AGB  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Devrace - FibPlus

Ein Thema von Eppos · begonnen am 10. Nov 2011 · letzter Beitrag vom 10. Dez 2011
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von chaosben
chaosben

Registriert seit: 27. Apr 2005
Ort: Görlitz
1.358 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#11

AW: Devrace - FibPlus

  Alt 12. Nov 2011, 17:18
öhm .. äh ... ich habs noch nicht probiert
Benjamin Schwarze
If I have seen further it is by standing on the shoulders of Giants. (Isaac Newton)

Projekte: TheUnknownOnes
  Mit Zitat antworten Zitat
Lemmy

Registriert seit: 8. Jun 2002
Ort: Berglen
1.387 Beiträge
 
Delphi XE5 Professional
 
#12

AW: Devrace - FibPlus

  Alt 12. Nov 2011, 19:39
Hi,

UIB ist KEINE!! Alternative zu FIBPlus! Insbesondere weil UIB nur ein ReadOnly-Dataset hat. Es gibt zwar ein Dataset, das mit UIB zusammen arbeitet, dessen Qualität hat mich aber nicht überzeugt.

Allerdings ist UIB verdammt schnell - und vor allem dafür verwende ich die UIB (Datapump usw.). Oder als DB-SChnittstelle für ein BOM bei dem keine Datensensitiven Komponenten (DBEdit usw.) verwendet werden.

Ich bin von IBX auf die IBDAC umgestiegen, weil ich enie alte Delphi-Anwendung aktualisieren musste und die IBX bei FB 2 und höher nicht zuverlässig funktioniert haben.

Grüße
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von chaosben
chaosben

Registriert seit: 27. Apr 2005
Ort: Görlitz
1.358 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#13

AW: Devrace - FibPlus

  Alt 29. Nov 2011, 08:48
UIB ist 64bit tauglich. Habs grad ausprobiert. Es gibt zwar kein Package dafür, aber es kompiliert und funktioniert.
Benjamin Schwarze
If I have seen further it is by standing on the shoulders of Giants. (Isaac Newton)

Projekte: TheUnknownOnes
  Mit Zitat antworten Zitat
alex517

Registriert seit: 23. Nov 2004
Ort: Bernau b. Berlin
227 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#14

AW: Devrace - FibPlus

  Alt 29. Nov 2011, 09:13
Hi,

gerade E-Mail von Devrace bekommen:

Zitat:
Dear FIBPlus Customer!

On behalf of Devrace I would like to thank you for the support of our company and its leading product FIBPlus. Especially for your support and patience for the last period when we have been having technical problems with the system of updates and thus have publishing new versions with the delays. Thank you very much!

We are glad to send you a link to the full FIBPlus version 7.2 compatible with Rad Studio XE 2:

http://www.devrace.com...............

What’s new in version 7.2?
--------------------------

Enhancements

1. Now FIBPlus is compatible with RAD Studio XE2.

2. You can get TField.OldValue values in the TField.OnValidate event handler (standard VCL TDataSet+TField combination could not do this)

3. A new AsOctetsDATA property has been added to the TFIBStringField class. It helps to operate with data which have a “#0” symbol inside the string value. This property works correctly only with charset OCTETS fields.

4. Now you can call SQL Proposal in the SQL-editor. It can be called by the combination Ctrl-Space. It enables you to select SQL keywords from the list and also provides you with a list of DB objects (tables, view, procedures, etc) in case the connection with the DB is active.

5. Now you can view DLL texts for DB objects in the SQL editor. To use this option either click the button (and you'll see DLL for the current object from the list) or press CTRL+left mouse click on the SQL text fragment (then you'll see DLL for the object highlighted in the text).

6. A new dtoUseSetClientLib option in the DDLTextOptions property has been added to the TpFIBDBSchemaExtract component. If it's on, TpFIBDBSchemaExtract addes 'SET CLIENTLIB' to the generated script.

Bugs fixed

.....


If you have any problems with installation, please, do not hesitate to contact us by online ticket system on devrace.com or contact me directly by e-mail sv@devrace.com.

--
Sincerely yours,
Serg Vostrikov
Kann aber noch nichts testen da noch kein XE2

alex
Alex
  Mit Zitat antworten Zitat
exilant

Registriert seit: 28. Jul 2006
97 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#15

AW: Devrace - FibPlus

  Alt 29. Nov 2011, 10:34
Habe ich auch bekommen. Devrace lebt also doch noch. Wäre auch schade wenn nicht, denn die FibPlus Komponenten sind super. XE2 kriege ich erst im Dezember (Weihnachtsgeschenk oder doch eher Folterwerkzeug?), daher kann ich dazu also auch nichts sagen.
Es gibt 10 Sorten von Menschen: Die einen können Binärzahlen lesen, die anderen nicht.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MrSpock
MrSpock
(Co-Admin)

Registriert seit: 7. Jun 2002
Ort: Owingen
5.680 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#16

AW: Devrace - FibPlus

  Alt 10. Dez 2011, 14:35
Ich hätte es auch schade gefunden. Diese Komponenten haben mir und meinen Kunden schon gute Dienste erwiesen und ich würde sie gerne auch in Zukunft nutzen können. Von daher habe ich mich über die Mail gefreut.
Albert
Live long and prosper


MrSpock
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:50 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2014 by Daniel R. Wolf