Delphi-PRAXiS
Seite 3 von 3     123

Delphi-PRAXiS (https://www.delphipraxis.net/forum.php)
-   Object-Pascal / Delphi-Language (https://www.delphipraxis.net/32-object-pascal-delphi-language/)
-   -   Delphi Was passiert mit der INI-File beim beschreiben ? (https://www.delphipraxis.net/40954-passiert-mit-der-ini-file-beim-beschreiben.html)

roderich 24. Feb 2005 12:14

Re: Was passiert mit der INI-File beim beschreiben ?
 
@IngoD7:
Du hast es (auch) erfaßt :???:

@Darty:
du verwendest Inidateien in einem anderen Sinn, als sie eigentlich vorgesehen sind. Selbst das würde aber noch gehen, wenn du einfach die Daten in einer einzigen Gruppe speicherst (z.B. 1=Eintrag1, 2=Eintrag2 usw.). Dann kannst Du mit EraseSection die eine Gruppe löschen und dann nur mit den zu speichernden Daten füllen.


Roderich

Darty 24. Feb 2005 12:47

Re: Was passiert mit der INI-File beim beschreiben ?
 
hmmm ...

Dann muss ich wohl noch ein wenig an der Code basteln.
In Moment schreibe ich mithilfe einer Schleife die Daten rein. Und der Wert Count von der Listview wird mitgespeichert
so das ich auch wieder mit einer Schleife auslesen kann. Da man ja den Wert nicht im Vorraus weisst.
Also muss ich den alten Count Wert und den neuen Wert wissen, damit ich die restlichen alten die nicht mehr benötigt werden seperat lösche. Auch eine gute Idee.

Bei mir sieht die Section mit den Daten von Listview so ungefähr aus
Delphi-Quellcode:
[Data1]
Titel=BlaBla
Kategorie=glucl gluck
[Data2]
Titel=sdfsdf
Kategorie=sdfsdf
...
...
sind bei mir aber noch mehrere Keys drin, sollte ja nur ein Beispiel sein damit man es sich vorstellen kann das mit einer einzige Section löschen nicht getan ist.

roderich 24. Feb 2005 13:26

Re: Was passiert mit der INI-File beim beschreiben ?
 
lösch die alten Gruppen doch einfach

Delphi-Quellcode:
for i := NewCount+1 to OldCount do
  IniFile.EraseSection('Data' + IntToStr(i));

Darty 24. Feb 2005 18:06

Re: Was passiert mit der INI-File beim beschreiben ?
 
Zitat:

Zitat von roderich
lösch die alten Gruppen doch einfach

Delphi-Quellcode:
for i := NewCount+1 to OldCount do
  IniFile.EraseSection('Data' + IntToStr(i));

Ja das meinte ich doch :roll:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:09 Uhr.
Seite 3 von 3     123

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf