AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Suchfunktion Ergebnis der Suchanfrage

Ergebnis der Suchanfrage


Datum des Suchindex: Heute, 08:32

Parameter dieser Suchanfrage:

Suche in Thema: Sekunden, Minuten, Stunden Rechner
Suche alle Beiträge, die von "himitsu" geschrieben wurden
• Suchmethode: "Suche nach allen Begriffen"
• Nach Datum (firstpost) sortiert
• Zeige Treffer als Beiträge
Zeige 4 von insges. 4 Treffern
Suche benötigte 0.000s

Es liegen Ergebnisse in folgenden Bereichen vor:

  • Forum: Neuen Beitrag zur Code-Library hinzufügen

    AW: Sekunden, Minuten, Stunden Rechner

      Delphi
      by himitsu, 10. Mär 2020
    Warum cmd /K und exit, anstatt dem richtigen cmd /C?

    und die shutdown.exe kann man auch direkt aufrufen,
    mit dem Vorteil, dass man auch dessen ExitCode (ErrorLevel) im Programm abfragen kann. (CreateProcess)
  • Forum: Neuen Beitrag zur Code-Library hinzufügen

    AW: Sekunden, Minuten, Stunden Rechner

      Delphi
      by himitsu, 10. Mär 2020
    mal ein kleiner Exkurs
    // nur auftrennen
    // es muß überall am Ende mindestens eine Ziffer drinstehen
    // MaskEdit.EditMask = '09:009:009;1; '
    i := StrToInt(Copy(MaskEdit.Text, 1, 2)) * 60 * 60
    + StrToInt(Copy(MaskEdit.Text, 4, 3)) * 60
    + StrToInt(Copy(MaskEdit.Text, 8, 3));

    // und nun inkl. Fehl-/Leereingaben
    // Felder können leer bleiben und Zahlen müssen nicht am Ende stehen...
  • Forum: Neuen Beitrag zur Code-Library hinzufügen

    AW: Sekunden, Minuten, Stunden Rechner

      Delphi
      by himitsu, 9. Mär 2020
    Eigentlich nicht nötig.
    Es kann an alle Edits die selbe Ereignismethode dran.
    Zusammenrechnen und zerlegen ist ja überal gleicht.
    (gut, wenn man was bei Minuten einträgt, dann werden die Sekunden sich nicht ändern, aber ist ja egal ob man deren Text auch nochmal zuweist)

    Aber wie schon gesagt, am Besten OnExit statt OnChange.
    Dann die richtigen Werte ausrechen
    und einfach überall den...
  • Forum: Neuen Beitrag zur Code-Library hinzufügen

    AW: Sekunden, Minuten, Stunden Rechner

      Delphi
      by himitsu, 9. Mär 2020
    Oder ganz bling im OnExit der 3 Edits,
    erstmal alles zusammenrechnen,
    dann wieder "korrekt" die Stungen/Minuten/Sekunden trennen,
    und das Ergebnis in die 3 Edits zurückschreiben.

    OnExit statt OnChange, da bei Eingabe "falsche" Werte auftreten dürfen, damit es nicht immer sofort bei jedem Tastendruck knallt.


URL zu dieser Suchanfrage:

https://www.delphipraxis.net/dp_search.php?do=usersearch&search_username=himitsu&search_exact_username=1&search_sortby=dateline&search_resulttype=post&search_matchmode=0&searchthreadid=203660
Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf