Delphi-PRAXiS
Seite 1 von 2  1 2   

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Datenbanken (https://www.delphipraxis.net/15-datenbanken/)
-   -   SQL mitloggen (https://www.delphipraxis.net/171148-sql-mitloggen.html)

Captnemo 23. Okt 2012 11:35

Datenbank: MSSQL • Version: 2005 • Zugriff über: ado

SQL mitloggen
 
Hi,

unter Zeos gab es eine Komponente (ich glaube ZSQLMonitor, oder so), mit der konnte man bequem die SQL-Statements mitloggen zur Fehleranalyse.
Und zwar die SQL-Statement nach dem prepare.

Gibt es so ähnliches auch für die ADOConnection der dbGo-Komponenten?

Bernhard Geyer 23. Okt 2012 11:47

AW: SQL mitloggen
 
Nimm doch den Tracer vom MS SQL Management Studio

Captnemo 23. Okt 2012 12:03

AW: SQL mitloggen
 
Ui...wo finde ich den?
Gibt's den auch bei 2005 Express mit 2008 Management Console?

Weiß jemand eine Möglichkeit, die ich im Programm einbauen kann?

p80286 23. Okt 2012 14:38

AW: SQL mitloggen
 
http://www.aboves.com/?ado

Gruß
K-H

EgonHugeist 24. Okt 2012 00:05

AW: SQL mitloggen
 
Den TZSQLMonitor giebt es bei Zeos übrigens immernoch!

Für Zeos + MsSQL/Sybase habe ich FreeTDS Lib implementiert, welches im Gegensatz zu ADO Blitz schnell ist. ADO ist ne tolle "genormte" Sache, wenn man den Server dahinter nicht kennt. Dennoch ist es im Gegensatz zum native TabularDataStream (TDS) schnarch langsam.

schau mal hier rein http://sourceforge.net/projects/zeos...bo-7.0.1-beta/

Gruß Michael

Stevie 24. Okt 2012 10:07

AW: SQL mitloggen
 
Eventuell hilft dir dieser Artikel

p80286 24. Okt 2012 11:26

AW: SQL mitloggen
 
[OT]
Mir geht das Herumgehacke auf ADO langsam gewaltig auf den Geist. Abgesehen von der Abkündigung des Oracle-Treibers von MS, und einigen Macken der Treiber, hat ADO einen riesen Vorteil, das ist out of the Box verfügbar, und man muß nicht stundenlange Surf- und Konfigurationsorgien auf sich nehmen. Bis das diese blitzschnellen SuperDBanbindungen laufen, hat das schnarchlangsame ADO schon so viel Vorsprung, daß er gar nicht mehr eingeholt werden kann.
[/OT]

Gruß
K-H

Bummi 24. Okt 2012 12:30

AW: SQL mitloggen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 3)
Ich hatte den von Stevie angegebene Link mal weggekapselt, geloggt wird in einem Clientdataset

Die Aufrufe beschränken sich auf:
Delphi-Quellcode:
TDisplayLog.Execute(Self,AC,panel1).Show;
//oder
var
 r:Trect;
begin
  r := BoundsRect;
  OffsetRect(r,20,20);
  With TDisplayLog.Execute(Self,AC) do
    begin
      BoundsRect := r;
      Show;
    end;
end;
// und
 TDisplayLog.Execute(Self,AC).Free;
Wer kein cxGrid einsetzt müsste hier ein anderes DBGrid einbauen...

Captnemo 24. Okt 2012 12:44

AW: SQL mitloggen
 
Ich hab das auch mal so wie im Link von Steve angegeben umgesetzt.

Ist schon mal eine ganz schöne Sache. Aber mir fehlen noch die Paramter, um die es mir an dieser Stelle ja eigentlich geht. Ich hätte gerne das komplette SQL-Statement nach dem Prepare.

Mit einem
Code:
Insert into blabla (feld1, feld2, feld2) VALUES (?,?,?)
kann ich für meine Zwecke jetzt nicht so viel anfangen.
Aber der Ansatz ist natürlich schon mal super.

@Bummi: Hm.....versteh grad den Sinn deines Codes nicht.....hilf mir mal auf die Spünge.

@p80286: Hier geht es ja nicht um Herumhacken auf ADO. Ich nutze es ja, weil mir das ganze Komponenteninstallieren von Zeos auf den Keks ging. Ich such halt nur ne Möglichkeit um die SQL-Statements vernüftig mitzuloggen.

Ich hab nämlich grad den Fall, dass ich ein Datumswert in die MS-DB schreibe, und hinterher festgestellt habe, dass in der DB das Datum + 2Tage drin ist. Jetzt würde mich natürlich das SQL-Statement brennend interessieren.

mkinzler 24. Okt 2012 12:58

AW: SQL mitloggen
 
Zitat:

Ist schon mal eine ganz schöne Sache. Aber mir fehlen noch die Paramter, um die es mir an dieser Stelle ja eigentlich geht. Ich hätte gerne das komplette SQL-Statement nach dem Prepare.
Das wirst du clientseitig nicht hinbekommen. Die Parameter werden ja direkt vom Server angewendet.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:23 Uhr.
Seite 1 von 2  1 2   

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf