Delphi-PRAXiS
Seite 1 von 2  1 2   

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Lazarus (IDE) (https://www.delphipraxis.net/81-lazarus-ide/)
-   -   TWebBrowser Komponente & Jedi (https://www.delphipraxis.net/202485-twebbrowser-komponente-jedi.html)

JoachimQ 9. Nov 2019 12:48

TWebBrowser Komponente & Jedi
 
Wie kann ich die bei Delphi verfügbare TWebBrowser Komponente bei Lazarus installieren?

Ist es möglich außerdem die Jedi Komponenten (https://www.delphi-jedi.org/) ebenfalls bei Lazarus zu verwenden?

Bernhard Geyer 9. Nov 2019 14:00

AW: TWebBrowser Komponente & Jedi
 
Für die Jedi-Komponenten gibts doch FPC-Packages:
https://github.com/project-jedi/jcl/...l/packages/fpc

Und bei TWebBrowser glaube ich nicht (auch wenn es Technisch möglich sein sollte) das du das in FPC nutzen düftest.

Aber CEF gibt es doch für Free Pascal:
https://github.com/dliw/fpCEF3

Wieso nicht das?

JoachimQ 9. Nov 2019 15:06

AW: TWebBrowser Komponente & Jedi
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Habe inzwischen fast eine Lösung gefunden.

es gibt jetzt nur noch ein kleines Problem:

wenn ich folgenden Code verwende:
browser.Navigate(Edit1.Text);
--> erscheint eine Fehlermeldung.

wenn ich folgenden Code verwende:
browser.Navigate('https://www.google.de');
--> erscheint keine Fehlermeldung und die Seite google wird geladen.

JoachimQ 9. Nov 2019 15:20

AW: TWebBrowser Komponente & Jedi
 
bezüglich:

Zitat:

procedure Navigate(const URL: WideString); overload;
Edit1.Text;
Kann es sein das Edit1.Text und URL unterschiedliche Variablenarten sind,
die man noch konvertieren muss?

JoachimQ 9. Nov 2019 15:56

AW: TWebBrowser Komponente & Jedi
 
Zitat:

browser.Navigate(WideString(Edit1.Text));
so nun funktioniert es.

Frühlingsrolle 9. Nov 2019 16:59

AW: TWebBrowser Komponente & Jedi
 
Und welches Browser-Control verwendest du hier für Lazarus?

JoachimQ 9. Nov 2019 17:26

AW: TWebBrowser Komponente & Jedi
 
Ich verwende folgenden Quellcode:

Zitat:

procedure TForm1.NaviButton1Click(Sender: TObject);
var browser : olevariant;
begin

browser := CreateOleObject('InternetExplorer.Application');
windows.SetParent(browser.hwnd,webpanel1.Handle);
browser.toolbar:=false;
browser.fullscreen:=true;
browser.Resizable:=false;
browser.visible:=true;
browser.Navigate(WideString(Edit1.Text));
end;
Jetzt ist die Problematik nur noch, dass ich gerne Chrome verwenden würde statt dem InternetExplorer.

Frühlingsrolle 9. Nov 2019 17:48

AW: TWebBrowser Komponente & Jedi
 
Laut Recherche heißt das gesuchte Objekt "ChromeTab.ChromeFrame".

Bernhard Geyer 9. Nov 2019 18:23

AW: TWebBrowser Komponente & Jedi
 
Zitat:

Zitat von JoachimQ (Beitrag 1451070)
Jetzt ist die Problematik nur noch, dass ich gerne Chrome verwenden würde statt dem InternetExplorer.

Chrome geht nicht, nur Chromium.

Aber CEF gibt es doch für Free Pascal:
https://github.com/dliw/fpCEF3

JoachimQ 16. Nov 2019 12:17

AW: TWebBrowser Komponente & Jedi
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Zitat:

Zitat von Bernhard Geyer (Beitrag 1451072)
Zitat:

Zitat von JoachimQ (Beitrag 1451070)
Jetzt ist die Problematik nur noch, dass ich gerne Chrome verwenden würde statt dem InternetExplorer.

Chrome geht nicht, nur Chromium.

Aber CEF gibt es doch für Free Pascal:
https://github.com/dliw/fpCEF3

Bezüglich Chromium: Leider reicht es nicht die TChromium Komponente auf Form1 zu plazieren.
Es wird eine Fehlermeldung angezeigt. Diese habe ich als Anhang dieser Nachricht hinzugefügt.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:33 Uhr.
Seite 1 von 2  1 2   

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf