AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Suchfunktion Ergebnis der Suchanfrage

Ergebnis der Suchanfrage


Datum des Suchindex: Heute, 10:02

Parameter dieser Suchanfrage:

Suche in Thema: Astro-Daten
Suche alle Beiträge, die von "mimi" geschrieben wurden
• Suchmethode: "Suche nach allen Begriffen"
• Nach Datum (firstpost) sortiert
• Zeige Treffer als Beiträge
Zeige 6 von insges. 6 Treffern
Suche benötigte 0.003s

Es liegen Ergebnisse in folgenden Bereichen vor:

  • Forum: Neuen Beitrag zur Code-Library hinzufügen

    AW: Astro-Daten

      Delphi
      by mimi, 23. Sep 2015
    Ich habe noch ein paar Fragen zur Unit:
    1. Warum ist das bei dieser Unit, anders beim Sonnenaufgang/Untergang als es andere machen?
    Z.b. habe ich ein Code für Arduino gefunden, der macht es so, wie ich es erwarte und wie es alle anderen machen(Die Berechneten Zeiten stimmen mit den von verschiedenen Wetter-Diesten überein).
    Außerdem habe ich noch ein Perl Skript gefunden, die es auch genau so...
  • Forum: Neuen Beitrag zur Code-Library hinzufügen

    AW: Astro-Daten

      Delphi
      by mimi, 19. Sep 2015
    Neue info:
    Wenn ich von ctZivil auf ctGeneral umstelle klappt es. Dann gibt es kaum noch Abweichungen. Dann muss ich im Winter nur noch 1 Stunde abziehen.
    Wenn ich jedoch ctAstronomical meint die Unit, dass die Werte nicht errechenbar sind. Ab 2015-05-15.


    procedure TForm1.BitBtn1Click(Sender: TObject);
    var
    SunRise,SunSet,DT:TDateTime;
    YY, MM, DD, H, M, S, MS:Word;
    I1,I2,...
  • Forum: Neuen Beitrag zur Code-Library hinzufügen

    AW: Astro-Daten

      Delphi
      by mimi, 19. Sep 2015
    Noch nicht so ganz: So müsste es laut Referenz sein:
    2015-01-01 08:41:19
    Das kommt von einer Perl Lib.
    Aber so ist es laut Astro Unit
    2015-01-01 08:59:10
    Es sind also fast 20 Minuten zu viel.
    Aber wir nähern uns.


    procedure TForm1.BitBtn1Click(Sender: TObject);
  • Forum: Neuen Beitrag zur Code-Library hinzufügen

    AW: Astro-Daten

      Delphi
      by mimi, 18. Sep 2015
    Währe auf jedenfall eine Erklärung.

    Wie könnte man das "Ausgleichen"? Sommerzeit/Winterzeit könnte man ja noch hinzurechnen das wäre nicht das Problem, aber die Halbestunde. Müsste ich jetzt die angeben koordinaten weiter anpassen?

    Ach ja: Ich kann auch die Werte aus der uTable unit nehmen, dass ist das gleiche...
  • Forum: Neuen Beitrag zur Code-Library hinzufügen

    AW: Astro-Daten

      Delphi
      by mimi, 17. Sep 2015
    Ich weiß das das Thema alt ist, aber ich wollte jetzt auch nicht extra ein neuen Thread dazu aufmachen.

    Ich nutze inzwischen die neue Unit unter Lazarus.

    Bei der neuen, wie bei der alten, gibt es bei Sun_Rise Abweichungen.
    Heute z.b. sollte laut Refernezn Quellen im Internet die Sonne um 07:04 Uhr aufgehen, aber laut Unit um 05:34. Rechnet man 1 Stunde und 30 Minuten hinzu passt es...
  • Forum: Neuen Beitrag zur Code-Library hinzufügen

    AW: Astro-Daten

      Delphi
      by mimi, 19. Feb 2011
    Deine Unit Funktioniert auch noch einigen Änderungen Problemlos in Lazausr(Unter Linux).
    Ich habe folgende Änderungen gemacht:
    01: Die Unit Windows Entfernt
    02: Die Funktionen "EDrive. DateTimeReal und DateTimeTZ" habe ich einfach auskommentiert. Sie scheinen in der Unit nicht verwendet zu werden.

    Ich hoffe es macht nichts das die letzte Antwort älter als ein Halbes Jahr ist. Ich wollte...


URL zu dieser Suchanfrage:

https://www.delphipraxis.net/dp_search.php?do=usersearch&search_username=mimi&search_exact_username=1&search_sortby=dateline&search_resulttype=post&search_matchmode=0&searchthreadid=145690
Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:06 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf