Delphi-PRAXiS
Seite 1 von 2  1 2   

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Algorithmen, Datenstrukturen und Klassendesign (https://www.delphipraxis.net/78-algorithmen-datenstrukturen-und-klassendesign/)
-   -   Delphi Form1 benachrichtigen, wenn über Form2 (setup) eine Einstellung verändert wurde? (https://www.delphipraxis.net/207770-form1-benachrichtigen-wenn-ueber-form2-setup-eine-einstellung-veraendert-wurde.html)

NoGAD 1. Mai 2021 09:46

Form1 benachrichtigen, wenn über Form2 (setup) eine Einstellung verändert wurde?
 
Einen schönen Tag der Arbeit! :)

Angenommen, ich lege einen Schalter auf meiner Setup-Form um, damit auf Form1 etwas dekativiert/aktiviert wird, wie würde ein Weg aussehen, damit es im guten Programmierstil umgesetzt wird?

Speziell möchte ich gerne ein TPanel auf Form1 anzeigen bz. verstecken lassen - je nach Checkbox1.checked.

Momentan habe ich noch einen Record in Benutzung, um die Setup-Struktur zu verwalten, aber davon bekommt die Form1 ja nix mit.

Meine Überlegung wäre, dass es

A) per SendMessage lösbar wäre - aber das habe ich noch nie gemacht
B) in Form1 public Proceduren/Functionen deklariert sind, die ich dann aufrufe, wenn CheckBox1 sich ändert.

LG Mathias

klaus Meier9 1. Mai 2021 09:55

AW: Form1 benachrichtigen, wenn über Form2 (setup) eine Einstellung verändert wurde?
 
" guten Programmierstil "

Könnte über das Observer-Pattern gemacht werden:
https://sourcemaking.com/design_patt...bserver/delphi

dummzeuch 1. Mai 2021 10:03

AW: Form1 benachrichtigen, wenn über Form2 (setup) eine Einstellung verändert wurde?
 
Zitat:

Zitat von NoGAD (Beitrag 1488361)
Speziell möchte ich gerne ein TPanel auf Form1 anzeigen bz. verstecken lassen - je nach Checkbox1.checked.

Momentan habe ich noch einen Record in Benutzung, um die Setup-Struktur zu verwalten, aber davon bekommt die Form1 ja nix mit.

Meine Überlegung wäre, dass es

A) per SendMessage lösbar wäre - aber das habe ich noch nie gemacht
B) in Form1 public Proceduren/Functionen deklariert sind, die ich dann aufrufe, wenn CheckBox1 sich ändert.

Ich würde dazu einen Event oder Callback verwenden (eigentlich unterscheiden die sich nur darin, wie die aufzurufende Methode übergeben wird):

Delphi-Quellcode:
type
  TForm1 = ...
  private
    procedure HandleConfigChanged(_Sender: TObject; const _CurrentConfig: TConfigRecord);
  end;

// und

type
  TOnConfigChanged = procedure(_Sender: TObject; const _CurrentConfig: TConfigRecord) of object;
type
  TForm2 = ...
    procedure Checkbox1Click(Sender: TObject);
  private
    FOnConfigChanged: TOnConfigChanged;
  public
    property OnConfigChanged: TOnConfigChanged read FOnConfigChanged write FOnConfigChanged;
  end;

// und

procedure TForm1.ConfigButtonClick(Sender: TObject);
begin
  form2 := TForm2.Create;
  Form2.Init;
  Form2.OnConfigChanged := HandleConfigChanged;
  Form2.ShowModal;
end;

// und

procedure TForm2:Checkbox1Click(Sender: TObject);
begin
  FormToConfigRecord;
  if Assigned(FOnConfigChanged)
    FOnConfigChanged(Self, FConfigRecord);
end;
Ich hoffe, das ist einigermaßen verständlich.

NoGAD 1. Mai 2021 10:37

AW: Form1 benachrichtigen, wenn über Form2 (setup) eine Einstellung verändert wurde?
 
Hallo Thomas,

danke für Dein Codebeispiel.


FormToConfigRecord ist sicherlich überflüssig?

Und muss ich dann für jede CheckBox bzw. Element, welches den/das Setup-Record verändert,

Code:
 if Assigned(FOnConfigChanged)
    FOnConfigChanged(Self, FConfigRecord);
aufrufen?


Edit: FormToConfigRecord ist wohl eine function, in der alle Eigenschaften der Setup-Form in das Record gespeichert werden.
Edit2: Funktioniert perfekt!

LG Mathias

venice2 1. Mai 2021 10:47

AW: Form1 benachrichtigen, wenn über Form2 (setup) eine Einstellung verändert wurde?
 
SendMessage wäre wohl der einfachste weg.. aber es funktioniert ja jetzt.

Nur als Vorschlag.
Benenne deine Checkboxen so das du sie auch in einem Jahr noch identifizieren kannst wofür sie stehen.

bsp:
checkbox1 zu cbTogglePanel
also gebe ihnen Namen die zur jeweiligen ausführbaren Funktion stehen.

Uwe Raabe 1. Mai 2021 11:43

AW: Form1 benachrichtigen, wenn über Form2 (setup) eine Einstellung verändert wurde?
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hier mal ein schnell zusammengeklicktes Beispiel mit System.Messaging. Der Einfachheit halber wird eine globale Instanz des Setup-Records verwendet.

Wenn man den Setup-Datensatz mit den Messages versenden und manipulieren will, sollte man eine besser Klasse anstatt eines Records verwenden.

Andreas13 1. Mai 2021 12:03

AW: Form1 benachrichtigen, wenn über Form2 (setup) eine Einstellung verändert wurde?
 
Hallo Uwe,
ab welcher Delphi-Version gibt es
Delphi-Quellcode:
System.Messaging.pas
? XE5 kennt es leider noch nicht. Gibt es eine Abhilfe oder Ersatz dafür?
Danke & Gruß, Andreas

Uwe Raabe 1. Mai 2021 12:11

AW: Form1 benachrichtigen, wenn über Form2 (setup) eine Einstellung verändert wurde?
 
Zitat:

Zitat von Andreas13 (Beitrag 1488372)
ab welcher Delphi-Version gibt es
Delphi-Quellcode:
System.Messaging.pas
? XE5 kennt es leider noch nicht.

XE6

Zitat:

Zitat von Andreas13 (Beitrag 1488372)
Gibt es eine Abhilfe oder Ersatz dafür?

Bestimmt. Im Zweifelsfall selber schreiben.

Andreas13 1. Mai 2021 13:12

AW: Form1 benachrichtigen, wenn über Form2 (setup) eine Einstellung verändert wurde?
 
Danke Uwe, leider kann ich Dein Demo-Programm in absehbarer Zeit nich ausprobieren.
Gruß, Andreas

himitsu 1. Mai 2021 13:18

AW: Form1 benachrichtigen, wenn über Form2 (setup) eine Einstellung verändert wurde?
 
Die CommunityEdition kannst parallel zum XE5 installieren. (oder in eine VM rein)
Dann kannst auch mal Aktuelleres ausprobieren :wink:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:53 Uhr.
Seite 1 von 2  1 2   

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf