Delphi-PRAXiS

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Multimedia (https://www.delphipraxis.net/16-multimedia/)
-   -   Delphi Roulette Kessel (https://www.delphipraxis.net/108703-roulette-kessel.html)

Liverbird 18. Feb 2008 06:58


Roulette Kessel
 
Hallo!

und zwar habe ich vor Roulette zu programmieren.
Und ich wollte fragen wie es gehen könnte, ob es mit delphi überhaupt geh
einen Roulette Kessel zu animieren.

mfg

Corpsman 18. Feb 2008 07:21

Re: Roulette Kessel
 
Klar geht es,

du brauchst die Graphik 1 mal ( sollte dann natürlich n*n groß sein ).

Dann nimmst ne Graphikengine ( Weil einfacher, geht aber auch von hand ) die dir dein Bild immer Rottiert Hinmalt.

Ich empfehle da nu einfach mal OpenGL, aber es geht bestimmt auch mit Andorra, was hier so gern empfohlen wird.

Nikolas 18. Feb 2008 10:50

Re: Roulette Kessel
 
Man kann sich aber auch den Kessel selbstmalen.
Ich hab schon länger nichts mehr gezeichnet, aber so ein Kessel sollte mit canvas.drawArc oder .arc zeichenbar sein. Mit dem Befehl kannst du ein Kreissegment zeichnen, wobei du den eingeschlossenen Winkelbereich übergeben kannst. Den Kessel zeichnest du dann per
Delphi-Quellcode:
drawKessel(canvas mycanvas, int drehwinkel)
radius = 50;
canvas.löschen;
for i:=1 to 32 //(oder so) do
 begin
 if odd(i) then
 Farbe := rot
 else
 Farbe := schwarz
 if i=0 then Farbe := Grün
 canvas.drawArc(drehwinkel + i*2*pi/32 , drehwinkel * (i+1)*2*pi/32, Farbe, Radius,...)
Das kannst du dann in einen Timer stecken und bei jedem Aufruf den drehwinkel etwas erhöhen.

// Da ich vor ein paar Monaten auf Mac umgestiegen bin, habe ich schon länger kein Pascal geschrieben. Aber die Idee sollte klar sein.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:14 Uhr.

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf