten Verwendung initialisiert
    es belegen also nicht mehr immer alle Konstanten den Speicher, sondern nur noch die Verwendeten


    Hmmm, es scheint...
  • Forum: Software-Projekte der Mitglieder

    Re: Set of WideChar (TDynamicCharSet)

     
      by himitsu, 21. Feb 2010
    Moin, ich wollte mal fragen, ob überhaupt jemand diese sogenannten Surrogate Pairs nutzt und ob es sich lohnen würde diese mit auszuwerten?

    Die obere Grenze des Arrays läßt sich ja leicht erweitern, welches aber nichts am bisherigen Speicherverbauch ändern würde.
    (abesehn von invertierten Sets, welche dann natürlich doppelt so groß wären)



    Einige der Pascalcodes in ASM flottere...
  • Forum: Software-Projekte der Mitglieder

    Re: Set of WideChar (TDynamicCharSet)

     
      by himitsu, 13. Feb 2010
    OK, daß ich geschwindigkeitsmäßig nicht an Peters IWidecharSet rankomm, war ja zu erwarten
    - keine assembleroptimierten Codeteile
    - und die dynamische Speicherverwaltung benötigt auch mehr Abfragen, Bereichsprüfungen und Kopierarbeiten

    Allerding bin ich positiv überrascht, daß es vorallem beim Erstellen/Erstzuweisung und beim Auslesen garnicht mal so langsam ist, wie ich befürchtet hab.
    ...
  • Forum: Software-Projekte der Mitglieder

    Re: Set of WideChar (TDynamicCharSet)

     
      by himitsu, 12. Feb 2010
    Neben den Operatoren SHL und SHR und den zugehörigen Funktionen .ShiftDown und .ShiftUp,
    haben es jetzt auch noch .Lower, .Upper und .CaseLess, sowie .toLower, .toUpper und .toCaseLess reingeschafft.

    Var X: TDynamicCharSet;

    X := ;
    X := X shr 3;
    // X =

    X := ;
  • Forum: Software-Projekte der Mitglieder

    Re: Set of WideChar (TDynamicCharSet)

     
      by himitsu, 10. Feb 2010
    Diejenigen Zwei, welche das heute/vorhin runtergeladen haben ... bitte "dringend" updaten.

    Hatte leider 'nen Fehler an falscher Stelle behoben und es somit nicht grad verbessert.
    Leider fiel der Fehler nicht direkt auf, da dieser Codeteil seltener verwendet wird.

    In der Resitze-Prozedur hatte ich hier das vermeintlich falsche i2 durch i ersetzt
    If (i = 0) and Assigned(_Encoding) Then i2...
  • Forum: Software-Projekte der Mitglieder

    Re: Set of WideChar (TDynamicCharSet)

     
      by himitsu, 10. Feb 2010
    Da ich in einem Projekt bessere Funktionalitäten (siehe letzen Abschnitt dieses Posts), sowie spezifiziertere "Standard"-Sets benötigte
    und bevor ich getrennt nochmals eine Erzeugungsroutine schreibe, hab ich diese direkt ins Projekt mit eingefügt.
    Und auch gleich noch die Gelegenheit genutzt, um dort etwas besser zu sortieren, bzw. aufzuräumen.

    Es gibt jetzt ein myset.GetAllChars, welches...
  • Forum: Software-Projekte der Mitglieder

    Re: Set of WideChar (TDynamicCharSet)

     
      by himitsu, 16. Jan 2010
    So, jetzt konnte ich mich endlich mal um diese Baustelle kümmern...

    Es stellte sich nur raus, daß es "glücklicher" Weise kein spezifisches D2010-Problem war,
    sondern einfach nur daran lag, wie/wo man die Variable deklariert.

    Bei meinen Tests war es rein zufällig so, daß die Variable entweder durch Delphis Compilermagic initialisiert wurde oder zufällig der Stack noch genullt war.

    Ist...
  • Forum: Software-Projekte der Mitglieder

    Re: Set of WideChar (TDynamicCharSet)

     
      by himitsu, 9. Jan 2010
    Hmmm, also in D2009 geht es ... werd' es nächte Woche mal im D2010 probieren (hab's grad nich dabei)
  • Forum: Software-Projekte der Mitglieder

    Re: Set of WideChar (TDynamicCharSet)

     
      by himitsu, 8. Jan 2010
    Da es grade eine Frage zur Speicherverwaltung gab:

    Nee, muß man nicht, denn hier wird ja nicht mit Instanzen/Objekten gearbeitet, sondern mit Records und da hat Delphi den Speicher netter Weise schon resserviert.

    Es muß hier also nichts an Speicher, bzw. Instanzen reserviert, erstellt oder freigegeben werden. :angel:

    und im Prinzip geht auch sowas:
    if TDynamicCharSet().Contains('a')...
  • Forum: Software-Projekte der Mitglieder

    Set of WideChar (TDynamicCharSet)

     
      by himitsu, 9. Dez 2009
    So, ich hab mir heute mal ein WideChar-Set zusammengebastelt,
    da ja die normalen Sets nicht mit Unicode arbeiten.

    Ja, ich kenn IWidecharSet von Peter Below (http://www.delphipraxis.net/internal_redirect.php?p=1006898),
    allerdings hab ich damit ein kleines Problem. Hauptsächlich, daß dieses immer mehr als 8 KB pro Set belegt
    und ich für ein Projekt mehrere/viele Sets benötige.

    Also ist...


URL zu dieser Suchanfrage:

https://www.delphipraxis.net/dp_search.php?do=usersearch&search_username=himitsu&search_exact_username=1&search_sortby=dateline&search_resulttype=post&search_matchmode=0&searchthreadid=144528
Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:19 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf