Delphi-PRAXiS
Seite 1 von 2  1 2   

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   GUI-Design mit VCL / FireMonkey / Common Controls (https://www.delphipraxis.net/18-gui-design-mit-vcl-firemonkey-common-controls/)
-   -   Delphi XE7: Statusbar in Mobiler App (https://www.delphipraxis.net/182663-xe7-statusbar-mobiler-app.html)

Kralle 9. Nov 2014 07:58

XE7: Statusbar in Mobiler App
 
Moin,

wie bekomme ich einen einfachen Text in einer
Delphi-Quellcode:
TStatusBar
angezeigt:?:

Delphi-Quellcode:
SimpleForm:=True
als Eigenschaft der
Delphi-Quellcode:
TStatusBar
scheint es nicht mehr zu geben und so funktioniert auch ein
Delphi-Quellcode:
StatusBar1.SimpleText:='Irgendwas';
nicht mehr.

Weder in der "OH", noch im "docwiki", noch mittels Tante "Gxxgle" habe ich eine Lösung gefunden.
Oder ist die
Delphi-Quellcode:
TStatusBar
jetzt nur noch ein Container in dem ich z.B. ein Label ablegen muss und der nur für die Positionierung genutzt wird?

Gruß HEiko

Mavarik 9. Nov 2014 11:26

AW: XE7: Statusbar in Mobiler App
 
Vielleicht solltest Du Dir erst mal die Design Rules anschauen...

Mavarik

Kralle 9. Nov 2014 14:05

AW: XE7: Statusbar in Mobiler App
 
Hallo Mavarik,

Zitat:

Zitat von Mavarik (Beitrag 1279194)
Vielleicht solltest Du Dir erst mal die Design Rules anschauen...

Und warum zeigt dann Delphi in der Komponentenleiste bei
Delphi-Quellcode:
TStatusbar
bei unterstützte Systeme "Android" und alle anderen an?
enn es als unterstützt angezeigt wird, dann will ich es nutzen können, die Frage ist nur wie?
Ob das nun den Design-Reglen entspricht - egal. Wenn es funktioniert und der Nutzer es akzeptiert.

Also. zurück zur eigentlichen Frage: Wie nutzt man die Komponente jetzt:?:

Gruß Heiko

Sir Rufo 9. Nov 2014 15:27

AW: XE7: Statusbar in Mobiler App
 
So wie in der Doku im Code-Beispiel gezeigt :roll:
(Achtung Transferleistung)

Luckie 10. Nov 2014 01:43

AW: XE7: Statusbar in Mobiler App
 
Wo steht in den verlinkten Design Rules, dass nur bestimmte Kontrollelemente verwendet werden dürfen? Ich habe sie eben mal überflogen, aber alles was da gesagt wird, sind allgemeine Design Empfehlungen. Zusammengefasst: Anwender ist schnell überfordert, deswegen mach es hübsch, mach es einfach.

Kralle 13. Nov 2014 21:03

AW: XE7: Statusbar in Mobiler App
 
Hallo Sir Rufo,

Zitat:

Zitat von Sir Rufo (Beitrag 1279218)
So wie in der Doku im Code-Beispiel gezeigt :roll:
(Achtung Transferleistung)

Meinst Du
Zitat:

C:\Users\Public\Documents\Embarcadero\Studio\15.0\ Samples\Object Pascal\FireMonkey Desktop\ControlsDemo
dort wird die Statusbar nur als Container für andere Komponenten benutzt.

Gruß Heiko

Sir Rufo 13. Nov 2014 21:20

AW: XE7: Statusbar in Mobiler App
 
Ich sehe du hast das Wesen der FMX Statusleisten-Komponente erkannt. Das lässt ja hoffen :mrgreen:

Kralle 13. Nov 2014 22:32

AW: XE7: Statusbar in Mobiler App
 
N'bend,

Zitat:

Zitat von Sir Rufo (Beitrag 1279707)
Ich sehe du hast das Wesen der FMX Statusleisten-Komponente erkannt. Das lässt ja hoffen :mrgreen:

Aber, was unterscheidet dann ein
Delphi-Quellcode:
TStatusBar
von einem
Delphi-Quellcode:
TPanel
das man an der Unterkannte fixiert?
Und warum zeigt die IDE an, das die Komponente für alle OS geeignet ist, und dann muß man doch für die Mobile Anwendung anstatt einem
Delphi-Quellcode:
SimpleText
ein
Delphi-Quellcode:
TLabel
auf der Statusleiste platzieren. Dann kann man sich als eigentlich
Delphi-Quellcode:
TStatusbar
gleich auch unter Windows schenken - oder?
Gruß HEiko

RWarnecke 13. Nov 2014 23:23

AW: XE7: Statusbar in Mobiler App
 
Ich kann bei jeder Komponente anzeigen lassen, dass die Komponente für alle OS geeignet ist. Dass heißt aber noch nicht, dass unter allen OS die Komponente die gleiche Funktion hat. Denn die OS, die Du in der Popupblase siehst werden aus dieser Zeile generiert :
Delphi-Quellcode:
  [ComponentPlatformsAttribute(pidWin32 or pidWin64)]
Diese Zeile zeigt jetzt nur Win32 und Win64 an. Für die anderen OS gibt es noch weitere pid-Werte.

himitsu 13. Nov 2014 23:41

AW: XE7: Statusbar in Mobiler App
 
iOS und Android haben nunmal eigentlich keine StatusLeiste (siehe StyleGuide), so wie sie Windows/OSX/Linux kennen.
Genauso, wie es dort eigentlich auch kein TMainMenu gibt.

Eine Statusinformation wird dort ja standardmäßig an anderen Stellen angezeigt.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:37 Uhr.
Seite 1 von 2  1 2   

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf