Delphi-PRAXiS
Seite 1 von 2  1 2   

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Cross-Platform-Entwicklung (https://www.delphipraxis.net/91-cross-platform-entwicklung/)
-   -   Android - Hinweis, dass Anwendung veraltet ist (https://www.delphipraxis.net/202429-android-hinweis-dass-anwendung-veraltet-ist.html)

greenmile 1. Nov 2019 21:44

Android - Hinweis, dass Anwendung veraltet ist
 
Hallo,

ich bekomme beim Start meiner Android App (entwickelt mit 10.1 Berlin) den Hinweis, dass die Anwendung ggf veraltet ist. Das ist bei Kunden natürlich unschön, ich weiß leider nicht so recht, wer oder was diesen Hinweis verursacht und ob ich das ev mit einem "Schalter" oder sowas abstellen kann. Falls nicht: Welche Delphi / Mobile Version wird mindestens gebraucht, damit der Hinweis beim Start auf aktuellen Smartphones (Galaxy S10) nicht mehr kommt? Soweit ich das sehe, kann ich mit meiner (nicht mehr aktiven) Subscription noch Delphi 10.2 Tokyo laden.

greenmile 1. Nov 2019 22:07

AW: Android - Hinweis, dass Anwendung veraltet ist
 
Der Hinweis kommt vom Handy, also Android/Google

jaenicke 2. Nov 2019 05:55

AW: Android - Hinweis, dass Anwendung veraltet ist
 
Zitat:

Zitat von greenmile (Beitrag 1450649)
Soweit ich das sehe, kann ich mit meiner (nicht mehr aktiven) Subscription noch Delphi 10.2 Tokyo laden.

Für die mobile Entwicklung macht alles außer Subscription nicht wirklich Sinn sofern es um geschäftliche Entwicklung geht. Für die private Nutzung gibt es ja die aktuelle Community Edition kostenlos.

Du kannst versuchen das API Level manuell zu erhöhen. Hier hat jemand so etwas gemacht:
https://www.delphiworlds.com/2018/06...her-continued/

Aber du musst damit rechnen, dass du irgendwann gar keine Apps mehr in den Playstore bekommst, die mit einer alten Version von Delphi erstellt wurden.

Rollo62 2. Nov 2019 08:38

AW: Android - Hinweis, dass Anwendung veraltet ist
 
Das Problem ist das Google 32-Bit nicht mehr erlaubt, und nur noch Android 64-Bit benötigt wird.
Dass wird es erst in Rx10.3 (in der Zukunft) geben, oder in der Beta-Subscription.

Google gewährt noch auf Anfrage eine Zeitlang 32-Bit App upzuloaden, aber dafür gibt es keine Garantie.

Wie schon Sebastian richtig bemerkt, es führt kein sinnvoller Weg an einer Subscxription vorbei.

greenmile 2. Nov 2019 11:50

AW: Android - Hinweis, dass Anwendung veraltet ist
 
Vielen Dank, ich versuche mal, die App mit den Tricks auf die Sprünge zu helfen.
Ach was lobe ich mir Microsoft. Ewig und fünf Tage abwärtskompatibel und nicht "32 Bit ab heute nicht mehr", egal was der User will.

Meine App ist nicht im Store, das Spiel mache ich nicht mit.

Bernhard Geyer 2. Nov 2019 13:32

AW: Android - Hinweis, dass Anwendung veraltet ist
 
Zitat:

Zitat von greenmile (Beitrag 1450667)
Vielen Dank, ich versuche mal, die App mit den Tricks auf die Sprünge zu helfen.
Ach was lobe ich mir Microsoft. Ewig und fünf Tage abwärtskompatibel und nicht "32 Bit ab heute nicht mehr", egal was der User will.

Würden sie gerne machen. Aber damit würden sie (in 2019) den endgültigen Untergang der Windows-Plattform einleiten.

Zitat:

Zitat von greenmile (Beitrag 1450667)
Meine App ist nicht im Store, das Spiel mache ich nicht mit.

Wird dir nicht viel bringen wenn Android in wenigen Jahren nur noch 64-Bit Apps ausführt. Also Aufpassen beim nächsten Smartphone-Kauf oder beim Update auf neue Android-Version

Rollo62 2. Nov 2019 13:43

AW: Android - Hinweis, dass Anwendung veraltet ist
 
Man muss es auch mal Positiv sehen.
Besser alte Zöpfe mal abschneide, als ewig und drei Tage mitzuschleppen.
Das tut heute etwas weh, bringt uns aber in der Zukunft schneller nach vorne.

M$ muss ja in seinen alten Strukturen immer noch alles Alte mitpflegen und teilweise wieder eaktivieren (z.B. COM, etc.), und wohl auch deshalb kommen die im Moment nicht ganz in die Pötte gegen die Mobilen.

Vielleicht kann man das so einordnen:
Apple/iOS - viel zu strikt (das ist auch nicht OK)
Android - ganz vernünftige, pragmatische Strategie und Kompatibilität
Microsoft - etwas zu lasch

Versteht mich nicht falsch, auch ich möchte im Moment Win32 nicht missen,
aber ein striktere Umstellen auf 64-Bit hätten sie besser schon im letzen Jahrzehnt gemacht,
statt zu versuchen "everybodies darling" zu sein.

greenmile 2. Nov 2019 20:44

AW: Android - Hinweis, dass Anwendung veraltet ist
 
https://curved.de/news/android-p-ein...onieren-590341

greenmile 2. Nov 2019 23:54

AW: Android - Hinweis, dass Anwendung veraltet ist
 
So, habs hinbekommen und war (in meinem Fall) einfacher gemacht als gedacht. Habe erst Delphi 10.2.3 installiert und dann alles von DelphiWorlds ausprobiert. Das hat zwar geklappt, war aber grottenlangsam. So läuft es nun bei mir unter 10.1 (Berlin):

1. In der Datei "AndroidManifest.template.xml" unter "android:targetSdkVersion" direkt "26" eingetragen
2. Im SDK-Manager unter "ZipAlign" / "Adb location" und "SDK-API Level" die 26 statt 22 eingetragen

Compiliert, getestet, läuft unter Android 9.

Vielen Dank an alle!

greenmile 23. Nov 2019 11:40

AW: Android - Hinweis, dass Anwendung veraltet ist
 
Muss leider nochmal nachfragen. Die Meldung an sich ist weg, alles läuft, aaaaber ... Ich kann keine Daten speichern, also nicht dauerhaft. Wenn ich zB eine Textdatei in "TPath.GetDocumentsPath+TPath.DirectorySeparatorCh ar+'test.txt'" schreibe, dann ist die beim Neustart nicht mehr da.

Hat das Problem noch jemand, der so getrickst hat?


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:46 Uhr.
Seite 1 von 2  1 2   

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf